Ergebnis 1 bis 2 von 2
  1. #1

    Registriert seit
    12.2014
    Ort
    Lebach
    Beruf
    Anlagenbediener
    Beiträge
    4

    Nur Abluft im Neubau-Bad?

    Hallo,
    ich bin am überlegen ob wir in unserem geplanten Bad (11qm²) im Anbau einen Lüfter für die Abluft einbauen sollen. Es kommen zwar 2 Fenster in dieses Bad,aber mein Gedanke ist,das man durch diesen Lüfter Energie sparen kann und sich dadurch das Lüften durch Fenster im Bad spart .

    1) Jetzt weiß ich aber nicht ob das überhaupt Sinn ergibt ohne Zuluft, die Badezimmer Tür befindet sich im Flur der wiederum Altbau und Anbau verbindet.Sind Zimmertüren so dicht dass da keine Luft nachströmen kann?

    2) Der Anbau wird mit Isoliersteinen gemauert (ohne Dämmung von außen) ,den Luftkanal will ich durch die Aussenwand leiten,macht man das bei solchen Steinen,oder ensteht da eine Kältebrücke?

    Ich habe schon gegoogelt und leider nichts dazu gefunden,vielleicht auch weil es quatsch ist was ich vorhab!?


    Lg Andreas
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Nur Abluft im Neubau-Bad?

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    kappradl
    Gast
    Irgendwoher muss die Luft nachtstömen wenn dein Lüfter funktionieren soll. Ein Neubau ist so dicht, dass der Ablüfter nicht viel wegschafft.
    Energiesparen kannst du ohne Wärmerückgewinnung nicht, denn die warme Abluft wird duch kalte Zuluft ersetzt, die aufgewärmt werden muss.
    Vorteil des Lüfters: es bleibt im Bad wärend des Duschens wärmer, wenn die Zuluft an einer anderen Stelle im Haus einströmt. Dann wird es am Einlass kalt.
    Dann strömt im Bad erst mal Warmluft aus dem Hausinneren nach (wenn du nicht zu lange duschst )
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen