Ergebnis 1 bis 9 von 9

Saarton Dachziegel dringend gesucht

Diskutiere Saarton Dachziegel dringend gesucht im Forum Dach auf Bauexpertenforum.de


  1. #1

    Registriert seit
    12.2014
    Ort
    Saarland
    Beruf
    Berufstätig
    Beiträge
    23

    Saarton Dachziegel dringend gesucht

    Hallo,
    ich suche von Saarton L15V Dachziegel linksort und rechtort orientiert.
    Finde niergends einen Fachbetrieb der weiterhelfen kann.
    Hat jemand noch solche irgendwo liegen oder weiss jemand wo finden ?
    Ggf gibt es eine Firma die Ziegel herstellen könnte auf Anfrage?
    MfG
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Saarton Dachziegel dringend gesucht

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2

    Registriert seit
    11.2006
    Ort
    67685 weilerbach
    Beruf
    architekt/statiker
    Beiträge
    6,917
    hallo
    Saarton Contess naturrot 30 St. - Kleinanzeigen - Quoka
    kleinanzeigen.quoka.de › ... › Fliesen, Keramik, Ziegel
    24.03.2009 - Saarton Contess naturrot 30 St. Dachziegel Saarton Contess L15 Naturrot VHB 0,40 EUR/St. passende Ortgangziegel 9 St. links 10 St. rechts ...
    ebay kleinanzeigen probieren.
    ich glaub die saarton können mit eisenberger ergänzt werden und von der falzung her passen.

    gruss aus de pfalz
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3
    Themenstarter

    Registriert seit
    12.2014
    Ort
    Saarland
    Beruf
    Berufstätig
    Beiträge
    23
    Hallo

    gibts die Firma denn noch, so könnte ich sie sofort mal anschreiben ?

    Gibt es eine Firma die Dachziegel brennt die es nicht mehr gibt ? als Auftrag...

    LG
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  5. #4

    Registriert seit
    09.2006
    Ort
    Völklingen
    Beruf
    Dachdeckermeister, öbuv SV HWK Saarland
    Beiträge
    426
    Es handelt sich bei dem Dachziegel von SAAR-TON um die Flachdachpfanne Contur engobiert, leider gibt es das Werk nicht mehr. Es wurde vor Jahren schon geschlossen. Versuche mal bei großen Dachdeckerfirmen in Saarbrücken anfzufragen, möglicherweise gibt es noch Restbestände. Oder frage beim Bedachungsfachgroßhandel in Saarbrücken oder Völklingen nach. DEG in St. Ingbert wäre auch noch ne Möglichkeit.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  6. #5

    Registriert seit
    03.2004
    Ort
    südpfalz
    Beruf
    Zimmerermeister
    Beiträge
    374
    Dachziegelarchiv hat da leider auch keine alternative in der Übersicht.
    http://dachziegelarchiv.de/wiki/inde..._Ziegelmodelle
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  7. #6
    Themenstarter

    Registriert seit
    12.2014
    Ort
    Saarland
    Beruf
    Berufstätig
    Beiträge
    23
    Hallo,

    zu euerer Info : ich habe keine Ziegel gefunden und auch sonst konnte niemand helfen. Ich habe somit eine Ziegel runtergenommen und lasse in einer Töpferei einen Abdruck / Form machen um dann später die Ziegel herstellen zu lassen. Das kostet mich zwar nicht wenig aber immerhin besser als das ganze Dach neu decken lassen.

    Gruss
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  8. #7

    Registriert seit
    01.2012
    Ort
    Albstadt
    Beruf
    Dachdecker- u. Klempnermeister
    Beiträge
    896
    Hallo Claudy,

    ich bin sicher, daß es ähnliche Ziegel gibt, welche verwendet werden können.

    Die Idee mit der Töpferei halte ich für sehr gefährlich. (Preise wird er Dir ja bereits genannt haben)
    Wir haben früher viel mit Herstellern gearbeitet, welche handgeformt und gebrannt haben.
    Die Schwierigkeit daran ist, daß die Produkte meist Probleme mit der Frostbeständigkeit haben. (und das waren Profis)

    Frag Deinen Töpfer mal, wie lange er für die Frostbeständigkeit der gefertigten Produkte garantiert.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  9. Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8
    Themenstarter

    Registriert seit
    12.2014
    Ort
    Saarland
    Beruf
    Berufstätig
    Beiträge
    23
    Hallo,

    also ich habe eine Lösung gefunden und man hat mir neur Ziegel "kopiert" d.h. Abdruck durch den Formbauer erstellt, dann der Lehmbauer/Töpferrei hat das Material gesucht das sich eignet und die Schwindung eingerechnet..... Tolles Ergebnis und billiger als das Dach neu zu machen !!

    Haben mich für dieses Projekt überall umgesehen, niemand wollte so richtig das angehen und schlussendlich eine Töpferrei gefunden : die Stiftung Kraizbierg in Dudelange / Luxemburg betreibt eine solche Töpferrei mit behinderten Menschen und das unkompliziert.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  11. #9

    Registriert seit
    11.2010
    Ort
    Dkb
    Beruf
    thermische Bauphysik
    Benutzertitelzusatz
    Formularausfüller
    Beiträge
    3,722
    Eine Variante wäre es vielleicht gewesen, gar keine Ortgangziegel mehr zu montieren, sondern den Ortgang mit Wetterbrett und Stirnleiste (mit Blechabdeckung) auszuführen.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen