Ergebnis 1 bis 9 von 9

neuer fußboden im nebengelaß

Diskutiere neuer fußboden im nebengelaß im Forum Estrich und Bodenbeläge auf Bauexpertenforum.de


  1. #1
    karsten1504
    Gast

    neuer fußboden im nebengelaß

    hallo alle miteinander,

    ich möchte in meinem nebengelaß einen ordentlichen und glatten fußboden einbringen. die beanspruchung ist nicht sonderlich groß (keine fahrzeuge etc,). wie sollte der aufbau erfolgen, so dass er günstig, zweckmäßig und gut ist?

    vielen dank im voraus
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. neuer fußboden im nebengelaß

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    Avatar von numerobis1
    Registriert seit
    02.2006
    Ort
    Winnenden
    Beruf
    Architekt
    Benutzertitelzusatz
    Märzweckarchitekt
    Beiträge
    161
    Hallo Karsten,

    1. was ist ein "Nebengelass"?
    2. Anforderungen?
    - wärmetechnisch (darunter Räume, wenn ja, welche)
    - statisch - Belastung
    - optisch (welcher Belag)
    - ...
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3
    karsten1504
    Gast
    nebengelaß ist bei mir eine scheune (wird natürlich nicht als solche genutzt) - möchte alles als werkstatt oder als partyraum für die kinder nutzen.
    alles ist nicht unterkellert und soll auch nicht beheizt werden.
    eventuell werde ich mal fliesen legen, um alles pflegeleicht zu machen.

    mfg karsten
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  5. #4
    Avatar von Berni
    Registriert seit
    02.2005
    Ort
    Ostwestfalen-Lippe
    Beruf
    Estriche
    Beiträge
    2,739
    Tach Karsten,

    der jetzige Untergrund, wo aufgebaut werden soll, ist noch von Bedeutung.
    An irgendeine Aufbauhöhe gebunden?

    Gruß Berni
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  6. #5
    karsten1504
    Gast
    der untergrund ist eigentlich ein sandgemisch - aufbauhöhe kann ich selber bestimmen ( dann wird halt noch was raus geschippt)

    grüße
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  7. #6
    Avatar von Berni
    Registriert seit
    02.2005
    Ort
    Ostwestfalen-Lippe
    Beruf
    Estriche
    Beiträge
    2,739
    Dann würde ich eine Betonsohle einbauen lassen. Anschließend mit Flügel glätten lassen. Das kriegt aber auch nicht jede Baufirma hin. Die Oberfläche kann dann für Euren Verwebdungszweck so genutzt werden.
    Kennst Du keinen befreundeten Architekt?

    Gruß Berni
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  8. #7
    Kalle
    Gast
    Hallo karsten1504,

    Der Vorschlag von Berni ist gut, das Glätten der Betonplatte übernehmen überwiegend Firmen die sich auf das glätten spezialisiert haben.
    Solche Firmen findet man in Suchmaschinen unter Betonglätten oder das beauftragte Unternehmen hat eine solche Firma an der Hand.

    Grüsse Kalle
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  9. Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8
    karsten1504
    Gast
    hallo,

    erst einmal vielen dank für die zahlreichen beiträge.
    sollt ich unten eine folie reinlegen?
    welche stärke muß denn die betonplatte haben - ich dachte, dass der estrichleger mit der maschine die sache übernimmt.

    mfg karsten
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  11. #9
    Avatar von numerobis1
    Registriert seit
    02.2006
    Ort
    Winnenden
    Beruf
    Architekt
    Benutzertitelzusatz
    Märzweckarchitekt
    Beiträge
    161
    das^^ würd ich, auch wenns n bisschen was kostet, einen Statiker fragen...

    da muss bestimmt Eisen rein....
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

Ähnliche Themen

  1. Neuer Architekt = Neuer Bauantrag???
    Von Karsten im Forum Architektur Allgemein
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 02.06.2005, 16:23
  2. Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 02.07.2004, 06:13
  3. dachboden dämmung, fußboden
    Von Olaf im Forum Dach
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 02.06.2003, 17:44
  4. Leerrohr wie auf Fußboden befestigen und wo?
    Von peterneus im Forum Elektro 1
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 24.04.2003, 11:48
  5. Folie im Fußboden
    Von Gast im Forum Spezialthema: Wind- und Luftdicht
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 14.04.2003, 19:14