Ergebnis 1 bis 7 von 7
  1. #1

    Registriert seit
    08.2008
    Ort
    Rostock
    Beruf
    Industriekaufmann
    Benutzertitelzusatz
    FC Hansa
    Beiträge
    90

    Naturboden im Keller - Betonieren, Estrich? Wie vorgehen, was beachten?

    Ich möchte meinen Naturboden im Keller mit Beton versehen, oder Estrich? Danach evtl. fliesen, oder den Beton als endgültigen Boden nutzen,

    was ist dabei zu beachten, wie ist vorzugehen?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Naturboden im Keller - Betonieren, Estrich? Wie vorgehen, was beachten?

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2

    Registriert seit
    03.2004
    Ort
    Franken
    Beruf
    Kabelaffe
    Benutzertitelzusatz
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    Beiträge
    23,214
    Na, vorzugsweise wie immer:

    Bestand feststellen, Ziel festlegen, Zulässigkeit prüfen, Ausführung planen, ggf. Baugenehmigung einholen, Ausführung (mit Überwachung).
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3

    Registriert seit
    06.2005
    Ort
    Hannover
    Beruf
    Architekt
    Beiträge
    34,325
    Zitat Zitat von Julius Beitrag anzeigen
    ..... ggf. Baugenehmigung einholen,.....
    Eine Baugenehmigung für eine nicht tragende Bodenplatte zwischen Bestandswänden????

    Ist die fränkische Bauordnung so anders als alle anderen???
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  5. #4

    Registriert seit
    03.2004
    Ort
    Franken
    Beruf
    Kabelaffe
    Benutzertitelzusatz
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    Beiträge
    23,214
    [Mußt Du eigentlich immer provozieren, nur um des Provozierens willen?]

    Ich dachte an die möglicherweise mit dem Ausbau verbundene Nutzungsänderung.
    Die Bodenplatte ist wohl ja kein Selbstzweck.
    Und die Abkürzung "ggf." ist Dir bekannt...?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  6. #5

    Registriert seit
    04.2011
    Ort
    Ba.-Wü.
    Beruf
    Beamter
    Beiträge
    460
    [QUOTE=Julius;980715][Mußt Du eigentlich immer provozieren, nur um des Provozierens willen?]


    Ja muß er. Nicht nur hier. Er braucht es einfach. Sei ihm nicht böse. Bete für ihn.

    Gruß
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  7. Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6

    Registriert seit
    01.2009
    Ort
    Berlin
    Beruf
    Gas-Wasser-Sch....öne Berufung
    Beiträge
    536
    An deiner Stelle würde ich künftiges Nutzungskonzept und Umbau zuallererst mit einem gutgehenden Bauphysikus abstimmen, danach erst einen eventuellen Bodenaufbau festlegen.
    Könnte nämlich gut sein, dass Du sonst einen nutzbaren Keller gegen etwas undefinierbares, feuchtes Etwas eintauschst.

    Gruß Stoni
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  9. #7

    Registriert seit
    06.2005
    Ort
    Hannover
    Beruf
    Architekt
    Beiträge
    34,325
    Zitat Zitat von Siedler Beitrag anzeigen
    Nicht nur hier.
    Wo denn noch?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen