Werbepartner

Ergebnis 1 bis 5 von 5
  1. #1

    Registriert seit
    01.2015
    Ort
    Schlewsig-Holstein
    Beruf
    Metallbauer
    Beiträge
    2

    Hohlraum neben dem Fenster, Bauschaum?

    Moin moin, bin neu hier und will ein Gartenhaus Sanieren, es wurden mal neue Fenster eingebaut und aussen mit Holz verkleidet, innen ist auch einfach Holzdrüber allerdings zieht das ziemlich. Jetzt ist meine frage wie gehe ich da vor? Möchte natürlich nicht das sich da feuchtigkeit sammelt meine idee währe das mit Bauschaum auszusprühen oder das mit viel Spachtelmasse und Bauschutt dichtkippen.
    Bedanke mich schonmal im vorraus.
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Hohlraum neben dem Fenster, Bauschaum?

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2

    Registriert seit
    10.2014
    Ort
    Bayern
    Beruf
    Rentner
    Beiträge
    958
    Zitat Zitat von M31sterEilig Beitrag anzeigen
    das mit viel Spachtelmasse und Bauschutt dichtkippen.
    ...wäre mein Favorit...
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3

    Registriert seit
    01.2007
    Ort
    Berlin
    Beruf
    Architekt + Sachverst.
    Beiträge
    23,476
    tolle baustoffkombination. die idee hat potential, nach oben offene skala zur steigerung.

    vielleicht stimmt der Stolzenberg auch zu - wenn der bauschutt schadstofffrei ist.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  5. #4

    Registriert seit
    11.2010
    Ort
    Dkb
    Beruf
    thermische Bauphysik
    Benutzertitelzusatz
    Formularausfüller
    Beiträge
    3,722
    ich bin eigentlich recht froh, dass es ein bisschen durch mein Gartenhaus durchzieht.
    Woher kommt der Anspruch, dass es ganz dicht sein soll?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  6. #5
    Themenstarter

    Registriert seit
    01.2015
    Ort
    Schlewsig-Holstein
    Beruf
    Metallbauer
    Beiträge
    2
    Also stören tut es mich nicht allerdings dachte ich dabei an wärmedämmung, könnte ja eigentlich nicht schaden das zu verschliessen. Das haus besteht aus Ytong steinen. Wenn die gefahr zu hoch ist das sich Schimmel bildet lass ich das natürlich allerdings habe ich nicht viel ahnung und hoffe auf eine hilfreiche antwort für einen anfänger.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen