Werbepartner

Ergebnis 1 bis 9 von 9
  1. #1

    Registriert seit
    01.2015
    Ort
    Bonn
    Beruf
    Lehrer
    Beiträge
    194

    Fenstermontage RAL vs EnEV

    Hallo,

    der eine Fensterbauer schreibt "Montage nach den RAL-Montagerichtlinien" (einschließlich vollflächigem Ausschäumen mit PU-Montageschaum), der andere schreibt "Montage nach der neuen EnEV".

    Verstehe ich es richtig, dass es beides eigentlich nur Buzzwords sind und beide im Grunde genommen schreiben, dass Sie nach den aRdT arbeiten, oder versteckt sich dahinter doch ein Unterschied?

    Grüße
    Gunnar
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Fenstermontage RAL vs EnEV

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2

    Registriert seit
    01.2007
    Ort
    Berlin
    Beruf
    Architekt + Sachverst.
    Beiträge
    23,476
    lass dir von beiden erläutern, was sich dahinter verbirgt. wenn sie dir die anschlussdetails mitteilen, dann kannst du vergleichen.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3

    Registriert seit
    06.2005
    Ort
    Hannover
    Beruf
    Architekt
    Beiträge
    34,325
    Woher bitte sollen wir wissen, was die sich bei Ihren Texten gedacht haben??? Und was zur Hölle sind Buzzworte???

    Laß Dir ein vernünftiges Leistungsverzeichnis mit klar definierten Montagebedingungen erstellen (ja, das kostet) und dann braucht keiner mehr raten, was denn da an Montageart und -material so gemeint sein könnte.

    Wenn ich Dein Vorgehen bei Deinem Bauvorhaben so sehe, dann würde ich sagen:
    Versetzung stark gefährdet
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  5. #4

    Registriert seit
    08.2005
    Ort
    BW
    Beruf
    Dipl.Ing. NT
    Beiträge
    48,841
    Zitat Zitat von Gunnar1 Beitrag anzeigen
    ...der andere schreibt "Montage nach der neuen EnEV".
    Kann der Anbieter das näher erklären? Ich wüsste jetzt nicht wo in der EnEV etwas über die Montage von Fenstern stehen sollte. Den Uw des Fensters findet man in der EnEV, aber nichts über die Montage. Man könnte jetzt noch über die Dämmung des Zwischenraums, zwischen Fensterrahmen und Wand spekulieren, aber was ist mit dem ganzen Rest?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  6. #5
    Themenstarter

    Registriert seit
    01.2015
    Ort
    Bonn
    Beruf
    Lehrer
    Beiträge
    194
    Zitat Zitat von rolf a i b Beitrag anzeigen
    lass dir von beiden erläutern, was sich dahinter verbirgt. wenn sie dir die anschlussdetails mitteilen, dann kannst du vergleichen.
    Ok, also keine feststehende Begrifflichkeiten sondern nur für uns ahnungslose Kunden was aufgeschrieben was mehr oder wenig gut klingt

    Zitat Zitat von Ralf Dühlmeyer Beitrag anzeigen
    Woher bitte sollen wir wissen, was die sich bei Ihren Texten gedacht haben???
    Naja, es gab zwei Möglichkeiten. Entweder waren die Texte inhaltsvoll durch Fachtermini welche mir der Fachmann hier hätte erläutern können, oder aber es waren Texte ohne wirklichen Inhalt was ein Fachmann einfach entlarven kann. Wenn du diesbezüglich, was ich deiner Gegenfrage entnehme, komplett Ratlos bist, hättest du es ja auch mal mit Herrn Nuhr halten können.

    Zitat Zitat von Ralf Dühlmeyer Beitrag anzeigen
    Und was zur Hölle sind Buzzworte???
    Guckst Klickst du

    Zitat Zitat von Ralf Dühlmeyer Beitrag anzeigen
    Wenn ich Dein Vorgehen bei Deinem Bauvorhaben so sehe, dann würde ich sagen:
    Versetzung stark gefährdet
    Interessant. Oft kommt ja im Forum die Antwort, dass eine Bewertung so aus der Ferne gar nicht möglich sei. Hier nun aber sogar ohne jeglicher Kenntnis der Vorgehensweise diese benotet. Naja, jedem sein Zeitvertreib.

    Zitat Zitat von R.B. Beitrag anzeigen
    Kann der Anbieter das näher erklären? Ich wüsste jetzt noch wo in der EnEV etwas über die Montage von Fenstern stehen sollte. Den Uw des Fensters findet man in der EnEV, aber nichts über die Montage. Man könnte jetzt noch über die Dämmung des Zwischenraums, zwischen Fensterrahmen und Wand spekulieren, aber was ist mit dem ganzen Rest?
    Ja, es zielte wohl in der Tat auf die Dämmung ab.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  7. #6

    Registriert seit
    01.2007
    Ort
    Berlin
    Beruf
    Architekt + Sachverst.
    Beiträge
    23,476
    Zitat Zitat von Gunnar1 Beitrag anzeigen
    Ok, also keine feststehende Begrifflichkeiten sondern nur für uns ahnungslose Kunden was aufgeschrieben was mehr oder wenig gut klingt
    nicht unbedingt, lass dir die anschlussdetails erklären/erläutern/darstellen.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  8. #7

    Registriert seit
    08.2005
    Ort
    BW
    Beruf
    Dipl.Ing. NT
    Beiträge
    48,841
    Zitat Zitat von Gunnar1 Beitrag anzeigen
    Ja, es zielte wohl in der Tat auf die Dämmung ab.
    Das hat aber mit der Montage erst einmal nichts zu tun.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  9. Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8

    Registriert seit
    06.2005
    Ort
    Hannover
    Beruf
    Architekt
    Beiträge
    34,325
    Zitat Zitat von Gunnar1 Beitrag anzeigen
    Wenn du diesbezüglich, was ich deiner Gegenfrage entnehme, komplett Ratlos bist, hättest du es ja auch mal mit Herrn Nuhr halten können.
    Ich bin nicht ratlos, aber was die Firmen hinter diesen Begriffen verstecken, weiß ausser denen keiner!

    Zitat Zitat von Gunnar1 Beitrag anzeigen
    Ähhhh - was ist das für eine Haltung????7
    Du willst was wissen und wir sollen erst noch diese dämlichen Denlish-Begriffe googlen??? Gehts noch?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  11. #9
    Themenstarter

    Registriert seit
    01.2015
    Ort
    Bonn
    Beruf
    Lehrer
    Beiträge
    194
    Zitat Zitat von Ralf Dühlmeyer Beitrag anzeigen
    Ähhhh - was ist das für eine Haltung????7
    Du willst was wissen und wir sollen erst noch diese dämlichen Denlish-Begriffe googlen??? Gehts noch?
    Du hast gefragt was der Begriff bedeutet, ich habe es für Dich gegoogelt, Du musstest nur auf den Link klicken. Die Haltung ist also eine ziemlich konstruktive und hilfreiche.

    Ob die anderen ebenfalls den Begriff kennen weiß ich nicht, die könnten dann aber natürlich ebenfalls auf den Link klicken. Oder war das "wir" ein pluralis majestatis?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen