Ergebnis 1 bis 9 von 9

Alternative zu Fliesen auf Holzbalkendecke

Diskutiere Alternative zu Fliesen auf Holzbalkendecke im Forum Sanierung konkret auf Bauexpertenforum.de


  1. #1

    Registriert seit
    02.2014
    Ort
    Fuldatal
    Beruf
    Ingenieur
    Beiträge
    102

    Alternative zu Fliesen auf Holzbalkendecke

    Hallo zusammen.
    Ich plane gerade ein Bad im Dachgeschoss bzw. bin schon an der Umsetzung.
    Jetzt haben mir viele abgeraten Fliesen auf der Holzbalkendecke zu legen, da diese evtl. nach ein paar Jahren reißen können.
    Mein Aufbau: Holzbalken (dazwischen Dämmschüttung), darauf 6mm Bretter, darauf 22mm OSB.

    Jetzt meine Fragen: Was gibt es für alternative Fussböden für Feuchträume? PVC oder Klick-Vinyl will meine Frau nicht. Gibts da überhaupt noch was ? Viell. feuchtebeständiges Laminat o.ä. ?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Alternative zu Fliesen auf Holzbalkendecke

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2

    Registriert seit
    01.2007
    Ort
    Berlin
    Beruf
    Architekt + Sachverst.
    Beiträge
    23,476
    linoleum mit verschweißten fugen, gumminoppenbelag

    wer hat denn den holzaufbau festgelegt?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3

    Registriert seit
    09.2010
    Ort
    Burgthann/Nürnberg
    Beruf
    Handwerker
    Beiträge
    2,551
    Was spricht gegen Vinyl-Designbelag? Es gibt im Moment wenig auf dem Markt, dass bei dieser Oberflächenvielfalt mithalten kann.
    (Von der Strapazierfähigkeit mal gar nicht zu reden) Zeig es Deiner Holden mal im Fachgeschäft. Da wirds die Augen rollen.

    Laminat ist wohl eine der schlechtesten Wahlmöglichkeiten.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  5. #4
    blumully
    Gast
    Vinyl- Designbelag können wir auch wärmsten empfehlen. Liegt bei uns im ganzen Haus und auch in den Badezimmern. Gibt es in allen möglichen optiken. Ob Holz oder Fliesenoptik. Auf den ersten Blick ist nicht zu erkennen, dass es sich um einen Designbelag handelt.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  6. #5

    Registriert seit
    01.2010
    Ort
    Berlin
    Beruf
    Architekt
    Benutzertitelzusatz
    Architekt, Sachverständiger f. Schäden an Gebäuden
    Beiträge
    5,300
    Zitat Zitat von Ritter Beitrag anzeigen
    Hallo zusammen. Ich plane gerade ein Bad im Dachgeschoss bzw. bin schon an der Umsetzung. Jetzt haben mir viele abgeraten Fliesen auf der Holzbalkendecke zu legen, da diese evtl. nach ein paar Jahren reißen können.
    -> schwimmender Trocken-Estrich auf gebundener Schüttung und Tritttschallentkoppelung. Und ja, das geht beim Einsetzen der Dielen zwischen der Balkenlage nahezu ohne zusätzliche Höhe, wirklich.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  7. #6
    Themenstarter

    Registriert seit
    02.2014
    Ort
    Fuldatal
    Beruf
    Ingenieur
    Beiträge
    102
    Zitat Zitat von Skeptiker Beitrag anzeigen
    -> schwimmender Trocken-Estrich auf gebundener Schüttung und Tritttschallentkoppelung. Und ja, das geht beim Einsetzen der Dielen zwischen der Balkenlage nahezu ohne zusätzliche Höhe, wirklich.
    Welche Höhe bräuchte man da für den Aufbau in etwa ?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  8. #7
    Themenstarter

    Registriert seit
    02.2014
    Ort
    Fuldatal
    Beruf
    Ingenieur
    Beiträge
    102
    Zitat Zitat von rolf a i b Beitrag anzeigen
    linoleum mit verschweißten fugen
    Stimmt, an Linoleum hatte ich noch nicht gedacht. Aber wo gibt es da ? In Baumärkten usw. sieht man das gar nicht mehr

    Zitat Zitat von rolf a i b Beitrag anzeigen
    wer hat denn den holzaufbau festgelegt?
    gebrauchtes haus gekauft
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  9. Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8

    Registriert seit
    01.2007
    Ort
    Berlin
    Beruf
    Architekt + Sachverst.
    Beiträge
    23,476
    frag mal im fachhandel!
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  11. #9

    Registriert seit
    01.2010
    Ort
    Berlin
    Beruf
    Architekt
    Benutzertitelzusatz
    Architekt, Sachverständiger f. Schäden an Gebäuden
    Beiträge
    5,300
    Zitat Zitat von Ritter Beitrag anzeigen
    Welche Höhe bräuchte man da für den Aufbau in etwa ?
    mit Dielenumbau 1 cm, ohne ca. 4 cm


    mit skeptischen Grüßen!
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen