Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 17
  1. #1

    Registriert seit
    07.2012
    Ort
    stuttgart
    Beruf
    Unternehmerin
    Beiträge
    15

    Aus der Ablufthaube tropft Wasser auf den Herd

    Hallo liebe Sachverständige,
    ich bitte um Ihren Rat:

    MFH mit Flachdach in BW - BJ 2010

    Ich wohne in der 3. Etage (oberste).
    Die Abluft wird übers Flachdach abgeführt.

    Nun tropft bei kaltem Wetter ständig Wasser auf den Herd, bzw. ins Essen,
    und noch mehr fließt es, wenn die Haube herausgezogen und eingeschaltet wird.

    Was kann man dagegen tun u./o. was wurde falsch gemacht?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Aus der Ablufthaube tropft Wasser auf den Herd

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2

    Registriert seit
    10.2013
    Ort
    Hessen
    Beruf
    Dachdeckermeister, Gebäudeenergieberater
    Beiträge
    348
    Hallo ragazza,

    Wahrscheinlich wurde sie direkt an einen Sanitärüfter der direkt durch das Dach geht angeschlossen, d.h. im inneren des Rohres bildet sich Kondenswasser und läuft durch die Ablufthaube zurück. Wenn genug Platz vorhanden ist, besteht die Möglichkeit einen Kondenswassersammler zu instalieren, aber das scheitert meistens am Platzproblem.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3

    Registriert seit
    08.2005
    Ort
    BW
    Beruf
    Dipl.Ing. NT
    Beiträge
    48,841
    Tritt der Fehler erst jetzt auf, oder besteht das Problem schon länger? Immerhin wohnst Du seit fast 5 Jahren dort.

    Ich tippe auf Planungs-/Ausführungsfehler.

    Vermutlich wurden die Rohre für die Abluft nicht fachgerecht verlegt. Hierzu gibt es Planungs- und Montageanleitungen aus denen man entnehmen kann, ob Abluftrohre zu dämmen sind, wie sie mit Gefälle verlegt werden müssen, oder ob Kondensat gesammelt und extern abgeführt werden muss. Was nun in Deinem Fall schief gelaufen ist, das sagt mir meine Glaskugel nicht.

    Es wäre auch denkbar, dass es bisher keine Probleme gab da vielleicht nur 1 Dunstabzugshaube angeschlossen war, und nachdem nun mehrere angeschlossen sind ist die Kondensatmenge so groß, dass diese nicht mehr verdunsten kann und über das Rohr zurück läuft.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  5. #4

    Registriert seit
    03.2014
    Ort
    Frankenberg
    Beruf
    Biologin
    Beiträge
    353
    Tropft es denn nur, wenn du kochst, oder tropft auch "Fremdkonsendat" bei dir auf den Herd obwohl du gerade nichts am Herd machst? Wenn es nur tropft, wenn bei dir gekocht wird, liegt der Verdacht nahe, dass a) die Abzugshaube eventuell zu kalt ist, vor allem aber, dass b) die Luftfeuchtigkeit in deiner Küche zu hoch ist (oder zu mit zu viel offenen Töpfen kochst).
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  6. #5
    Themenstarter

    Registriert seit
    07.2012
    Ort
    stuttgart
    Beruf
    Unternehmerin
    Beiträge
    15
    @elopant: Ein "Kondenswassersammler"?! okay werde mich mal schlau machen. Wie das aussieht und ob ein Einbau machbar ist. Danke
    @R.B.: Das Problem besteht schon länger, aber alle hinzugezogenen Fachleute sagen, sie wüßten nicht, an was es liegen könnte....
    @Muppet: Ja es tropft auch wenn nicht gekocht wird, meist ist morgens eine große Pfütze auf dem Herd. Nach dem Ausziehen und Anschalten während des Kochens kommt dann nochmal ordentlich Wasser.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  7. #6

    Registriert seit
    08.2005
    Ort
    BW
    Beruf
    Dipl.Ing. NT
    Beiträge
    48,841
    Zitat Zitat von ragazza Beitrag anzeigen
    @R.B.: Das Problem besteht schon länger, aber alle hinzugezogenen Fachleute sagen, sie wüßten nicht, an was es liegen könnte....
    Was soll man dazu sagen. Ich vermute:

    a.) Das waren keine Fachleute
    b.) die hatten keine Lust

    Wenn es auch tropft wenn nicht gekocht wird, dann ist sehr wahrscheinlich, dass an diesen Abluftstrang noch mehr angeschlossen ist als nur Deine Dunstabzugshaube. Dann tropft es bei Dir auch dann wenn der Nachbar unter Dir kocht.

    Ich bleibe dabei, Fehler bei der Planung oder Montage der Abluftführung. Das wurde anscheinend so verlegt, dass Kondensat bei Dir landet, egal war den Abluftstrang gerade nutzt. Da bleibt nichts anderes übrig als den kompletten Abluftstrang zu überprüfen. Gefälle, vielleicht hängen die Rohre irgendwo durch wo sich Wasser sammeln kann, usw.
    Vermutlich hatten deswegen die "Fachleute" keine Lust, das riecht nach Arbeit und nicht nach schnell verdientem Geld.

    Wer hat was installiert? Obwohl nach 5 Jahren......das zu beantworten ist wohl eher eine Sache für Juristen.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  8. #7

    Registriert seit
    02.2013
    Ort
    Leverkusen
    Beruf
    Werbefuzzi
    Beiträge
    266
    hmm ist das ein Rohr in Rohr System innen gedämmt? Sollte da nicht auch irgendwo ein Kondensatablauf sein, evtl. unter der Steinschicht und sogar verstopft?!
    Warum geht da überhaupt so viel Luft raus, auch wenn nicht gekocht wird...
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  9. #8
    Themenstarter

    Registriert seit
    07.2012
    Ort
    stuttgart
    Beruf
    Unternehmerin
    Beiträge
    15
    @ R.B. : Danke für deine fachliche Einschätzung... ja so denke ich auch: RA nehmen?!
    @ Der Marc: wenn ich dat wüsste...
    @ Admin: kann der erste Beitrag 15:01 gelöscht werden? bitte. Ist doppeltgemoppelt! danke
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  10. #9

    Registriert seit
    08.2005
    Ort
    BW
    Beruf
    Dipl.Ing. NT
    Beiträge
    48,841
    Zitat Zitat von ragazza Beitrag anzeigen
    @ Admin: kann der erste Beitrag 15:01 gelöscht werden? bitte. Ist doppeltgemoppelt! danke
    Bitte die Bilder noch einmal einstellen. Die Anhänge waren an den ersten Beitrag gebunden und sind beim Löschen verloren gegangen. Ich konnte die Bilder auf die Schnelle nicht wiederherstellen.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  11. #10
    Themenstarter

    Registriert seit
    07.2012
    Ort
    stuttgart
    Beruf
    Unternehmerin
    Beiträge
    15
    Zusatzfrage: Könnte die Abzugshaube (Miele) Schaden nehmen? - ich geh mal davon aus: einen elektrischen Schlag hab' ich nicht zu fürchten...?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  12. #11

    Registriert seit
    08.2005
    Ort
    BW
    Beruf
    Dipl.Ing. NT
    Beiträge
    48,841
    Zitat Zitat von ragazza Beitrag anzeigen
    - ich geh mal davon aus: einen elektrischen Schlag hab' ich nicht zu fürchten...?
    Das darf nicht passieren.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  13. #12

    Registriert seit
    03.2014
    Ort
    Frankenberg
    Beruf
    Biologin
    Beiträge
    353
    Zitat Zitat von ragazza Beitrag anzeigen
    Zusatzfrage: Könnte die Abzugshaube (Miele) Schaden nehmen?
    Ich würde mir da eher Sorge um die Arbeitsplatte machen. Es tropft ja wohl auf den Übergang zwischen Kochfeld und Platte. Und das ist idR nicht so dicht dass da schadlos regelmäßig über Stunden größere Pfützen stehen können.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  14. #13
    Themenstarter

    Registriert seit
    07.2012
    Ort
    stuttgart
    Beruf
    Unternehmerin
    Beiträge
    15
    Auf dem Flachdach (Abzug Küche).jpg So sieht das Abzugdingens auf dem Flachdach aus.
    Morgens (ohne dass gekocht wurde).jpg und so siehts auf dem Herd aus, wenn nicht gekocht wurde...
    Kurz nach dem Anschalten der Abzugshaube beim Kochen.jpg ...und nach dem Einschalten der Ablufthaube beim Kochen
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  15. Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14
    Themenstarter

    Registriert seit
    07.2012
    Ort
    stuttgart
    Beruf
    Unternehmerin
    Beiträge
    15
    Danke R.B. hier nochmal die Fotos.

    @Muppet: ich hoffe die Gefahr besteht nicht: AP ist aus Granit und die Küchenbauer haben gut gearbeitet und nicht mit Silikon gespart
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  17. #15
    Themenstarter

    Registriert seit
    07.2012
    Ort
    stuttgart
    Beruf
    Unternehmerin
    Beiträge
    15
    Zitat Zitat von R.B. Beitrag anzeigen
    Das darf nicht passieren.
    ...aber könnte?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen