Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 17
  1. #1

    Registriert seit
    01.2008
    Ort
    Nürnberg
    Beruf
    Integrator
    Beiträge
    70

    Muss die EnEV eingehalten werden?

    Ich habe ein Reihenmittelhaus aus dem Jahr 2004 und habe dazu zwei Fragen zur EnEV 2002.

    1, Musste sich der damalige Bauherr ( bzw. die Baufirma ) an die entsprechende EnEV halten, oder ist die EnEV eine unverbindliche Empfehlung?

    2, Musste nach der damals gültigen EnEV ein isoliertes Dach inkl. Dampfbremse verbaut werden?

    Über eine Beantwortung würde ich mich sehr freuen.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Muss die EnEV eingehalten werden?

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2

    Registriert seit
    06.2014
    Ort
    123
    Beruf
    Heizungsbauer
    Beiträge
    118
    1. Energie- einspar- VERORDNUNG- also Ja, hätte er.
    2. Nicht unbedingt, es kann auch als Kaltdach ausgeführt werden, hier müsste dann entsprechend der Verordnung die oberste Geschoßdecke gedämmt werden.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3
    Baufuchs
    Gast
    zu 1) Ja

    zu 2):
    Um welchen Teil des Daches geht es?

    Dach über ausgebautem (Aufenthaltsräume) oder Dach in Spitzbodenbereich?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  5. #4
    Themenstarter

    Registriert seit
    01.2008
    Ort
    Nürnberg
    Beruf
    Integrator
    Beiträge
    70
    Es handelt sich um ein Warmdach und es ist zwischen den Sparren von der fusspfette über die mittelpfette bis zum First mit klemmfilzen gedämmt und ebenso mit dampfsperre abgedichtet.

    Musste das nach der EnEV 2002 schon so luftdicht und dampfdicht gebaut werden?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  6. #5

    Registriert seit
    08.2013
    Ort
    Berlin
    Beruf
    Dachdecker/ Kaufmann
    Beiträge
    6,160
    Ja...
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  7. #6
    Baufuchs
    Gast
    Du hast die Frage nicht beantwortet.

    Ist der Bereich Mittelpfette bis First (Spitzboden) ausgebaut und beheizt?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  8. #7
    Themenstarter

    Registriert seit
    01.2008
    Ort
    Nürnberg
    Beruf
    Integrator
    Beiträge
    70
    Ein ausgebautes dach war nicht bestellt und gekauft. Bei der Übergabe war nur die komplette isolierung vorhanden. Allerdings waren zwei Heizkörper montiert.

    Das Dach wurde dann im Laufe der Zeit vom Käufer / Bauherren in Eigenregie ausgebaut.

    Ich klebe mal ein Bild dran
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  9. #8
    Themenstarter

    Registriert seit
    01.2008
    Ort
    Nürnberg
    Beruf
    Integrator
    Beiträge
    70
    so muss das mal ausgesehen haben, am Tag der Übergabe
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken  
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  10. #9
    Themenstarter

    Registriert seit
    01.2008
    Ort
    Nürnberg
    Beruf
    Integrator
    Beiträge
    70
    .....
    Geändert von Auskenner (07.02.2015 um 17:43 Uhr) Grund: bild
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  11. #10
    Themenstarter

    Registriert seit
    01.2008
    Ort
    Nürnberg
    Beruf
    Integrator
    Beiträge
    70
    Ich bin zu blöd um hier bilder hochzuladen :-(
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  12. #11

    Registriert seit
    08.2005
    Ort
    BW
    Beruf
    Dipl.Ing. NT
    Beiträge
    48,841
    Zitat Zitat von Auskenner Beitrag anzeigen
    Ich bin zu blöd um hier bilder hochzuladen :-(
    Klappt doch.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  13. #12

    Registriert seit
    10.2011
    Ort
    in einem Haus
    Beruf
    Architekt
    Beiträge
    5,673
    Zitat Zitat von Kalle88 Beitrag anzeigen
    Ja...
    Nein.

    Die Luftdichtigkeit einzelner Bauteuile und ggf. dampfbremsende Schichten sind NICHT Bestandteil der enev. Allerdings sind diese über die DIN 4108-2 & 3 bauaufsichtlich eingeführt und damit ebenfalls wie Gesetze zu erfüllen.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  14. #13
    Themenstarter

    Registriert seit
    01.2008
    Ort
    Nürnberg
    Beruf
    Integrator
    Beiträge
    70
    Zitat Zitat von Taipan Beitrag anzeigen
    Nein.

    Die Luftdichtigkeit einzelner Bauteuile und ggf. dampfbremsende Schichten sind NICHT Bestandteil der enev. Allerdings sind diese über die DIN 4108-2 & 3 bauaufsichtlich eingeführt und damit ebenfalls wie Gesetze zu erfüllen.
    Aha, klingt gut. Und wann wurde diese DIN 4108-2 eingeführt?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  15. Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14

    Registriert seit
    10.2011
    Ort
    in einem Haus
    Beruf
    Architekt
    Beiträge
    5,673
    ewig her ....
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  17. #15

    Registriert seit
    08.2013
    Ort
    Berlin
    Beruf
    Dachdecker/ Kaufmann
    Beiträge
    6,160
    Zitat Zitat von Taipan Beitrag anzeigen
    Nein.

    Die Luftdichtigkeit einzelner Bauteuile und ggf. dampfbremsende Schichten sind NICHT Bestandteil der enev. Allerdings sind diese über die DIN 4108-2 & 3 bauaufsichtlich eingeführt und damit ebenfalls wie Gesetze zu erfüllen.
    Hab ich das jetzt mit der Luftwechselrate verwechselt? Hmm... die Bestand doch auch damals schon mit den 1,5/3,0 oder isser aufn Holzweg?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen