Ergebnis 1 bis 10 von 10

Fensterleibung

Diskutiere Fensterleibung im Forum Ausbaugewerke auf Bauexpertenforum.de


  1. #1

    Registriert seit
    02.2015
    Ort
    Neudenau
    Beruf
    Bauzeichner
    Beiträge
    3

    Fensterleibung

    Guten Morgen

    wir haben einen Fertigkeller mit Wohnraumfenster.

    Nun wollten wir mit dem Spachteln der Fugen anfangen und haben uns gefragt wie wir unsere Leibung am Fenster lösen sollen da dort
    2 cm zurückgesetzt vom Beton noch Styrodur als dämmung ist und auch der Rolladengurt macht uns ein bisschen sorgen.. vielleicht kennt jemand eine lösung für unser problem.

    Wir dachten vielleicht das man mit Ansetztbinder eine Gipskartonplatte davon kleben kann und vorgher den versatz zuspachtelt.

    Vielen Dank für eine Antwort
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken  
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Fensterleibung

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2

    Registriert seit
    09.2010
    Ort
    Burgthann/Nürnberg
    Beruf
    Handwerker
    Beiträge
    2,551
    Mir ist nicht so ganz klar, warum da Styrodur zu sehen ist, aber GK ist sicher die schlechteste Lösung.

    Richtig zu beurteilen ist das wahrscheinlich nur, wenn man es vor Ort sieht (ich verrenk mir grad den Hals bei dem Querbild), aber wenn überhaupt was mit Platten, dann Calcium-Silikat.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3

    Registriert seit
    06.2005
    Ort
    Hannover
    Beruf
    Architekt
    Beiträge
    34,325
    Ich frag mich eher, wie die Fenster denn fachgerecht befestigt sein sollen ohne Konsolen und Laschen und dem XPS Zeugs
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  5. #4

    Registriert seit
    08.2005
    Ort
    BW
    Beruf
    Dipl.Ing. NT
    Beiträge
    48,841
    Zitat Zitat von Ralf Dühlmeyer Beitrag anzeigen
    Ich frag mich eher, wie die Fenster denn fachgerecht befestigt sein sollen ohne Konsolen und Laschen und dem XPS Zeugs
    wurde einfach in den Gurtwickler geschraubt.

    aber wenn überhaupt was mit Platten, dann Calcium-Silikat.
    Ich rate mal, Abstand Ecklager zur Wand irgendwas zwischen 20mm und 30mm, das wird eng mit irgendwelchen Platten.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  6. #5

    Registriert seit
    09.2010
    Ort
    Burgthann/Nürnberg
    Beruf
    Handwerker
    Beiträge
    2,551
    Zitat Zitat von R.B. Beitrag anzeigen
    das wird eng mit irgendwelchen Platten.
    Nö, glaub ich nicht. CS-Platten (nicht Klimaplatten) gibts ab 6 mm.

    Z. B. fovioplus
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  7. #6
    Gast943916
    Gast
    oder Laibungsplatten von ....... verwenden

    Ich frag mich eher, wie die Fenster denn fachgerecht befestigt sein sollen
    mit Bauschaum, "haben wir doch immer so gemacht"
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  8. #7
    Themenstarter

    Registriert seit
    02.2015
    Ort
    Neudenau
    Beruf
    Bauzeichner
    Beiträge
    3
    Okay naja die Xps Platte wird in die Fertigteilwand eingebaut um Wärmebrücken im Beton zu vermeiden... Da die Firma das Fenster eingebaut hat wird es hier schon seine Richtigkeit haben... aber trotzdem Danke
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  9. #8

    Registriert seit
    06.2005
    Ort
    Hannover
    Beruf
    Architekt
    Beiträge
    34,325
    Zitat Zitat von Cloudy91 Beitrag anzeigen
    Da die Firma das Fenster eingebaut hat wird es hier schon seine Richtigkeit haben...
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  10. Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9
    Themenstarter

    Registriert seit
    02.2015
    Ort
    Neudenau
    Beruf
    Bauzeichner
    Beiträge
    3
    Na herzlichen Glückwunsch... -.- ich habe ja nicht gefragt ob das Fenster richtig eingebaut ist... sondern nach einer Lösung für den Versatz 👌
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  12. #10
    Gast943916
    Gast
    wenigstens mal einer der Vertrauen hat in seine Hw´s
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen