Ergebnis 1 bis 6 von 6
  1. #1

    Registriert seit
    02.2006
    Ort
    Osnabrück
    Beruf
    Leiterplatten-Layouter
    Beiträge
    9

    Spalt zwischen Wand und Estrich

    hallo

    Mit welchem Gerät kann ich den Raum zwischen Wand und
    Estrich bearbeiten.

    Der Estrich wurde seinerzeit per Trennung durch
    "Wellpappe" gegossen. Ich habe den Eindruck, dass Stein/
    Staub in die Öffnungen gefallen ist und so die Trittschall-
    dämpfung verschlechtert hat.

    gruss
    Kay
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Spalt zwischen Wand und Estrich

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2

    Registriert seit
    11.2005
    Ort
    Bayern
    Beruf
    öD
    Beiträge
    45

    Grundsätzlich mit der Flex,

    die aber nicht ganz leicht zu führen ist. Solltest du Probleme damit haben, dass es knarzt, wenn du bestimmte Bereiche deines an Wand und Boden gefliesten Bads betrittst, könnte die Ursache darin liegen, dass dein Fliesenleger gepfuscht hat, indem Fugenmörtel nicht aus der Fuge zwischen Boden und Wand herausgekratzt worden ist und dort demnach eine Schallbrücke besteht. In diesem Fall bietet es sich an, mit den Werkzeugen von Fein zu arbeiten, die Fuge durchgehend zu öffnen und den Dreck wegzusaugen; der kleinere Multimaster eignet sich, wesentlich besser läuft's allerdings mit dem Supercut, der aber auch wesentlich teuerer ist. Schau' mal dort: http://www.fein.de/corp/de/de/catalo...anguage=German.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3
    Avatar von numerobis1
    Registriert seit
    02.2006
    Ort
    Winnenden
    Beruf
    Architekt
    Benutzertitelzusatz
    Märzweckarchitekt
    Beiträge
    161

    Vorsicht!

    aber nicht zu tief, dort kann einiges an Leitungen und Rohren laufen.....

    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  5. #4
    Themenstarter

    Registriert seit
    02.2006
    Ort
    Osnabrück
    Beruf
    Leiterplatten-Layouter
    Beiträge
    9
    Wie machen den Profis solche Sanierungen?

    Reissen die gleich den kompletten Estrich raus?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  6. #5
    Bauexpertenforum
    Registriert seit
    07.2003
    Beiträge
    5,056
    Wie machens die Profis?

    Hat ja der Florian schon erklärt. Alle Kontaktflächen mit Werkzeug und Staubsauger entfernen. Der Profi-Bauherr verlangt dann gegebenenfalls vor der Abnahme einen Schallgutachten ( Trittschallmessung ) zum Nachweis dafür, daß der Unternehmer auch alles frei bekommen hat ( eine Kontaktstelle reicht zur Verschlechterung des Trittschalls aus ).

    Wenns viele Kontaktstellen sind oder Gußasphalt ( Wellpappe ???? ), dann machts der Profi-Unternehmer am besten gleich neu.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  7. #6

    Registriert seit
    02.2006
    Ort
    Stuttgart
    Beruf
    Fliesenleger
    Benutzertitelzusatz
    Fliesenleger
    Beiträge
    66
    Ja da kannste rausflexen oder mit der Fein freikratzen wenn du aber ein Steinchen vergisst hast du schon nichts erreicht .Dann bleibt alles beim alten und du hast ein Haufen arbeit investiert.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

Ähnliche Themen

  1. Zu dünner Estrich Baumangel
    Von Reneju im Forum Baumurks in Wort und Bild
    Antworten: 59
    Letzter Beitrag: 02.07.2008, 23:43
  2. Estrich nach Wasserschaden
    Von MasterQ im Forum Estrich und Bodenbeläge
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 18.06.2007, 15:54
  3. Antworten: 38
    Letzter Beitrag: 17.05.2007, 22:49
  4. Folie zwischen Estrich und Belag
    Von Dirk im Forum Estrich und Bodenbeläge
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 20.11.2004, 23:31
  5. Spalt zwischen Zage und Wand
    Von Schneiderclan im Forum Sonstiges
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 18.07.2004, 09:26