Ergebnis 1 bis 8 von 8

Bauüberwachung / Baubetreuung Berlin Brandenburg

Diskutiere Bauüberwachung / Baubetreuung Berlin Brandenburg im Forum Bauüberwachung, Bauleitung auf Bauexpertenforum.de


  1. #1

    Registriert seit
    03.2015
    Ort
    Berlin
    Beruf
    Angestellter
    Beiträge
    1

    Bauüberwachung / Baubetreuung Berlin Brandenburg

    Hallo,

    wir haben in Brandenburg mit *** gebaut.
    Am Anfang haben wir lange überlegt ob wir das Geld für einen externen Baubetreuer investieren.
    Nach langer Überlegung haben wir uns für Link und Name entfernt entschieden.
    Die Empfehlung hatte ich von meinen Chef bekommen, welcher 2012 ein Haus in Berlin gebaut hat.
    Und im nachhinein müssen wir sagen - Das Geld war echt gut angelegt.

    Es kamen immer wieder Phasen wo man als Laie einfach überfragt ist.

    Welche Erfahrungen habt ihr bis jetzt gemacht?
    Geändert von JamesTKirk (02.03.2015 um 20:30 Uhr) Grund: Keine Werbung !!!!
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Bauüberwachung / Baubetreuung Berlin Brandenburg

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2

    Registriert seit
    01.2007
    Ort
    Berlin
    Beruf
    Architekt + Sachverst.
    Beiträge
    23,476
    willst du werbung für deinen bauüberwacher hier machen?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3

    Registriert seit
    05.2008
    Ort
    Schwarzenbruck / Nürnberg
    Beruf
    Trockenbaumeister
    Beiträge
    7,909
    willst du werbung für deinen bauüberwacher hier machen?
    oder gar für deinen Chef? so liest sich das nämlich.....
    aber du weißt doch Eigenwerbung st....
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  5. #4
    wasweissich
    Gast
    Grund: Keine Werbung !!!!
    vor allem so plump

    na ja , die franzi könnte auch die ehefrau oder tochter sein .
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  6. #5
    Inkognito
    Gast
    Gibt es für das Berufsbild "Bauüberwacher" eigentlich eine Qualifikation?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  7. #6

    Registriert seit
    01.2007
    Ort
    Berlin
    Beruf
    Architekt + Sachverst.
    Beiträge
    23,476
    @ Inkognito - nach hoai phase 8. wird ein bauüberwacher gefordert.

    §34 Leistungsbild Gebäude und Innenräume
    (1) Das Leistungsbild Gebäude und Innenräume umfasst Leistungen für Neubauten, Neuanlagen, Wiederaufbauten, Erweiterungsbauten, Umbauten, Modernisierungen, Instandsetzungen und Instandhaltungen.
    (2) Leistungen für Innenräume sind die Gestaltung oder Erstellung von Innenräumen ohne wesentliche Eingriffe in Bestand oder Konstruktion.
    (3) Die Grundleistungen sind in neun Leistungsphasen unterteilt und werden wie folgt in Prozentsätzen der Honorare des § 35 bewertet:
    ...
    ...
    8. für die Leistungsphase 8 (Objektüberwachung - Bauüberwachung und Dokumentation) mit 32 Prozent für Gebäude und Innenräume,
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  8. Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7

    Registriert seit
    08.2013
    Ort
    Berlin
    Beruf
    Dachdecker/ Kaufmann
    Beiträge
    6,160
    Zitat Zitat von Inkognito Beitrag anzeigen
    Gibt es für das Berufsbild "Bauüberwacher" eigentlich eine Qualifikation?
    Ein 2 stündiges TÜV-Seminar? Spaß bei Seite, ist doch schön, wenn auch nicht ganz uneigennützig, dass manch Einer noch den richtigen Weg gehen will.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  10. #8

    Registriert seit
    01.2010
    Ort
    Berlin
    Beruf
    Architekt
    Benutzertitelzusatz
    Architekt, Sachverständiger f. Schäden an Gebäuden
    Beiträge
    5,300
    Zitat Zitat von Inkognito Beitrag anzeigen
    Gibt es für das Berufsbild "Bauüberwacher" eigentlich eine Qualifikation?
    BauOBln

    "§ 57 Bauleiterin oder Bauleiter

    (1) 1 Die Bauleiterin oder der Bauleiter hat darüber zu wachen, dass die Baumaßnahme entsprechend den öffentlich-rechtlichen Anforderungen durchgeführt wird, und die dafür erforderlichen Weisungen zu erteilen. 2 Sie oder er hat im Rahmen dieser Aufgabe auf den sicheren bautechnischen Betrieb der Baustelle, insbesondere auf das gefahrlose Ineinandergreifen der Arbeiten der Unternehmerinnen oder Unternehmer, zu achten. 3 Die Verantwortlichkeit der Unternehmerinnen oder Unternehmer bleibt unberührt.

    (2) 1 Die Bauleiterin oder der Bauleiter muss über die für ihre oder seine Aufgabe erforderliche Sachkunde und Erfahrung verfügen."




    Also: Nach BauOBln formal nein! Allerdings ist hier ja auch die Bauleitung im Sinne der LBO gemeint, welche der TE kaum gemeint haben dürfte. Und für die gemeinte Überwachung gibt es noch viel weniger eine Qualifikation - wenn man von der ö.B.u.V, absieht, welche ja aber eigentlich formal nur zur Erstattung von Gerichtsgutachten qualifiziert und nicht werbend eingesetzt werden darf.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen