Ergebnis 1 bis 7 von 7
  1. #1

    Registriert seit
    03.2015
    Ort
    Köln
    Beruf
    Meister
    Beiträge
    15

    Putzstreifen über Sockel dunkel!!!

    Hallo,
    kann mir einer helfen bzw. hat einer vielleicht einen Antwort drauf warum mein neuer Putz auf einmal einen dunkele Streifen bekommt!
    Gebaut wurde mit Poroton T8MW
    Dieser Streifen zieht sich nur ca. 5-8cm über Sockel und das nur an der Hausfront links und rechts alles OK. Garten-Seite = Regen-Seite auch alles OK.
    Sockel alles OK. Sockel ist abgedichtet mit Bitumen keine Flecken. Hauseingang ist überdacht aber auch hier Flecken!!!
    Das seltsame ist meine Garagenfront zeigt dieselben Flecken. Hier ist aber mit KS gebaut worden und zusätzlich wurde die Front noch mit Dämmplatten gedämmt, trotzdem Flecken!!!
    Dachte zunächst es ist nass geworden. Hab extra ein Feuchtmessgerät gekauft. Alles OK.
    Ich kann es mir leider nicht erklären wie so ein Fleck entstehen kann.
    Bitte um Rat!
    DANKE
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Putzstreifen über Sockel dunkel!!!

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2

    Registriert seit
    04.2013
    Ort
    Rhein-Neckar
    Beruf
    Zahlenklauber
    Beiträge
    451
    Sehe nicht, was Du meinst
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3
    Themenstarter

    Registriert seit
    03.2015
    Ort
    Köln
    Beruf
    Meister
    Beiträge
    15
    Ja man sieht es schwer ...ist real deutlich schlimmer wie auf foto...über der glatten Fläche direkt drüber ...leichter dunkeler Streifen .....
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  5. #4
    Bauexpertenforum
    Registriert seit
    07.2003
    Beiträge
    5,056
    Bild 5 sieht danach aus, dass die Bauwerksabdichtung nach DIN 19 195 nicht in Odnung ist und außerdem auch der Feuchteschutz des Putzsockels fehlt.

    Müßte sich ein Fachmann vor Ort ansehen. Die Bilder sind nicht hinreichend aussagekräftig. Was Du schreibst, ist unverständlich.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  6. #5
    Themenstarter

    Registriert seit
    03.2015
    Ort
    Köln
    Beruf
    Meister
    Beiträge
    15
    Bauwerksabdichtung : Hinter Sockel sind Dämmplaten (Styrodor verlegt worden) Hinter Styrodor ca. höhe Sockelputz ende und Anfang Silikatputz wurde mit 2K Bitumendickbeschichtung (Superflex 10) vom Weber abgedichtet.(siehe Foto)
    Feuchteschutz für Sockelputz wird auch jetzt die Tage eine Flex Dichtschlämme von Weber (Superflex D2) angebracht.
    Leider bin ich ratlsos bei meine Fleckstreifen.
    Feuchte Flecken sind es nicht.Wurde geprüft.Restfeuchte auf Putz überall gleich.(Hauseingang ist überdacht , hat noch die ein Trofen Regen gesehe.)
    Flecken tauchen nur auf einer Hausseite auf! Straßen Seite (Hauseingang)

    Keller Abdichtung.jpg
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  7. Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6

    Registriert seit
    02.2012
    Ort
    Weiden
    Beruf
    techn. Fachwirt
    Beiträge
    339
    Kann es sein dass vielleicht nur der Sockelputz etwas höher gezogen wurde und jetzt durch den Oberputz etwas durchschimmert (weil dunkler als der restliche Grundputz)?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  9. #7
    Themenstarter

    Registriert seit
    03.2015
    Ort
    Köln
    Beruf
    Meister
    Beiträge
    15
    Würde ich auch denken ...aber glaube kann ich zu 99,9 % auschließen . Streifen ist nur Straßen Seite zu sehen Garten Seite bzw. uach Linke und rechte Seite nix. alles ok.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen