Seite 1 von 4 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 52

Eure Meinung zum Bad

Diskutiere Eure Meinung zum Bad im Forum Architektur Allgemein auf Bauexpertenforum.de


  1. #1

    Registriert seit
    03.2015
    Ort
    Helmstedt
    Beruf
    Elektriker
    Beiträge
    56

    Eure Meinung zum Bad

    Hallo! Anbei zwei Pläne von unserem zukünftigen Bad (Altbau), wir können uns nicht sooo ganz entscheiden welche Variante wir machen lassen sollen.
    Deshalb interessieren uns eure Meinungen, was sagt ihr?
    Danke schonmal09.03..jpg09.03.15 2.JPG
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Eure Meinung zum Bad

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2

    Registriert seit
    02.2012
    Ort
    73230
    Beruf
    Architektin
    Beiträge
    1,129
    Ich befürchte, dass beide Varianten nur schwerlich funktionieren werden.
    Wie sollen die Installationen laufen? Ich sehe keine Vormauerungen etc.
    In der Variante 2 ist die WC-Nische viel zu schmal; die Dusch-Armatur hängt in der Luft...
    Könnt Ihr mit allen Leitungen unter dem Boden verfahren?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3

    Registriert seit
    01.2014
    Ort
    Augsburg
    Beruf
    Angestellter
    Beiträge
    522
    wie Bauliesl schon geschrieben hat, wird die Entwässerung schwierig. Wo liegen die Leitungen?
    Braucht ihr zwei unterschiedliche Fenster in so kleinem Bad, das würde ich überlegen.
    (ich finde beide Varianten nicht optimal)
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  5. #4

    Registriert seit
    06.2011
    Ort
    Nürnberg
    Beruf
    Kfm. Angst.
    Benutzertitelzusatz
    https://www.facebook.com/lustcon/
    Beiträge
    1,009
    Die Variante 1 gefällt mir optisch besser. Ob so realisierbar, keine Ahnung.

    LG - Gisela
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  6. #5

    Registriert seit
    03.2009
    Ort
    Sarstedt
    Beruf
    Fachinformatiker
    Beiträge
    2,847
    wollte ihr überhaupt keine Badezimmer Möbel hinstellen? Wohin tut ihr euer ganze Zeug hin?

    Und wo soll man die Handtücher hängen. Auf so einen Wandheizkörper passen vielleicht nur einer Frau (2 große) die Handtücher hin. Bei 4 Leuten wird es verdammt schwierig.

    Mir gefällt keins der beiden Varianten.
    Vorwandinstallion muss man mit berücksichtigen und Abwasserrohre.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  7. #6

    Registriert seit
    01.2007
    Ort
    Berlin
    Beruf
    Architekt + Sachverst.
    Beiträge
    23,476
    weder noch. es geht deutlich besser, man muss aber auch wissen wo und wie!
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  8. #7

    Registriert seit
    11.2014
    Ort
    Passau
    Beruf
    Ingenieur
    Beiträge
    6
    Erinnert mich an das: http://www.bauexpertenforum.de/showt...ehr-willkommen
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  9. #8

    Registriert seit
    01.2015
    Ort
    Bodensee
    Beruf
    Dipl.-Ing.
    Beiträge
    1,116
    Ah, die berühmte Eckwanne... Sehr modisch und beliebt...

    Was ich hasse, sind diese bunten Einrichtungssymbole dieser Einrichtungsprogramme. Warum nehmt ihr immer dieses hässliche ovale Waschbecken?

    Aber eigentlich funktioniert keiner der Entwürfe. Übrigens, Fenster über der Wanne muss man mögen, weil es dort oft ein kühles Lüftchen drüber wehen könnte und den Badegenuss verfinstern kann. Naja, bei Dreifach- und Vierfachverglasung, plus Vorhang und Rolladen runter, kann es noch angehen...
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  10. #9
    Themenstarter

    Registriert seit
    03.2015
    Ort
    Helmstedt
    Beruf
    Elektriker
    Beiträge
    56
    Hey, vielen Dank für eure Meinungen.
    Na, ne Alternative zur Eckwanne ist uns noch nicht eingefallen. Wollten den Raum am besten ausnutzen. Leitungen können unterhalb des Bodens verlegt werden. Danke für den Tip mit dem Fenster.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  11. #10
    feelfree
    Gast
    Zitat Zitat von Dennis2015 Beitrag anzeigen
    Wollten den Raum am besten ausnutzen.
    Ausnutzen im Sinne von vollstellen? Ist ja gelungen. Eine Eckbadewanne nimmt einfach viel mehr Platz weg. Weg mit dem Ding und nochmal von vorne.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  12. #11

    Registriert seit
    09.2012
    Ort
    Nürnberger Land
    Beruf
    Dipl.- Ing. Arch
    Benutzertitelzusatz
    Von der Bauleitung zum Formularausfüllen
    Beiträge
    1,205
    Es gibt auch Badewannen, die gleichzeitig als Dusche fungieren können (und das nicht mal häßlich) Nachteil ist natürlich der höhere Einstieg. Und zeichne auch den Platz für die Vorwandinstallation ein, das macht das ganze nochmals kleiner.

    Muss denn Dusche UND Wanne sein?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  13. #12
    Themenstarter

    Registriert seit
    03.2015
    Ort
    Helmstedt
    Beruf
    Elektriker
    Beiträge
    56
    Hallo, welche Wanne schlagt ihr denn vor? Als Alternative zur Eckwanne?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  14. #13

    Registriert seit
    11.2013
    Ort
    nrw
    Beruf
    Druckingenieur
    Beiträge
    62
    Zitat Zitat von Dennis2015 Beitrag anzeigen
    ...
    Deshalb interessieren uns eure Meinungen, was sagt ihr?
    ...
    Lies viel im Forum, mach Dir Deine eigenen Gedanken über Deine/eure Nutzungsgewohnheiten, lerne Deine Haustechnik kennen, geh ins Detail. Sieh‘ Dir Hausausstellungen an und hole Dir dort Ideen, hinterfrage wie was warum funktioniert. Das ist aufwändig, aber letztlich bleibst Du Herr Deiner Vorstellung.
    Auf konkrete Fragen erhältst Du hier präzise Antworten, die Dir weiterhelfen.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  15. Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14

    Registriert seit
    08.2005
    Ort
    BW
    Beruf
    Dipl.Ing. NT
    Beiträge
    48,841
    Zitat Zitat von Frau Maier Beitrag anzeigen
    Übrigens, Fenster über der Wanne muss man mögen, weil es dort oft ein kühles Lüftchen drüber wehen könnte und den Badegenuss verfinstern kann. Naja, bei Dreifach- und Vierfachverglasung, plus Vorhang und Rolladen runter, kann es noch angehen...
    Und zum Fensterputzen darf man in die Wanne steigen.

    Zitat Zitat von Dennis2015
    Leitungen können unterhalb des Bodens verlegt werden.
    Wie ist der Bodenaufbau geplant? Wo kommen die Leitungen in den Raum? Du schreibst von "Altbau", da sollten solche Dinge ja schon geklärt sein.
    Wie sollen Leitungen an den Wänden zu den Armaturen geführt werden? Schlitzen kannst Du die dünnen Wände nicht.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  17. #15
    Themenstarter

    Registriert seit
    03.2015
    Ort
    Helmstedt
    Beruf
    Elektriker
    Beiträge
    56
    Beste version.JPG

    Hallo!
    Haben nun mal die Wanne "umgestellt" und beim WC und Waschbecken ne Vorwand gezeichnet.

    Die Wasserleitungen wollten wir unter dem Boden, im Keller langlegen (direkt drunter ist ein identischers Kellerraum, uns stört es nicht wenn die Leitungen da zu sehen sind) und dann die Wände schlitzen und die Leitungen hochziehen. Warum kann ich die Wände nicht schlitzen? Es sind 12,5cm Ytonwände. Zur Zeit ist der Aufbau auch so, also die Wände sind geschlitzt.
    Danke für eure Anregungen, ich werd noch mehr lesen..
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen