Werbepartner

Ergebnis 1 bis 2 von 2

Fensterbankeinbau nachträglich- bei welchem Handwerker beauftragen???

Diskutiere Fensterbankeinbau nachträglich- bei welchem Handwerker beauftragen??? im Forum Fenster/Türen auf Bauexpertenforum.de


  1. #1

    Registriert seit
    03.2015
    Ort
    Münsterland
    Beruf
    QMB
    Beiträge
    15

    Frage Fensterbankeinbau nachträglich- bei welchem Handwerker beauftragen???

    Hallo,

    wir haben das Problem, dass die bestellten Fensterbänke nicht eingebaut wurden. Das ausführende Generalunternehmen ist insolvent und nicht mehr erreichbar. Nun hatten wir einen Handwerker da. Sparte: "Bausanierungstechnik, Stukkateurarbeiten, Maurer- und Betonarbeiten... und vieles mehr!" Der uns unterbreitete Vorschlag: Abdichtung erneuern und fachgerecht mit Schiene am Fenster befestigen, rechts und links des Fensters auf dem restlichen Fundamentstreifen Steine aufbauen (zum Stützen der Fensterbank), darauf eine Fensterbank aus Naturstein, zwischen den Steinaufbauten die Perimeterdämmung aufbringen und verputzen.(Skizze)
    Wir haben ein Ytong Haus im KFW 40 Standard und ich sprach ihn auf die befürchtete Wärmebrücke an.... „Nein, das macht nichts. Es geht halt nicht anders wenn es trittfest sein soll.“ Ich habe ein ungutes Gefühl dabei, was meint Ihr ???.... und wenn die Lösung nicht OK ist... wie wäre es richtig???.... haben wir da überhaupt das richtige Gewerk angesprochen???

    Skizze.jpgPICT0208.jpgPICT0207.jpgPICT0206.jpg
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Fensterbankeinbau nachträglich- bei welchem Handwerker beauftragen???

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    Baufuchs
    Gast
    Bitte nicht doppelt einstellen, häng die Frage nach dem passenden Handwerker an diesen Beitrag an
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen