Werbepartner

Ergebnis 1 bis 7 von 7
  1. #1

    Registriert seit
    05.2012
    Ort
    Thiersheim
    Beruf
    Maschinenbautechniker
    Beiträge
    6

    Frage Frage zu Putz auf T9 Ziegeln

    Hallo zusammen,
    Ich habe eine kurze Frage zu folgendem:
    Wir bauen ein Haus, Außenwände sind aus T9 Ziegeln ohne weitere Dämmung.
    Ich habe gehört dass die Ziegel außen überall ganzflächig verputzt sein müssen, dass sie luftdicht abgeschlossen sind um Ihre Dämmeigenschaft zu haben.
    Nun sind die außen liegenden Sparren des Daches aber so nah an den Ziegeln dass dort nicht mehr verputzt werden kann.
    a) Stimmt es überhaupt, dass die Ziegel überall ganzflächig verputzt sein müssen?
    b) Falls es stimmt, kann man durch eine andere Methode als verputzen da noch etwas machen?
    Beste Grüße
    Undertaker
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Frage zu Putz auf T9 Ziegeln

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2

    Registriert seit
    02.2014
    Beruf
    Ingenieur (Dipl.-Inf.)
    Beiträge
    1,197
    Ich bin zwar kein Experte, aber wenn ich mich recht an diverse Threads zu dem Thema erinnere, ist der INNEN-, nicht der Außenputz derjenige welche, welcher im Regelfall die Luftdichtigkeit herstellt.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3
    Themenstarter

    Registriert seit
    05.2012
    Ort
    Thiersheim
    Beruf
    Maschinenbautechniker
    Beiträge
    6
    Vielen Dank für die Info.
    Vielleicht muss ich nochmal genauer erklären.
    Es wurde mir von einem Bekannten gesagt, dass die Ziegel an den Außenflächen (in den innenräumen und auch außen am Haus) mit Putz abgeschlossen werden müssen, dass sie Luftdicht sind, und ihe Funktion erfüllen können.
    Das ist die Frage a)
    Beste Grüße
    Undertaker
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  5. #4

    Registriert seit
    02.2014
    Beruf
    Ingenieur (Dipl.-Inf.)
    Beiträge
    1,197
    a) ja
    b) keine Ahnung

    guck ma hier: http://www.nei-dt.de/neh-baupraxis/6...eit/Kap602.pdf
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  6. #5

    Registriert seit
    05.2008
    Ort
    Schwarzenbruck / Nürnberg
    Beruf
    Trockenbaumeister
    Beiträge
    7,799
    ist der INNEN-, nicht der Außenputz derjenige welche
    Bingo, Sir
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  7. Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6
    Themenstarter

    Registriert seit
    05.2012
    Ort
    Thiersheim
    Beruf
    Maschinenbautechniker
    Beiträge
    6
    OK, vielen Dank.
    Dann lass ich die Sparren wieder raus reissen.
    Beste Grüße
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  9. #7

    Registriert seit
    10.2010
    Ort
    Kreis Paderborn
    Beruf
    Dipl.-Ing.
    Beiträge
    787
    Zur Luftdichtigkeit Innenputz wurde ja schon einiges geschrieben.

    Der Aussenputz sorgt neben dem Wetterschutz aber auch dafür, dass das Mauerwerk seinen vorgesehenen Dämmwert erreicht.
    Ohne Aussenputz kann die kalte /warme Aussenluft in die mehr oder weniger breiten nicht vermörtelten Stoßfugen zirkulieren und für erhöhte Wärmeströme im Mauerwerk sorgen.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen