Werbepartner

Ergebnis 1 bis 6 von 6

Baugrube ausheben ohne Baugenemigung

Diskutiere Baugrube ausheben ohne Baugenemigung im Forum Tiefbau auf Bauexpertenforum.de


  1. #1
    Avatar von jörn v
    Registriert seit
    02.2006
    Ort
    Thüringen
    Beruf
    Angestellter
    Beiträge
    133

    Baugrube ausheben ohne Baugenemigung

    Hallo!
    Meine Baugenemigung ist vom Bauamt bei einem Anruf von mir schon als positiv abgesegnet worden, nur eben noch nicht schriftlich.

    Darf ich denn schon die Baugrube ausbaggern oder ist dies ohne Genemigung nicht zu raten? (Anzeige von neidischen Nachbar etc.)

    Oder darf man ohnehin ohne Genemigung ein Loch baggern, bzw. bei mir nur eine Ecke aus dem Hang raus.

    www.villa-vonhof.de
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Baugrube ausheben ohne Baugenemigung

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    Avatar von susannede
    Registriert seit
    06.2005
    Ort
    Bayern
    Beruf
    Baufrau
    Benutzertitelzusatz
    dipl.- ing. architekt
    Beiträge
    5,345
    Teilbaugenehmigung beim Amt beantragen, oder einfach mal anrufen!

    Imho kann Dir der Nachbar nicht an den Karren fahren, wenn Du auf Deinem Grundstück ein bißchen rumbaggerst...

    Glückwunsch übrigens zum gelungenen Entwurf - finde ich schön, einfach und gut!

    Grüße!
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3
    Hendrik42
    Gast
    Wenn Du Datum, Uhrzeit und Namen des Sachbearbeiters im Bauamt hast und die Aussage wirklich war: "geht durch, alles klar, muss ich nurnoch rausschicken", dann sollte das OK sein. Wir haben aufgrund einer solchen Aussage (allerdings vom Leiter des Amtes oder so) bei uns damals auch schon angefangen.

    Hübsche Gegend, hübsches Haus! Ich würde allerdings zwischen Küche und Essen eine Tür / Durchreiche vorsehen.

    Beim Bad oben frage ich mich, wo Dusche und wo Waschbecken hinsollen. Dusche wahrscheinlich an die Ecke bei der Außenwand, aber Waschbecken? Oder Dusche in die Ecke links neben der Tür?

    Schlafzimmer und Kind rechts unten würde ich tauschen. Das Kind braucht Licht, das Schlafzimmer nicht. Wir haben einen ähnlichen OG Grundriss, auch mit einem Giebel und haben als Schlafzimmer den dunkelsten Raum genommen (also den "unten rechts"). Passt prima.

    Gruß, Hendrik
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  5. #4
    Avatar von susannede
    Registriert seit
    06.2005
    Ort
    Bayern
    Beruf
    Baufrau
    Benutzertitelzusatz
    dipl.- ing. architekt
    Beiträge
    5,345
    Beim Bad könnte man auch überlegen, ob man die Tür nicht in den Bereich der Mauerwerkswand setzt (und die verspringenden Wandscheibe so weit dehnt, dass der Türaufschlag ins Bad ganz paßt - dann hätte man im Flur ggf. noch die Möglichkeit einen Einbauschrank - 40er Tiefe - zu setzen, für Handtücher etc., die ich zumindest ungern im Bad stapele...). Aber dies nur so vorgeschlagen...

    Grüße!
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  6. #5
    Themenstarter
    Avatar von jörn v
    Registriert seit
    02.2006
    Ort
    Thüringen
    Beruf
    Angestellter
    Beiträge
    133
    wie meinst du das denn? in dem unteren bad?



    Zitat Zitat von susannede
    Beim Bad könnte man auch überlegen, ob man die Tür nicht in den Bereich der Mauerwerkswand setzt (und die verspringenden Wandscheibe so weit dehnt, dass der Türaufschlag ins Bad ganz paßt - dann hätte man im Flur ggf. noch die Möglichkeit einen Einbauschrank - 40er Tiefe - zu setzen, für Handtücher etc., die ich zumindest ungern im Bad stapele...). Aber dies nur so vorgeschlagen...

    Grüße!
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  7. #6
    Themenstarter
    Avatar von jörn v
    Registriert seit
    02.2006
    Ort
    Thüringen
    Beruf
    Angestellter
    Beiträge
    133
    im bad: wann in ecke außenwand-außenwand dusche in ecke treppenwand-außenwand(dach), waschbecken wenn man reinkommt zur wand ans kinderzimmer, toilette neben dusche

    wegen dem schlafzimmer - wir wollen erstmal nur ein kind, man hat in diesem schlafzimmer einen schöneren ausblick :-)


    Zitat Zitat von Hendrik42
    Wenn Du Datum, Uhrzeit und Namen des Sachbearbeiters im Bauamt hast und die Aussage wirklich war: "geht durch, alles klar, muss ich nurnoch rausschicken", dann sollte das OK sein. Wir haben aufgrund einer solchen Aussage (allerdings vom Leiter des Amtes oder so) bei uns damals auch schon angefangen.

    Hübsche Gegend, hübsches Haus! Ich würde allerdings zwischen Küche und Essen eine Tür / Durchreiche vorsehen.

    Beim Bad oben frage ich mich, wo Dusche und wo Waschbecken hinsollen. Dusche wahrscheinlich an die Ecke bei der Außenwand, aber Waschbecken? Oder Dusche in die Ecke links neben der Tür?

    Schlafzimmer und Kind rechts unten würde ich tauschen. Das Kind braucht Licht, das Schlafzimmer nicht. Wir haben einen ähnlichen OG Grundriss, auch mit einem Giebel und haben als Schlafzimmer den dunkelsten Raum genommen (also den "unten rechts"). Passt prima.

    Gruß, Hendrik
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

Ähnliche Themen

  1. Baugrube voller Wasser
    Von koschi im Forum Humor
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 27.06.2007, 07:46
  2. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 23.01.2005, 23:59
  3. Haus ohne Keller halb über alter Baugrube
    Von frederic im Forum Beton- und Stahlbetonarbeiten
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 23.01.2005, 18:31
  4. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 09.11.2004, 11:07
  5. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 18.10.2003, 23:57