Werbepartner

Ergebnis 1 bis 15 von 15
  1. #1

    Registriert seit
    10.2014
    Ort
    Unterfanken
    Beruf
    Maler
    Beiträge
    2

    Terassenunterbau "Light"?

    Wenn man nicht die Möglichkeit hat eine 30cm oder weniger Schotterschicht einzubringen, würde es genügen die Erde bestmöglichst zu verdichten, 10cm Splitt und dann der Belag? Nicht Befahrbar.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Terassenunterbau "Light"?

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    wasweissich
    Gast
    das ist dann die steigerung von pfusch .


    oder , wenn das ergebnis nicht wichtig ist , kann man alles machen ....
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3

    Registriert seit
    10.2014
    Ort
    Bayern
    Beruf
    Rentner
    Beiträge
    958
    wenn man nicht die Möglichkeit hat die Schotterschicht einzubringen, dann muß man halt jemanden damit beauftragen
    oder handelt es sich um eine generelle Unmöglichkeit ? (warum) ?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  5. #4

    Registriert seit
    03.2004
    Ort
    Franken
    Beruf
    Kabelaffe
    Benutzertitelzusatz
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    Beiträge
    23,214
    Oder erstmal die verdichtbare Erde erfinden...

    Splittschicht auf Oberboden ist übrigens nach meiner bescheidenen Kenntnis generell unzulässig!
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  6. #5
    Themenstarter

    Registriert seit
    10.2014
    Ort
    Unterfanken
    Beruf
    Maler
    Beiträge
    2
    Was man im Netz so liest, nehmen die wenigsten Leute Sand. Wegen Ameisen, Unkraut und so.
    Ich bin Handwerker, arbeite tagtäglich mit WDVS. Von daher weiß ich das mein Anliegen von der Norm abweicht. Ich mach ungern pfusch aber finanzielle und geologische ursachen lassen mir keine Wahl.
    Was wären böse überaschungen die auf mich zukommen könnten, würde ich es so umsetzen?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  7. #6
    JamesTKirk
    Gast
    Zitat Zitat von Julius Beitrag anzeigen
    Oder erstmal die verdichtbare Erde erfinden...
    Zumindest gibt es aber selbstverdichtende Erde - die nennt sich Flüssigboden ...
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  8. #7
    wasweissich
    Gast
    splitt ist schon nicht schlecht , aber der kann auf nichtverdichtbaren oberboden nichts bringen .

    und oberboden überbauen ist verboten .
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  9. #8

    Registriert seit
    01.2007
    Ort
    Berlin
    Beruf
    Architekt + Sachverst.
    Beiträge
    23,476
    Zitat Zitat von JamesTKirk Beitrag anzeigen
    die nennt sich Flüssigboden ...
    selbstnivellierend?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  10. #9

    Registriert seit
    10.2011
    Ort
    in einem Haus
    Beruf
    Architekt
    Beiträge
    5,673
    Wenn du ihn dünn genug anmachst: JA.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  11. #10

    Registriert seit
    03.2015
    Ort
    Hohenlohe
    Beruf
    Informatiker
    Beiträge
    4
    Ich stelle mir die Frage warum man nicht den Unterbau machen kann?
    Ist der Untergrund steinig oder in der Aushubtiefe irgendwas anderes zu erwarten?

    Viele Grüße
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  12. #11

    Registriert seit
    03.2010
    Ort
    Ba-Wü.
    Beruf
    Sekretärin
    Beiträge
    684
    Weniger als 20 cm würde ich nicht machen. Kann dir genau sagen was passiert. Die Terrasse senkt sich ab. Bei uns wurde gleich 2x hintereinander gepfuscht. Jedesmal entwickelte sich in kürzester Zeit eine schöne große Kuhle, in der sich der Regen sammelte und dann bei Starkregen so ganz langsam Richtung Lichtschächte wanderte. Diese Woche kommt er zum 3. mal um den Mist zu beheben. Ein 4. x wird es nicht geben, denn dann machts ein anderer Gala-Bauer, aber auf seine Kosten ;-) Natürlich mit angekündigtm Schreiben vorangehend.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  13. #12
    Biene2
    Gast
    .................................
    Alles default & ungesehen: kommt nat. drauf an,...................
    Biene
    Geändert von R.B. (01.04.2015 um 17:08 Uhr) Grund: korrigiert
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  14. #13
    wasweissich
    Gast
    Ich beantrage den beitrag #12 wegen grobem unfug zu löschen
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  15. Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14
    Biene2
    Gast
    @wwi: son Käse. IdR reicht Gelöschtes. Das war schon ok.
    Uhh! Du bist sogar admin. Ich kann #13 nicht löschen.
    By,
    Biene
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  17. #15
    wasweissich
    Gast
    Ich bin noch nichtmal moderator .

    Und wenn du ,anstatt zu versuchen ,.in meine beiträge einzugreifen , den kommentar in deinem beitrag lesen würdest , .......
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen