Ergebnis 1 bis 4 von 4

Nebengebäude, Garage, Carport genehmigungsfrei

Diskutiere Nebengebäude, Garage, Carport genehmigungsfrei im Forum Baugesuch, Baugenehmigung auf Bauexpertenforum.de


  1. #1
    sadirr
    Gast

    Nebengebäude, Garage, Carport genehmigungsfrei

    An die Experten hier im Forum,

    hier bei uns in Hessen darf man Nebengebäude mit einer Grundfläche von 50 qm genehmigungsfrei bauen, soweit so gut. Meine Frage: bezieht sich die Fläche pro Gebäude oder auf die Gesamtfläche aller Nebengebäude z.B. Garage 30 qm und Carport 24 qm gesamt 54 qm alles genehmigungsfrei oder Carport genehmigungspflichtig oder beides genehmigungspflichtig?

    Danke für Antworten
    Sadirr
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Nebengebäude, Garage, Carport genehmigungsfrei

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2

    Registriert seit
    03.2004
    Ort
    Franken
    Beruf
    Kabelaffe
    Benutzertitelzusatz
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    Beiträge
    23,213
    Das hast Du vermutlich grundlegend mißverstanden:
    Genehmigungsfrei bedeutet nicht, daß man die baurechtlichen Einschränkungen nicht zu beachten braucht. Sondern es bezieht sich nur auf die Frage des Verfahrens.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3

    Registriert seit
    03.2009
    Ort
    Sarstedt
    Beruf
    Fachinformatiker
    Beiträge
    2,847
    Ruf doch mal bei deinem Bauamt an und frag nach.
    Auch wenn nicht Genehmigungspflichtig ist ... brauchst du eine Statik und es muss nach der Bauordnung gebaut werden.
    Manche Gemeinden wollen trotzdem eine Bauanzeige haben, auch wenn es nicht Genehmigungspflichtig ist.
    Und die Gebäude müssen nach der Fertigstellung vermessen werden. Hier muss du dich auch erkundigen, es gibt hier auch Grenzen.

    Nur weil es diese Nebengebäude genehmigungsfrei sind, heißt noch lange nicht das es einfacher wird. Es überprüft nur keiner die Planung, die aber trotzdem gemacht werden muss. Und wenn diese fehlerhaft ist, dann hat man irgendwann ein Problem.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  5. #4
    planfix
    Gast
    daß die ganze sache genehmigungsfrei ist, muß erst mal jemand mit der ausreichenden qualifikation feststellen, also muß ein plan her.
    mit diesem kann du das bei den behörden anzeigen, statik und die erforderlichen dinge beauftragen und bauen.
    die behörden wissen i.a. was alles zu beschaffen und zu beachten ist.
    also verfahrensfrei ja, aber nicht unbedingt antragsfrei.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen