Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 38
  1. #1

    Registriert seit
    08.2014
    Ort
    Allgäu
    Beruf
    IT
    Beiträge
    7

    Zementäre Fuge im Anschluss zur Duschrinne (ok?)

    Hallo,

    ich habe im Badezimmer eine bodenebene Dusche die gefliest ist. Der Rinneneinsatz wurde ebenfalls ausgefliest. Jetzt habe ich jedoch gehört das es wohl so nicht in Ordnung wäre und am Anschluss an die Rinne silikoniert werden hätte müssen. Da sich das Metall bei Hitze anders ausdehnt als der Rest und es dann zu Rissen in der Fuge kommt.

    Was wäre den die richtige Ausführung der Arbeit?

    Danke
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Zementäre Fuge im Anschluss zur Duschrinne (ok?)

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2

    Registriert seit
    12.2005
    Ort
    Hückeswagen
    Beruf
    Baufachberater + Staatl. geprüfter Hochbau
    Benutzertitelzusatz
    Dachdecker+Hochbautechniker
    Beiträge
    11,917
    Abgedichtet ist unter den Fliesen?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3
    Avatar von Pemalema
    Registriert seit
    03.2015
    Ort
    Hamburg
    Beruf
    Fliesen,- Platten- und Mosaikleger
    Beiträge
    44
    Zitat Zitat von H.PF Beitrag anzeigen
    Abgedichtet ist unter den Fliesen?
    Und das hat was genau mit der Frage des TE zu tun?

    Es geht um den Rinneneinsatz der gefliest wurde und nicht den gesamten Bodenbelag. Ich führe die gesamte Fuge im in Silikon aus. Sieht m.E. schöner aus und verbindet sich auch besser mit dem Metall als eben Zement.

    Das mit der Hitze lasse ich mal aussen vor, wie heiss wird denn wohl deine Rinne vom Duschwasser, oder ist die Rinne der direkten Sonneneinwirkung ausgesetzt?

    Gruß,

    Marco
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  5. #4

    Registriert seit
    06.2005
    Ort
    Hannover
    Beruf
    Architekt
    Beiträge
    34,325
    Zitat Zitat von Pemalema Beitrag anzeigen
    Ich führe die gesamte Fuge im in Silikon aus. Sieht m.E. schöner aus und verbindet sich auch besser mit dem Metall als eben Zement.


    Mit dem Metall verbindet sich gar nichts!!! Weder Zement noch Silikon noch sonst irgendeine Pampe!
    Und schöner??? Naja - bis der erste Schimmelfleck kommt.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  6. #5
    Avatar von Pemalema
    Registriert seit
    03.2015
    Ort
    Hamburg
    Beruf
    Fliesen,- Platten- und Mosaikleger
    Beiträge
    44
    Zitat Zitat von Ralf Dühlmeyer Beitrag anzeigen


    Mit dem Metall verbindet sich gar nichts!!! Weder Zement noch Silikon noch sonst irgendeine Pampe!
    Und schöner??? Naja - bis der erste Schimmelfleck kommt.
    Da ist leider ein Irrglaube von dir, macht aber nix. Mit dem richtigen Material geht das, ist allerdings nicht meine Aufgabe dich vom Gegenteil zu überzeugen.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  7. #6

    Registriert seit
    04.2015
    Ort
    Würzburg
    Beruf
    office
    Benutzertitelzusatz
    Im büro von einem Maler/ Verputzer Betrieb
    Beiträge
    65
    Zitat Zitat von Ralf Dühlmeyer Beitrag anzeigen


    Mit dem Metall verbindet sich gar nichts!!! Weder Zement noch Silikon noch sonst irgendeine Pampe!
    Und schöner??? Naja - bis der erste Schimmelfleck kommt.
    Warum machst du dich da Lustig darüber ?Ist das normal hier im Forum ?
    Schon einmal Silikon auf Metall gebracht und versucht es zu entfernen ?


    Lg Sandra
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  8. #7
    wasweissich
    Gast
    Schon einmal Silikon auf Metall gebracht und versucht es zu entfernen ?
    und ?

    frisch hält es .

    und nach einer weile ? was ist dann ?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  9. #8
    Avatar von Pemalema
    Registriert seit
    03.2015
    Ort
    Hamburg
    Beruf
    Fliesen,- Platten- und Mosaikleger
    Beiträge
    44
    ...na ja, wenn man bedenkt das heutzutage in vielen Bädern jede Menge laufende Meter Edelstahlschienen verlegt werden, die ja auch irgendwie gefugt werden....., aber lassen Wir das.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  10. #9
    Avatar von Pemalema
    Registriert seit
    03.2015
    Ort
    Hamburg
    Beruf
    Fliesen,- Platten- und Mosaikleger
    Beiträge
    44
    Zitat Zitat von wasweissich Beitrag anzeigen
    und ?

    frisch hält es .

    und nach einer weile ? was ist dann ?
    Was soll dann sein? Nichts ist. Richtig ausgeführt passiert rein gar nix
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  11. #10
    feelfree
    Gast
    Der Herr Dühlmeyer lässt die Fugen halt lieber ganz offen, damit er gleich sieht, wenn es drunter zu gammeln beginnt. Warum auch nicht.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  12. #11

    Registriert seit
    08.2012
    Ort
    Frankfurt
    Beruf
    Projektleiter
    Beiträge
    132

    Zementäre Fuge im Anschluss zur Duschrinne (ok?)

    Würde mich auch interessieren warum weder das eine noch das andere funktionieren soll. Bzw. was die Alternative ist.

    @Pemalema,

    Was meint richtig ausgeführt.
    Das es frei von Dreck sein soll und sauber aufgetragen wird ist nur als Laie erstmal klar. Mein Fliesenleger hat die Silikonkante noch "im Gefälle" an die Rinne angeschlossen, dass kein Wasser drauf stehen bleibt sondern auch in die Tonne abläuft. Gibt es (weitere) Besonderheiten zu beachten?

    (Gern auch als PN)

    Es interessiert mich deswegen, weil morgen sowohl nochmal der Fliesenleger da ist, als auch die Duschkabine eingebaut wird.

    Vielen Dank.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  13. #12

    Registriert seit
    04.2015
    Ort
    Würzburg
    Beruf
    office
    Benutzertitelzusatz
    Im büro von einem Maler/ Verputzer Betrieb
    Beiträge
    65
    Zitat Zitat von wasweissich Beitrag anzeigen
    und ?

    frisch hält es .

    und nach einer weile ? was ist dann ?
    ... hält es immer noch.



    lg Sandra
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  14. #13
    feelfree
    Gast
    Zitat Zitat von Ralf Dühlmeyer Beitrag anzeigen
    Mit dem Metall verbindet sich gar nichts!!! Weder Zement noch Silikon noch sonst irgendeine Pampe!
    Dann muss ich doch mal meinen Flisör fragen, wie der das hinbekommt dass die Fliesen im Rinneneinsatz halten.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  15. Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14

    Registriert seit
    10.2011
    Ort
    Teltow bei Berlin
    Beruf
    Techniker
    Beiträge
    1,447
    Die sind bestimmt festgeschraubt. Hast die schraube oben auf der fliesen noch nicht gefunden :-)
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  17. #15

    Registriert seit
    04.2015
    Ort
    Würzburg
    Beruf
    office
    Benutzertitelzusatz
    Im büro von einem Maler/ Verputzer Betrieb
    Beiträge
    65
    Noch was... weil ja schon mal hier was war wegen Silikon und das das nicht abdichtet... Aquarien werden beim selbstbau auch mit Silikon verklebt und abgedichtet, hält wunderbar
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen