Werbepartner

Ergebnis 1 bis 1 von 1

Deckensystem D131/D112

Diskutiere Deckensystem D131/D112 im Forum Trockenbau auf Bauexpertenforum.de


  1. #1

    Registriert seit
    04.2013
    Ort
    Im Schwabenländ'le
    Beruf
    Kfz-Schrauber
    Beiträge
    53

    Deckensystem D131/D112

    Guten Abend,

    da ich in meinem Altbau die Decke der Küche abhängen möchte, stellt sich mir die Frage nach welchem System?
    Ich habe mich soweit wie möglich und für mich verständlich im Internet informiert.
    Da ich eine 24er Bims-Hohlblock Wand habe, gehe ich davon aus, dass der "Halt" in der Wand bei dem Deckensystem D131 nicht gerade sicher sein wird. Raummaß b. 4,20m x l. 3,70m. Die D131 wäre mir von der Aufbauhöhe am liebsten, UW und CW in 100er Profile

    Die Decke im Hause Baujahr '65 ist eine sogenannte "Kaiserdecke"? -) Betonbalken mit Eisen und eingelassenem Holz, zwischen den Balken liegen "Hole Einlegsteine"
    somit die Alternative zur D131 eine D112.

    Problem an der Sache ist das auf einer Seite des Raumes (l. 3.70m) keine Möglichkeit ein UD-Profil zu montieren ist (Stahlträger, mit der Decke "Plan")-) Montage des UD Profiles nur an 3 Seiten.

    Meine Wunschvorstellung, UD an die 3 Seiten der gegebenen Wände montieren und mit Hilfe der Direktabhänger die CW's -)das "Tragprofil" zu fixieren. Somit ein verzicht auf das Grundprofil.
    Ist dies eine machbare Lösung?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Deckensystem D131/D112

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren