Ergebnis 1 bis 6 von 6

Verlegeplanung mit Softwareunterstützung

Diskutiere Verlegeplanung mit Softwareunterstützung im Forum Estrich und Bodenbeläge auf Bauexpertenforum.de


  1. #1

    Registriert seit
    02.2006
    Ort
    Ingolstadt
    Beruf
    Ingenieur
    Beiträge
    28

    Verlegeplanung mit Softwareunterstützung

    Hallo,

    Wir haben vor unsere Bodenfliesen bzw Platten selber zu verlegen. Gibts zur Verlegeplanung Software?

    Gruss
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Verlegeplanung mit Softwareunterstützung

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2

    Registriert seit
    02.2006
    Ort
    Stuttgart
    Beruf
    Fliesenleger
    Benutzertitelzusatz
    Fliesenleger
    Beiträge
    66
    Gibt es bringt aber nichts !!!
    Denn bei diesen Programmen gibt mann die Fliesengröße ein z.b. 45x45cm
    Wenn die Fliesen dann genau das maß haben hättest du Glück denn in der Regel sind sie dann 44,6 oder 44,8 oder gar nur 44,2 cm . Das bringt dein Programmentwurf so durcheinander das er nachher nicht mehr passt .
    Deshalb ein Tipp: Fliesen im Fachhandel kaufen inkl. dazupassendem Kleber Fugenmaterial und Silikon ,das Fliesenstudio kommt dann in der Regel auch vorbei misst es aus und gibt Tips zur verlegung .
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3
    Themenstarter

    Registriert seit
    02.2006
    Ort
    Ingolstadt
    Beruf
    Ingenieur
    Beiträge
    28
    Hallo Fliesenguru,

    Erstaml Danke fuer deine Antwort!
    Uns gehts eigentlich nicht um die "exakte" Verlegeplanung fuer den Zuschnitt.
    Wir wollen unsere Solnhofer PLatten mit ein paar Einlegern, z.B. Rosso Verona, verlegen. Da wuerden wir halt gerne vorher a bisserl "spielen"....
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  5. #4

    Registriert seit
    02.2006
    Ort
    Stuttgart
    Beruf
    Fliesenleger
    Benutzertitelzusatz
    Fliesenleger
    Beiträge
    66
    Ja gut da gibt es welche ,die sind aber sehr teuer und werden nur dem Fachhandel angeboten .So zum Download kenne ich keines . Frag doch mal bei eurem Lieferanten nach ob der euch nicht bei der Planung hilft !!!
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  6. #5
    Themenstarter

    Registriert seit
    02.2006
    Ort
    Ingolstadt
    Beruf
    Ingenieur
    Beiträge
    28
    Alles klar! Ich hatte gehofft ein paar Euro mit Eigenleistung zu sparen, aber da Qualität vor Preis steht, werd ich doch Prof- Hilfe in Anspruch nehmen.

    Gruss
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  7. #6

    Registriert seit
    02.2006
    Ort
    Stuttgart
    Beruf
    Fliesenleger
    Benutzertitelzusatz
    Fliesenleger
    Beiträge
    66
    Hallo
    Wenn du dein Material bei einem Fachhändler kaufst dann bekommst du dort sicher auch Tips die dir weiterhelfen ebenso berät mann dich Fachmännisch was dann auch nichts kostet .Und der Händler liefert dir dann auch passende Kleber und Fugenmaterial mit Garantie
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen