Ergebnis 1 bis 9 von 9

Ist es ein Frevel den Unterputz zu strukturieren?

Diskutiere Ist es ein Frevel den Unterputz zu strukturieren? im Forum Außenwände / Fassaden auf Bauexpertenforum.de


  1. #1

    Registriert seit
    08.2011
    Ort
    BaWü
    Beruf
    Elektroingenieur
    Beiträge
    185

    Ist es ein Frevel den Unterputz zu strukturieren?

    Es geht um den Außenputz unseres Gerätehauses. Ich habe gesehen, daß es Spachtel-Dekorputze gibt, die nur dünn aufgetragen werden. Will ich eine Struktur im Putz haben, müßte dann ja der Unterputz strukturiert werden. Ist das ein Frevel, oder darf man das machen? Ich habe bisher immer gelesen, daß der Unterputz zum Ausgleichen der Wandunebenheiten eben abgezogen wird.

    Gruß Wolf
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Ist es ein Frevel den Unterputz zu strukturieren?

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    Themenstarter

    Registriert seit
    08.2011
    Ort
    BaWü
    Beruf
    Elektroingenieur
    Beiträge
    185
    Ist die Frage so unsinnig, daß es keine Antwort gibt???

    Gruß Wolf
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3

    Registriert seit
    10.2014
    Ort
    Bayern
    Beruf
    Rentner
    Beiträge
    958
    Zitat Zitat von hotWolf Beitrag anzeigen
    Ist die Frage so unsinnig, daß es keine Antwort gibt???
    erraten
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  5. #4
    Themenstarter

    Registriert seit
    08.2011
    Ort
    BaWü
    Beruf
    Elektroingenieur
    Beiträge
    185
    wäre natürlich schöner gewesen, warum das so ist. Aber damit muß man hier halt leben...
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  6. #5

    Registriert seit
    03.2013
    Ort
    haan
    Beruf
    Bautechniker
    Benutzertitelzusatz
    Maurermeister seit 1976
    Beiträge
    1,091
    wenn man mal erfahren könnte wie das so ungefähr
    aussehen sollte kann geholfen werden.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  7. #6

    Registriert seit
    03.2014
    Ort
    Frankenberg
    Beruf
    Biologin
    Beiträge
    353
    Denk mal scharf nach, was passiert, wenn du einen unebenen Untergrund spachtelst. Jetzt klar, warum dir niemand antwortet?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  8. #7
    Themenstarter

    Registriert seit
    08.2011
    Ort
    BaWü
    Beruf
    Elektroingenieur
    Beiträge
    185
    Denk mal scharf nach, was passiert, wenn du einen unebenen Untergrund spachtelst. Jetzt klar, warum dir niemand antwortet?
    Das habe ich vielleicht unglücklich ausgedrückt. Ich wollte sagen, daß ich Decorputze gesehen habe, die man spachteln kann - und jetzt kommt, was ich gedacht habe, aber nicht geschrieben - und daß es vielleicht auch Decorputze gibt, die man mit der Quaste aufbringen kann. Das wäre natürlich relativ dünn und der Unterputz müßte deshalb strukturiert werden.

    Gruß Wolf.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  9. Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8

    Registriert seit
    03.2013
    Ort
    haan
    Beruf
    Bautechniker
    Benutzertitelzusatz
    Maurermeister seit 1976
    Beiträge
    1,091
    ich hab ja schon mal nachgefragt wie Deine Vorstellung vom Decorputz
    aussehen soll, so eine Art Pinselputz einfach abgequastet ? oder wie ??
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  11. #9
    Themenstarter

    Registriert seit
    08.2011
    Ort
    BaWü
    Beruf
    Elektroingenieur
    Beiträge
    185
    ich hab ja schon mal nachgefragt wie Deine Vorstellung vom Decorputz
    aussehen soll, so eine Art Pinselputz einfach abgequastet ? oder wie ??
    Nichts für ungut - die Nachfrage war ja nett. Ja - so mit der Quaste habe ich mir das vorgestellt. Einen Innen-Decorputz habe ich so schon angebracht. Wenns das für außen auch geben würde, dann wäre das ja eine Möglichkeit.

    Gruß Wolf
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen