Werbepartner

Seite 1 von 4 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 49
  1. #1

    Registriert seit
    04.2014
    Ort
    Luxemburg
    Beruf
    Beamter
    Beiträge
    88

    Neubau: Dachfenster PVC oder Holz?

    Hallo,
    bei unserem Neubau sind wir beim Dach angekommen.
    Eine Frage stellt sich noch für unsere Dach-fenster

    Und zwar sind sie Standart Holz, für einen Aufpreis von ca. 200€ können wir aber PVC bekommen.
    Der Verkäufer wollte uns zu diesen raten, da PVC wesentlich unempfindlicher ist als Holz.
    Besonders auf Dachböden, wo nicht gelebt wird (entlüftert, etc...)

    Da unser Neubau aber ein Niedrigenergiehaus ist mit automatischer Be-/Entlüftung sowie Fußbodenheizung (auch auf dem Dachboden - es soll ein Kinderzimmer und ein Spielzimmer werden), fragen wir uns ob wir uns den Aufpreis schenken können oder an falscher Stelle sparen würden.

    Vielen Dank
    Geändert von R.B. (29.04.2015 um 10:19 Uhr) Grund: Namen entfernt
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Neubau: Dachfenster PVC oder Holz?

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2

    Registriert seit
    11.2009
    Ort
    Magdeburg
    Beruf
    Ing.
    Beiträge
    5,102
    Der Verkäufer hat Recht.
    Auch wenn es durchaus Fälle gibt, wo Holzdachfenster nach 10 Jahren schadensfrei überlebt haben. Ich habe noch keine angetroffen.
    Die meisten sind vorher verfault.
    Da schützt auch die FBH nicht vor, weil hier sogar noch die Hoffnung auf einen wirksamen Warmluftschleier zur Scheibenbeheizung entfällt.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3

    Registriert seit
    03.2004
    Ort
    Franken
    Beruf
    Kabelaffe
    Benutzertitelzusatz
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    Beiträge
    23,214
    Unbedingt die Kunststoff-Version nehmen!
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  5. #4

    Registriert seit
    04.2015
    Ort
    Lausitz
    Beruf
    Schreinermeister
    Beiträge
    330
    ist meiner Meinung nach eine Frage des pers. Gescmacks...
    Ich sehe keinen echten Vorteil bei Kunststoff
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  6. #5

    Registriert seit
    08.2005
    Ort
    BW
    Beruf
    Dipl.Ing. NT
    Beiträge
    48,841
    3:0 für Kunststoff
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  7. #6

    Registriert seit
    10.2013
    Ort
    Hessen
    Beruf
    Dachdeckermeister, Gebäudeenergieberater
    Beiträge
    348
    Ich würde auch Kunststoff empfehlen. Sollte trotz Lüftungsanlage mal die Luftfeuchtigkeit zu hoch werden, was durchaus nach Estrich und Innenputzarbeiten schon mal passieren kann, wird es zum Tauwasserausfall an der Dachfensterscheibe kommen und es wird über den Rahmen/Flügel ablaufen, was bei einem Holzfenster unschöne Spuren hinterlässt. Das Kunststofffenster ist einfach pflegeleichter. Die Hersteller schreiben auch, das die Holzfenster in regelmäßigen Abständen neu gestrichen werden sollen ( ich glaube alle 2-3 Jahre ), ich habe bis jetzt erst einen Kunden gehabt, der dies auch macht, und selbst da ist das Ergebnis nicht unbedingt der Brüller, obwohl er Rentner ist und sich wirklich Zeit nimmt für sein gestreiche und abgeklebe.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  8. #7

    Registriert seit
    10.2010
    Ort
    Kreis Paderborn
    Beruf
    Dipl.-Ing.
    Beiträge
    787
    Bei isdochegal bekommst du sogar Holz und PVC gleichzeitig!!

    Ansonsten bin ich natürlich hier auch klar für PVC (-ummantelt). Dachfenster ohne winterlichen Kondensatausfall habe ich noch nicht gesehen.
    Geändert von R.B. (29.04.2015 um 10:20 Uhr) Grund: Name entfernt
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  9. #8

    Registriert seit
    03.2004
    Ort
    Franken
    Beruf
    Kabelaffe
    Benutzertitelzusatz
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    Beiträge
    23,214
    Zitat Zitat von Rico M Beitrag anzeigen
    Ich sehe keinen echten Vorteil bei Kunststoff
    ...
    Beruf: Schreinermeister
    Für den, der regelmäßig neue Holzfenster anfertigen möchte, hat ein (wesentlich dauerhafteres) Kunststoff-Dachfenster tatsächlich keinen Vorteil...
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  10. #9

    Registriert seit
    07.2012
    Ort
    München
    Beruf
    IT
    Benutzertitelzusatz
    hat mal was vernünftiges gelernt
    Beiträge
    2,897
    Zitat Zitat von rechter Winkel Beitrag anzeigen
    Dachfenster ohne winterlichen Kondensatausfall habe ich noch nicht gesehen.
    wie bitte?
    Die (aktuellen) DFF die ich kenne, haben Kondensatausfall; aber aussen. Da es aber auch ab und an regnet, sollte das kein Problem sein...
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  11. #10
    Gast23627
    Gast
    Holz ist wunderschön, aber bei einem Dachfenster fehl am Platz.

    Gruß
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  12. #11

    Registriert seit
    10.2010
    Ort
    Kreis Paderborn
    Beruf
    Dipl.-Ing.
    Beiträge
    787
    Zitat Zitat von Zellstoff Beitrag anzeigen
    wie bitte?
    Die (aktuellen) DFF die ich kenne, haben Kondensatausfall; aber aussen. Da es aber auch ab und an regnet, sollte das kein Problem sein...
    Dann zeig mir mal das Fenster, was bei - 15° keine Kondenszone im Glasverbundbereich aufweist!

    PS: Mit -15° ist nicht die Dachneigung gemeint...
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  13. #12

    Registriert seit
    10.2010
    Ort
    Kreis Paderborn
    Beruf
    Dipl.-Ing.
    Beiträge
    787
    BTW. Sind jetzt schon Produktnennungen (-nicht besprechungen) bzw. Zuordnungen allgemein zugänglicher technischer Materialmerkmale verboten? Ich finde schon, dass es interessant sein kann, aus was für einem Innenleben die Fensterprofile bestehen. Fernab jeder subjektiven Bewertung bzw. Beurteilung....
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  14. #13

    Registriert seit
    07.2011
    Ort
    NRW
    Beruf
    Bauzeugs
    Beiträge
    646
    Kondensatausfall kommt dort eigentlich nur noch vor wenn die rel. Luftfeuchte zu hoch ist und die Bekleidung ungünstig ist:

    Name:  Unbenannt.jpg
Hits: 424
Größe:  12.5 KB
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  15. Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14

    Registriert seit
    10.2010
    Ort
    Kreis Paderborn
    Beruf
    Dipl.-Ing.
    Beiträge
    787
    Zitat Zitat von Halbwissender Beitrag anzeigen
    Kondensatausfall kommt dort eigentlich nur noch vor wenn die rel. Luftfeuchte zu hoch ist und die Bekleidung ungünstig ist:

    [/ATTACH]
    ...und wenn man Dachfenster hat (Glasscheibe/Rahmen-Flügelzone)!
    Die Skizze zeigt, wie man Kondensausfall minimieren kann, ausschließen läßt er sich jedoch kaum.
    Sicherlich helfen auch Außenrolladen und Lüftungsanlage.

    Das Problem bei Dachfenstern ist halt auch die ungeschützte Lage zum abstrahlenden Himmel. Und die weit außenliegende Einbaulebene entschärft das Problem auch nicht unbedingt.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  17. #15

    Registriert seit
    11.2009
    Ort
    Magdeburg
    Beruf
    Ing.
    Beiträge
    5,102
    Zitat Zitat von Halbwissender Beitrag anzeigen
    Kondensatausfall kommt dort eigentlich nur noch vor wenn die rel. Luftfeuchte zu hoch ist und die Bekleidung ungünstig ist:...
    Was willst Du damit sagen? Das Wort "eigentlich" ist doch schon verräterisch, dass Du für Deine Behauptung keine Belege hast und keine Verantwortung dafür übernimmst.
    Das Wort gehört zum ständigen Wortschatz der EDV-Spezialisten: Das müsste eigentlich funktionieren...

    Zu Deinem Minibildchen: Woher nimmst Du den Heizkörper für die notwendige Warmluftwalze?
    Soll der TE sein Heizkonzept umstellen, nur damit die Holzfenster nicht weggammeln?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen