Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 21
  1. #1

    Registriert seit
    10.2011
    Ort
    Leverkusen
    Beruf
    Softwareentwickler
    Beiträge
    933

    Boden entwurzeln

    Hallo,

    ich will den Freitag nutzen und ein bischen umgraben bzw. Beete "frei machen". Nun habe ich jedoch das Problem das diese teilweise ziemlich verwurzelt sind und teilweise auch lehmhaltig. Bei einem anderen Beet habe ich mich ziemlich abgemüht und habe sehr viel Wurzeln händisch entfernt ("abklopfen" der Erdballen) aber auch so einige ragen nach wie vor aus dem Beet heraus (optisch etwas unschön).

    Wie bekomme ich meinen Boden von "Alt-Wurzeln" am besten getrennt? Ich hatte mir überlegt das es evtl. mit einem Sieb wie man es z.B. von Kies sieben kennt funktionieren könnte. Auch einen grobmaschiger Drahtkorb den man irgendwie aufständern müsste könnte funktionieren. Da drann/drinn könnte man dann den Erdballen abreiben. Jetzt nur so ein Kiessieb zu kaufen fände ich etwas overkill. Vielleicht hat ja jemand eine pragmatische Bastelwastel-Lösung wie ich meinen Boden am besten "wurzelfrei" bekomme.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Boden entwurzeln

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    wasweissich
    Gast
    Galabauer mit sieblöffel kommen lassen
    .....
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3

    Registriert seit
    10.2011
    Ort
    in einem Haus
    Beruf
    Architekt
    Beiträge
    5,673
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  5. #4

    Registriert seit
    03.2009
    Ort
    Sarstedt
    Beruf
    Fachinformatiker
    Beiträge
    2,847
    Warum die alten Wurzel überhaupt entfernen? Klar die dicken und großen entfernen, aber alles? Verrottet das nicht einfach irgendwann?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  6. #5
    Themenstarter

    Registriert seit
    10.2011
    Ort
    Leverkusen
    Beruf
    Softwareentwickler
    Beiträge
    933
    weil ich quasi ein mit dem Spaten ausgehobenen Quader habe der so von Wurzeln durchsetzt ist, dass ich den irgendwie "ausschütteln" muss......
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  7. #6

    Registriert seit
    03.2009
    Ort
    Sarstedt
    Beruf
    Fachinformatiker
    Beiträge
    2,847
    Dann tausch da den ganzen Boden aus und gut ist.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  8. #7

    Registriert seit
    01.2006
    Ort
    -
    Beruf
    Industriekaufmann
    Beiträge
    2,445
    oder tipp mal gartenrollsieb bei Google ein.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  9. #8
    Avatar von ars vivendi
    Registriert seit
    07.2012
    Ort
    Erzgebirge
    Beruf
    Techniker Garten Landschaftsbau, Forstwirt
    Beiträge
    1,521
    Und die kann man , je nach Anbieter und region , auch günstig mal ausleihen.(hier zb, gerade gesucht, 10€ am tag
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  10. #9

    Registriert seit
    10.2011
    Ort
    in einem Haus
    Beruf
    Architekt
    Beiträge
    5,673
    Die Preise des zänkischen Bergvolkes gelten aber nicht in NRW.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  11. #10
    planfix
    Gast
    günstiger wird der "durchwurf" wennst de googlest.
    und... man muß nicht so hoch schaufeln.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  12. #11

  13. #12
    Themenstarter

    Registriert seit
    10.2011
    Ort
    Leverkusen
    Beruf
    Softwareentwickler
    Beiträge
    933
    @wwi: bezweifle das dort bei lehmhaltigen feuchten Boden irgendwas "durchrieselt"
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  14. #13
    wasweissich
    Gast
    nur kennen solche löffel deine zweifel nicht , die sind der technik ziemlich schnurz...
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  15. Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14
    Avatar von ars vivendi
    Registriert seit
    07.2012
    Ort
    Erzgebirge
    Beruf
    Techniker Garten Landschaftsbau, Forstwirt
    Beiträge
    1,521
    Zitat Zitat von Taipan Beitrag anzeigen
    Die Preise des zänkischen Bergvolkes gelten aber nicht in NRW.
    Wer ist hier zänkisch? Willst de Streit???
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  17. #15

    Registriert seit
    10.2010
    Ort
    Bonn
    Beruf
    Elektroingenieur
    Benutzertitelzusatz
    Die Werbung ist nicht von mir!
    Beiträge
    3,761
    Motorhacke und dann harken.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen