Werbepartner

Ergebnis 1 bis 10 von 10
  1. #1

    Registriert seit
    05.2013
    Ort
    Baden
    Beruf
    Angestellter
    Beiträge
    47

    Kabelkanal auf Gipskarton schrauben

    Möchte ein paar Kabelkanäle anschrauben. Gibt ja Gipskartonschrauben mit Grob- oder Feingewinde. Was hält denn besser in Regips?
    Soweit ich weiß, sind die unterschiedlichen Gewinde eher für die Befestigung der Platten an die Unterkonstruktion gedacht.
    Weiß leider nicht, wie dick de Gipskarton ist, denke mal so 2cm. Hätte daher die kurzen 19mm oder 25mm genommen. Ist das korrekt?
    Die Dampfsperre sollte ja nicht direkt dahinter sein, sondern unter der Unterkonstruktion, oder?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Kabelkanal auf Gipskarton schrauben

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2

    Registriert seit
    04.2015
    Ort
    Lausitz
    Beruf
    Schreinermeister
    Beiträge
    330
    wenn du beim anschrauben nicht das UK Profil triffst, kannst du es auf die Art auch gleich mit Bastelkleber machen...
    Warum nimmst keine GK Dübel?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3
    Themenstarter

    Registriert seit
    05.2013
    Ort
    Baden
    Beruf
    Angestellter
    Beiträge
    47
    Dübel ist ein bisschen übertrieben für die Last, oder? Ich dache je 2m Länge an mindestens 3 oder 4x2 Schrauben( 2 nebeneinander, da Kabelkanal 40 breit ist). Wegen der Länge meine ich ist es sinnvoller mehrere Schrauben zu verteilen. Kleber hält auf Raufaser eher nicht so gut, deswegen hab ich auf "selbstklebende" Kanäle verzichtet.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  5. #4

    Registriert seit
    08.2010
    Ort
    Saarland
    Beruf
    Angestellter
    Beiträge
    253
    Hi,

    Du schreibst ja selber, dass Gipskartonschrauben zur Befestigung der Platten an der Unterkonstruktion gedacht sind (wo dann ein Gewinde auch greifen kann). Schraubst Du die Schrauben in die nackte Platte, dann hat das Gewinde einer Schraube nix zum "greifen", einmal durchgedreht und man zieht die Schraube mit den Finger wieder raus. Ich würde auch GK-Dübel nehmen.

    Gruß
    Hannes
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  6. #5

    Registriert seit
    11.2004
    Ort
    Beruf
    Beamter
    Beiträge
    883
    Ich hab nen Kabelkanal an der Decke mit Holzschrauben befestigt. Hat Jahre gehalten und wurde jetzt von mir abgebaut wegen Nutzungsänderung des Raumes.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  7. #6

    Registriert seit
    07.2012
    Ort
    Magdeburg
    Beruf
    Bau-Ing.
    Beiträge
    1,589
    Kabelkanal: 20x30mm oder 140x80mm ?

    Wenn es FEST werden soll: Gipskartondübel + Schnellbauschraube mit Flachkopf bzw. Tellerkopfschraube oder Schraube mit U-Scheibe
    Die Belastung kommt schon noch, wenn die Kabelkanalabdeckung mehrfach entfernt und wieder montiert wird oder wenn die Dosen mit den Kabeln montiert werden. Es sei denn die Kanäle sind fix und fertig konfektioniert und bestückt....

    Für die 20/30er nimm die Schnellbauschrauben
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  8. #7
    Themenstarter

    Registriert seit
    05.2013
    Ort
    Baden
    Beruf
    Angestellter
    Beiträge
    47
    Ist ein 15x40er Kabelkanal. (Lange gesucht um bezahlbare zu finden). Holzschrauben entsprechen eher dem Grob-Gewinde, oder?
    Klar, durchdrehen sollten die nicht, aber dann kann man immer noch Dübel setzen.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  9. #8

    Registriert seit
    04.2015
    Ort
    Lausitz
    Beruf
    Schreinermeister
    Beiträge
    330
    wenn du eh weisst, wie du es machen willst, wofür dann die Frage hier?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  10. Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9

    Registriert seit
    07.2012
    Ort
    Magdeburg
    Beruf
    Bau-Ing.
    Beiträge
    1,589
    Zitat Zitat von maxebaumann Beitrag anzeigen
    Ist ein 15x40er Kabelkanal.
    Des kloine G'lump bappet mer doch mit doppelsoitigem Klebeband da na. Des hebt scho'!!
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  12. #10

    Registriert seit
    02.2013
    Ort
    Bayern, ein Steinwurf von Tirol weg
    Beruf
    Bauunternehmer
    Benutzertitelzusatz
    Sanierer
    Beiträge
    463
    Zitat Zitat von OLger MD Beitrag anzeigen
    Des kloine G'lump bappet mer doch mit doppelsoitigem Klebeband da na. Des hebt scho'!!
    kommt drauf an ob die Abmessungen in mm, cm oder m sind :-)
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen