Ergebnis 1 bis 1 von 1
  1. #1

    Registriert seit
    02.2015
    Ort
    Ellerbek
    Beruf
    IT-Berater
    Beiträge
    4

    Senkrechte Rohre in Bodenplatte

    Guten Abend zusammen !

    Ich habe ein Haus Baujahr 1962 gekauft. Der Boden in dem Gebiet hat diverse wasserführende Schichten und ist wohl sehr lehmig. Die Kellerräume sind grundsätzlich trocken (Wände). Nach einigen Tagen mit Regen ist nun auf dem Kellerboden eine Pfütze. Die Mauern sind noch immer trocken. In zwei von drei Kellerräumen gibt es (für mich unbekannte) je zwei dickwandige Metallrohre mit ca. 7-8 cm Durchmesser auf dem Boden, die offensichtlich senkrecht durch die Bodenplatte führen. Es schaut ca. 12 cm aus der Bodenplatte heraus. Schaut man von oben ins Rohr rein ist nach ca. 10cm nur noch Sand zu sehen. Weiß jemand so schon, wofür diese Rohre gedacht sind, und wenn ja, ob der Sand unten normal ist oder ob das vielleicht freigemacht werden muss, damit ggfs. kein Wasser mehr durch die Bodenplatte gedrückt wird?
    Falls meine Beschreibung nicht ausreicht, versuche ich morgen mal ein Foto davon zu machen.

    VG

    De25kmc
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Senkrechte Rohre in Bodenplatte

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren