Werbepartner

Ergebnis 1 bis 3 von 3

Hebeanlage notwendig?

Diskutiere Hebeanlage notwendig? im Forum Tiefbau auf Bauexpertenforum.de


  1. #1

    Registriert seit
    11.2014
    Ort
    Hessen
    Beruf
    Angestellter
    Beiträge
    8

    Hebeanlage notwendig?

    Hallo,

    das Thema Entwässerung beschäftigt uns seit kurzem recht stark. Wir bauen an einem Hang unterhalb der Straße, so dass das Kellergeschoss definitiv unter der Rückstauebene liegt. Im Kellergeschoss soll kein WC angeschlossen werden, sondern nur ein Handwaschbecken sowie eine Waschmaschine. Im EG und OG gibt es jeweils ein Bad mit WC.

    Unser GÜ sagt uns, dass nicht nur der Keller sondern auch das Erdgeschoss unter der Rückstauebene liegen und wir zwei Hebeanlagen (eine Kleinehebeanlage und eine fäkaliengeeignete) einbauen sollen. Die Oberkante Rohfußboden OKRF im EG liegt aber noch knapp über der Rückstauebene. Der Schacht des Kanals ist ca. 5m tief.

    Entw.jpg

    Unser Haus wird an dem obersten Schacht (Höhenlage) des Kanals angeschlossen, siehe roter Kreis:

    Kanal.jpg

    Folgende Optionen kennen wir:

    1.) Auf den GÜ hören und zwei Hebeanlagen einbauen
    2.) Einen Doppelrückstauverschluss (elektronisch) einbauen und auf Hebeanlagen verzichten
    3.) Auf Grund der Lage keine Maßnahmen gegen Rückstau unternehmen. Wieso die Lage? Da wir am obersten Schacht A angeschlossen werden, würden bei einem Rückstau die unteren Anlieger um den Schacht C herum zuerst Probleme bekommen, da das Abwasser dort aus dem Schacht austritt. Wir würden nichts davon merken. Wir haben jedoch die Sorge, dass zwischen A und B im Kanal ein Verschluss entsteht und dadurch der Schacht A "vollläuft" und uns ins Haus... zum besseren Verständnis anbei die Grafik:

    Straße.jpg

    Jetzt haben wir viele Bildchen dargestellt, um es verständlich zu machen. Gibt es denn noch andere (bessere) Alternativen, die wir bisher nicht beachtet haben? Wir haben von dem Thema leider keine Ahnung und stehen recht hilflos da. Was würdet ihr uns raten?

    Vielen Dank für eure Hilfe!
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Hebeanlage notwendig?

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    planfix
    Gast
    Vorschrift sagt A
    Logik sagt C
    Die Entscheidung trefft Ihr!
    Da ich die Topographie des Ortes nicht kenne, kann ich auch schlecht ein Rat erteilen.

    Gegebenenfalls kann man bei der Gemeinde sich die Rückstauhöhen noch mal einholen um sich zu versichern.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3

    Registriert seit
    09.2006
    Ort
    Offenbach
    Beruf
    Dipl.-Ing
    Beiträge
    2,445
    planfix: Was meinst Du mit "Vorschrift sagt A". Dass zwei Hebeanlagen erforderlich sind; also Punkt 1)?

    Wenn das gemeint ist, dann die interesierte Frage von mir seit wann das Vorschrift ist.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen