Werbepartner

Ergebnis 1 bis 12 von 12
  1. #1

    Registriert seit
    11.2012
    Ort
    Zirndorf
    Beruf
    Elektriker
    Beiträge
    200

    Abdichtung bis Geländeoberkante (was bedeutet das?)

    Hallo,

    wir stellt sich immer wieder die Frage, was Abdichtung bis zur Geländeoberkante beim Keller bedeutet.
    Im Prinzip - so denke ich - ist es mir klar, dass die Abdichtungshöhe bis zu Geländeoberkante geht.
    Das bedeutet, dass quasi alle Öffnungen und Dichtmaterialien so angebracht wurden, dass das Wasser bis zur GOK ansteigen kann.

    Für den Fall, dass das Wasser z. B. 50cm über OK Bodenplatte steigen kann, bräuchte ich ja eigentlich keine Abdichtung bis GOK, oder?

    Brauche ich eine Abdichtung bis GOK auch dann, wenn ich schlecht versickerungsfähigen Boden habe (Lehm) und das Wasser sich dann schon
    an der GOK anstauen kann?

    Ich hoffe ich habe ich klar genug ausgedrückt?

    Danke
    Martin
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Abdichtung bis Geländeoberkante (was bedeutet das?)

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    Bauexpertenforum Avatar von Yilmaz
    Registriert seit
    03.2006
    Ort
    Delbrück/Westfalen
    Beruf
    Maurer & Betonbaumeister
    Benutzertitelzusatz
    Maurer-und Betonbauermeister
    Beiträge
    5,453
    Hallo,
    die Abdichtung soll 30cm über die GOK geplant werden und darf in fertigen zustand (z.B. nach pflastern) 15 cm nicht unterschreiten. Wenn wasser höher anstaut steht das Haus auch bereits unterwasser. Mfg.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3
    Themenstarter

    Registriert seit
    11.2012
    Ort
    Zirndorf
    Beruf
    Elektriker
    Beiträge
    200
    Zitat Zitat von Yilmaz Beitrag anzeigen
    wenn wasser höher anstaut steht das Haus auch bereits unterwasser. Mfg.
    Vielen Dank. Aber es kann ja auch sein, dass es durch unterschiedliche Bodenschichten ja so kommen, kann dass unter Grundwasser ist. Dazwischen nur Bodenfeuchte und dann wieder eine Lehmschicht kommt, wo sich das Wasser stark aufstaut. Wird dieses aufstauende Wasser auch in die Dimensionierung der Abdichtung mit einbezogen?

    Danke
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  5. #4
    Bauexpertenforum Avatar von Yilmaz
    Registriert seit
    03.2006
    Ort
    Delbrück/Westfalen
    Beruf
    Maurer & Betonbaumeister
    Benutzertitelzusatz
    Maurer-und Betonbauermeister
    Beiträge
    5,453
    Verstehe ich nicht ganz. Sprichst du von wasser unterhalb der gelände oder oberhalb?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  6. #5
    Themenstarter

    Registriert seit
    11.2012
    Ort
    Zirndorf
    Beruf
    Elektriker
    Beiträge
    200
    Ich spreche von Wasser, dass sich an der Oberfläche sammelt und nicht nach unten versickern kann, da es ich um Lehm handelt.
    Das Wasser steht dann an der GOK und versickert möglicherweise sehr langsam. Bleibt also tagelang auf der GOK stehen.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  7. #6
    Bauexpertenforum Avatar von Yilmaz
    Registriert seit
    03.2006
    Ort
    Delbrück/Westfalen
    Beruf
    Maurer & Betonbaumeister
    Benutzertitelzusatz
    Maurer-und Betonbauermeister
    Beiträge
    5,453
    Ja, deswegen ist ja die Abdichtung da! Wenn aber das höher als die Gelände steht (Läuft ins haus rein) dann ist es kein Grundwasser sondern Hochwasser...
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  8. #7

    Registriert seit
    01.2007
    Ort
    Berlin
    Beruf
    Architekt + Sachverst.
    Beiträge
    23,476
    dann 30 cm über geländeoberkante!
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  9. #8
    Themenstarter

    Registriert seit
    11.2012
    Ort
    Zirndorf
    Beruf
    Elektriker
    Beiträge
    200
    OK. Danke. Dann ist Hochwasser also nicht automatisch mit dem Grundwasserspiegel korreliert? Ich habe da bisher nie drüber nachgedacht.
    Ich kann also Hochwasser haben, ohne das der Grundwasserspiegel steigt, oder?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  10. #9
    Bauexpertenforum Avatar von Yilmaz
    Registriert seit
    03.2006
    Ort
    Delbrück/Westfalen
    Beruf
    Maurer & Betonbaumeister
    Benutzertitelzusatz
    Maurer-und Betonbauermeister
    Beiträge
    5,453
    Grundwasserspiegel kann variiren, in manchen orten kann es bis unterm first steigen :-)
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  11. #10
    Bauexpertenforum Avatar von Yilmaz
    Registriert seit
    03.2006
    Ort
    Delbrück/Westfalen
    Beruf
    Maurer & Betonbaumeister
    Benutzertitelzusatz
    Maurer-und Betonbauermeister
    Beiträge
    5,453
    Schneeschmelze regen etc. haben einfluss auf grundwasserspiegel...
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  12. Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. #11

    Registriert seit
    12.2005
    Ort
    Hückeswagen
    Beruf
    Baufachberater + Staatl. geprüfter Hochbau
    Benutzertitelzusatz
    Dachdecker+Hochbautechniker
    Beiträge
    11,917
    Zitat Zitat von msedi1977 Beitrag anzeigen
    OK. Danke. Dann ist Hochwasser also nicht automatisch mit dem Grundwasserspiegel korreliert? Ich habe da bisher nie drüber nachgedacht.
    Ich kann also Hochwasser haben, ohne das der Grundwasserspiegel steigt, oder?
    8 Wochen Hochsommer, dann unwetterartige Regenfälle. Da ist das Grundwasser immer noch weit unter Normal während das Oberflächenwasser gerade quer durch dein Carport läuft.
    Sind 2 verschiedene Baustellen...
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  14. #12
    Themenstarter

    Registriert seit
    11.2012
    Ort
    Zirndorf
    Beruf
    Elektriker
    Beiträge
    200
    Alles klar - verstanden. Danke für die Antworten.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen