Ergebnis 1 bis 4 von 4

Erfahrungen mit Alu-Verbund-Duschwand anstatt Fliesen

Diskutiere Erfahrungen mit Alu-Verbund-Duschwand anstatt Fliesen im Forum Sanitär auf Bauexpertenforum.de


  1. #1

    Registriert seit
    08.2014
    Ort
    Amberg
    Beruf
    Ing
    Beiträge
    59

    Erfahrungen mit Alu-Verbund-Duschwand anstatt Fliesen

    Hallo Zusammen,
    im Zuge unserer Badrenovierung steht die Überlegung an die Fliesen in der Dusche durch Duschrückwände zu ersetzen. Ich habe in unserem Baumarkt des Vertrauens gestern Alu-Verbund-Wände und Acryl-Duschwände in Glasoptik gesehen. Gibt es schon Erfahrungen mit diesen Systemen? Und wo bekommt man Alternativangebote her? Denn bei diesem System kostet eine Wand 1000mm x 2200mm ca. 350 EUR. Und da ich wahrscheinlich 4 solcher Wände brauchen werde (die Dusche ist rundum gemauert), wäre das eine teure Angelegenheit.

    Der Hauptgrund für die Maßnahme ist die wesentlich einfache Reinigung nach dem Duschen (kein Abziehen der Fliesen mehr notwendig) und die dadurch verbesserte Hygiene (keine gammligen Fliesenfugen mehr).

    Also nochmal die Fragen zusammengefasst:
    1. Taugt das was?
    2. Gibt es günstige Alternativen?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Erfahrungen mit Alu-Verbund-Duschwand anstatt Fliesen

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2

    Registriert seit
    06.2005
    Ort
    Hannover
    Beruf
    Architekt
    Beiträge
    34,325
    Gammelige Fliesnefugen entstehen durch solche 3-1/2 seitig (4 Seitig wirds wohl nicht sen ) geschlossenen Duschen, in denen die Fugen nicht vernünftig abtrocknen können! Eine vernünftige Dusche mit einer oder zwei Wandseiten, an sonsten offen braucht kein Abziehen der Fliesen und keine Ideen gegen gammelige Fugen!
    Und ist ganz nebenbei auch noch wunderbar hell.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3
    Themenstarter

    Registriert seit
    08.2014
    Ort
    Amberg
    Beruf
    Ing
    Beiträge
    59
    Ja, ist natürlich nur 3 1/2 seitig gemauert :-) Die Idee die Wände weg zu reißen hatten wir auch schon, jedoch hängt an der einen Wand der Handtuchtrockner dran, und an der anderen die Armatur und die Zuleitung vom Wasser. Ich finde die Ausfertigung dieser Dusche auch sehr missglückt, aber jetzt haben wir eben nicht mehr viele Optionen.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  5. #4

    Registriert seit
    10.2010
    Ort
    Bonn
    Beruf
    Elektroingenieur
    Benutzertitelzusatz
    Die Werbung ist nicht von mir!
    Beiträge
    3,761
    Vergiss diese Verbungwände. Die Kanten müssen sowieso mit Silikon verfugt werden und das gammelt auch. Vor allem gammelt es bei diesen Verschalungen u.U. dahinter.......

    Wenn man ordentliches Fugenmaterial nimmt gammelt da nichts. Ich habe sogar eine Dampfdusche die komplett zu ist. Da gammelt auch nichts die Tür wird nach dem Duschen/Dampfen offen gelassen und als Fugenmasse hat mir eine Anwendungsberater Fugenmörtel für Schwimmbäder empfohlen.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen