Seite 1 von 4 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 49

unbekannter Strauch

Diskutiere unbekannter Strauch im Forum Nutz- und Ziergarten auf Bauexpertenforum.de


  1. #1

    Registriert seit
    04.2011
    Ort
    Sachsen
    Beruf
    Dipl.-Ing.
    Beiträge
    984

    unbekannter Strauch

    Hallo,

    hat jmd. eine Idee, um welchen Strauch es sich hier handeln könnte?

    Das Teil ist ca. 80cm hoch und steht in unmittelbarer Nähe von zwei Kulturheidelbeersträuchern, einem Aronia-Hochstamm und Knoblauch.
    Allerdings glaube ich nicht, dass es sich um Heidelbeere oder Aronia handelt, zumal die Fruchtstände nur marginal sind,
    im Vergleich zu vor Genannten.

    Danke für einen Tip, - achja, falls gewünscht, kann ich Fotos von Standort + Habitus nachreichen,
    hatte heute nur keine Knipse dabei.

    lg trekkie

    DSC04186.jpg

    DSC04187.jpg

    DSC04188.jpg
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. unbekannter Strauch

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    wasweissich
    Gast
    ich hätte jetzt auf einen schneeball getippt

    der habitus wäre hilfreich
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3

    Registriert seit
    11.2013
    Ort
    Erfurt
    Beruf
    Informatiker
    Beiträge
    634
    Für mich geht es eher in Richtung Heckenkirsche (Lonicera), da die Blätter ganzrandig sind. Blüten wären optimal ;-)
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  5. #4

    Registriert seit
    04.2013
    Ort
    Rhein-Neckar
    Beruf
    Zahlenklauber
    Beiträge
    452
    Eine wintergrüne Ölweide? Elaeagnus ebbingei?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  6. #5

    Registriert seit
    01.2010
    Ort
    Berlin
    Beruf
    Architekt
    Benutzertitelzusatz
    Architekt, Sachverständiger f. Schäden an Gebäuden
    Beiträge
    5,300
    Zitat Zitat von wasweissich Beitrag anzeigen
    ich hätte jetzt auf einen schneeball getippt
    Nö, ganz andere Blätter - oder unserer ist keiner?


    mit skeptischen Grüßen!
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  7. #6

    Registriert seit
    04.2013
    Ort
    Rhein-Neckar
    Beruf
    Zahlenklauber
    Beiträge
    452
    Da gibts verschiedene
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  8. #7
    Themenstarter

    Registriert seit
    04.2011
    Ort
    Sachsen
    Beruf
    Dipl.-Ing.
    Beiträge
    984
    Ok, Danke fürs Mitknobeln

    ich reiche morgen noch paar Fotos nach, btw. im mittleren Bild, links unten zwischen Zweig und Maßstab ist eine (abgefallene) bereits bläulich gefärbte Frucht zu sehen.
    @rodopp: Blüten - der Zug ist fürchte ich für dieses Jahr abgefahren

    lg trekkie
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  9. #8
    wasweissich
    Gast
    Nö, ganz andere Blätter - oder unserer ist keiner?
    gibt schon sehr verschiedene blätter
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  10. #9
    wasweissich
    Gast
    wintergrüne Ölweide?
    scheidet wegen
    Die wechselständigen Laubblätter
    aus
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  11. #10

    Registriert seit
    05.2008
    Ort
    Frankfurt
    Beruf
    Angestellte
    Beiträge
    353
    Die Fruchtansätze auf Bild 2 sehen ja auch eher aus wie Heidelbeere.
    Vielleicht eine verwilderte Verwandte?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  12. #11

    Registriert seit
    05.2015
    Ort
    Brandenburg
    Beruf
    Dipl. Ing. Arch.
    Beiträge
    40
    ich schließ mich wasweissich an, die Blätter sehen dem im Vorgarten stehendem, runzelblättrigem Schneeball ähnlich, allerdings sind bei dem die Adern deutlicher ausgeprägt... hmmm
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  13. #12

    Registriert seit
    11.2013
    Ort
    Erfurt
    Beruf
    Informatiker
    Beiträge
    634
    Zitat Zitat von Vorgartenzwerg Beitrag anzeigen
    Die Fruchtansätze auf Bild 2 sehen ja auch eher aus wie Heidelbeere.
    Vielleicht eine verwilderte Verwandte?
    Eben, die Fruchtansätze, sind nur zwei Früchte, wenn ich es richtig sehe, das spricht für mich gegen Schneeball, eher für eine Heckenkirsche

    Auch die Form der Blätter z.B. http://upload.wikimedia.org/wikipedi...9_IMG_6307.JPG
    Geändert von rodopp (04.06.2015 um 10:37 Uhr) Grund: Ergänzung
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  14. #13
    planfix
    Gast
    weiß jemand was das für ein baum ist?

    Konnte dieses Bild ergooglen, habe vergessen zu fotografieren.
    die Blätter sind gegenüber der Stiel etwas gerader, aber die Triebe in den Blattkapseln sind gleich.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  15. Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14
    wasweissich
    Gast
    Ja ,ich
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  17. #15
    wasweissich
    Gast
    Tulpenbaum
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen