Ergebnis 1 bis 5 von 5

Dachsparren sanieren feucht pilzbefall

Diskutiere Dachsparren sanieren feucht pilzbefall im Forum Sanierung konkret auf Bauexpertenforum.de


  1. #1

    Registriert seit
    06.2015
    Ort
    Kaufbeuren
    Beruf
    Systemingenieur
    Beiträge
    5

    Dachsparren sanieren feucht pilzbefall

    Hallo zusammen,
    wir haben gerade ein Haus gekauft (Bj. 1965) und sind am renovieren. Beim entfernen der Dachverkleidung haben wir festgestellt, dass es unten an einem Sparren feucht ist und schon Pilze wachsen. Ursache ist höchstwahrscheinlich eine gebrochene Dachpfanne unter einem Solarpanel.
    Was kann ich ohne großen Kostenaufwand machen?
    Der Dachaufbau ist wie folgt von Innen nach Außen:
    1. Schalungsbretter auf Sparren
    2. Dachpappe
    3. 60mm Dämmung (PU Platten von 1996)
    4. Auf den Platten "Metalldachlatten"
    5. Ziegel (Heidelberger Dachstein)

    Die gebrochene Dachpfanne wird getauscht ebenso alle anderen Solarhaltepfannen.

    Ich hoffe das jemand eine günstige Lösung hat.

    LG
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Dachsparren sanieren feucht pilzbefall

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2

    Registriert seit
    03.2004
    Ort
    Franken
    Beruf
    Kabelaffe
    Benutzertitelzusatz
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    Beiträge
    23,213
    Laienmeinung:
    Da muß noch mehr im Argen liegen als eine gebrochene Pfanne.

    Daher kann der Rat nur lauten: Fachmann hinzuziehen!
    Der klärt dann auch den Sanierungsbedarf bzgl. Pilzbefall.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3
    Stolzenberg
    Gast
    Bedauerlicherweise ist das so. - Eine Eigensanierung ohne Konzept und Sachverstand kann ganz übel nach hinten losgehen.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  5. #4

    Registriert seit
    10.2010
    Ort
    Bonn
    Beruf
    Elektroingenieur
    Benutzertitelzusatz
    Die Werbung ist nicht von mir!
    Beiträge
    3,761
    Da die meißten Holzpilze essbar sind, ab in die Pfanne damit.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  6. #5
    Themenstarter

    Registriert seit
    06.2015
    Ort
    Kaufbeuren
    Beruf
    Systemingenieur
    Beiträge
    5
    Es ist definitiv die defekte Dachpfanne, Fachmann war da und es wird repariert.

    Danke nochmal an alle, auch für den kulinarischen Tipp 😉
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen