Ergebnis 1 bis 1 von 1
  1. #1

    Registriert seit
    10.2011
    Ort
    Leverkusen
    Beruf
    Softwareentwickler
    Beiträge
    933

    Gardinenstangen

    Hallo,

    ich bin grundsätzlich mal auf Ideensuche und von daher hier mal ein Raumausstatterthema mit Bitte um Eure Ideen

    Hintergrund:
    Ich bin eher ein Fan von "keine Gardinen", aber wir haben einerseits ein Wohnzimmerfenster vor dem ein Anliegerweg verläuft, und andererseits möchte ich im Kinderzimmer eine einigermaßen "blickdichte" Gardine da mir das einfach lieber ist.

    Dazu nun folgende Gegebenheiten:

    Wohnzimmer
    018.jpg

    - Fensterbreite ist 210cm
    - Breite Rollokasten 230cm
    - Rollokasten ist der typische 70er Jahre Holzrollokasten der ca 15cm in den Raum hineinreicht
    - Aussenwand ist innenliegend mit einer "Süco Platte" aus den 70ern versehen - heisst 2,5cm Styropor, darauf 0,5cm Fertigputz
    - Decke ist eine Stahlbetondecke

    Gardinenstangen:
    - Standard Gardinenstange aus PVC mit Eckbögen welcher die Gardine "um den Rollokasten" herum an die Aussenwand führt.
    - von der Decke herab hängende Doppelgardinenstange einerseits mit Einschub-Profil für die Standardgardinen und eine 2. Stange für Gardinenschals mit Schlaufen.
    - Doppelgardinenstangen welche an der Wand befestigt werden schliesse ich eigentlich aus da a) Befestigung wegen Innendämmung etwas "aufwendiger" und b) müssten die schon weit in den Raum hinenstehen um an dem Rollokasten "vorbei" zu kommen

    Gardinen:
    - 2 Gardinen welche sich genau zwischen den 2 Fenstern treffen - also eine kleine und eine etwas breitere. Länge.... irgendwas zwischen "knapp über Fensterbrett" und "halbes Fenster"

    Kinderzimmer
    019.jpg

    - Fensterbreite 320cm (Balkontür + feststehendes Fensterelement)
    - Raumbreite 414cm
    - Rollokasten geht über die komplette Raumbreite und ragt ca. 20cm in den Raum hinein.
    - Aussenwand 24cm Bimsstein
    - Decke ist eine Holzbalkenkonstruktion mit GK-Verkleidung

    Gardinenstange:
    - Standard Gardinenstange aus PVC
    - es gibt zwar Doppelgardinenstangen mit Deckenbefestigung, aber was ich so gesehen habe mit festen Breiten von z.B. 4m. Ich denke hier bietet sich jedoch aus optischen Gründen eine Gardinen + Gardinenschal"bestückung" über die gesamte Raumbreite an - kann mir vorstellen das man "irgendwo" aus maßgefertigte Längen bekommt, nur zu welchem Preis....?

    Gardinen:
    - entweder generell Bodenlange Gardinen und die Gardinenstange soweit in den Raum setzen, das sie vor der Heizung auf den Boden kommt oder
    - Bodenlange Gardine vor der Terassentür und halblange Gardine über der Heizung - aber hat man dann nicht immer Probleme wenn man Pflanzen hat welche "hoch" werden?

    favorisieren hier aktuell Standard Gardinenstange und generell "bodenlange" Gardinen.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Gardinenstangen

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren