Ergebnis 1 bis 8 von 8
  1. #1

    Registriert seit
    08.2012
    Ort
    Karlsruhe
    Beruf
    technischer MA
    Beiträge
    19

    Heizung heizt trotz Programm "nur Warmwasser"

    Hallo,
    unsere Gasbrennwertanlage Vissmann Eurola von 1996 (regelmäßig gewartet/gereinigt) läuft im Sommerbetrieb "nur Warmwassererwärmung". Jetzt ist mir diese Woche bereits zweimal aufgefallen, dass der Heizungsbetrieb trotzdem zeitweise *kurz* an ist. (lange genug das viele Heizkörper in 2 Stockwerken warm werden, Vor/Rücklauf >40 Grad).

    Im Herstellerforum habe ich gelesen, es könnte an einem kaputten Umstellventil liegen, aber dann wäre die HZ ja dauerhaft warm. Ich vemute daher ein Problem/Defekt an der Steuerung/Regelung, normal dürfte diese bei dem Programm ja überhaupt nicht anspringen.

    Was könnte das sein ? Gibt es da ein Art Not/Sonderprogramm, welches die Heizung trotzdem manchmal regulär anwirft (ist mir in der Vergangenheit aber nie aufgefallen) ? Das ganze ist abends und morgens passiert, Aussentemperatur (auch laut HZ Sensor) lag bei 12/14 Grad. Frostschutzprogramm schließe ich aus, Fehlermeldungen gibt es keine.

    Gruß
    Alexander
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Heizung heizt trotz Programm "nur Warmwasser"

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    feelfree
    Gast
    Ich tippe auch auf ein Ventil. Die Heizung muss ja regelmäßig Warmwasser machen, und wenn da der Heizkreislauf nicht zu ist, wird er eben mit erwärmt.

    Gesendet von meinem D5803 mit Tapatalk
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3

    Registriert seit
    07.2012
    Ort
    Magdeburg
    Beruf
    Bau-Ing.
    Beiträge
    1,589
    Wenn das warme Wasser bis in den zweiten Stock vordringt, müsste ja auch die Zirkulationspumpe (Heizkreislauf) laufen.
    Tut sie das?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  5. #4

    Registriert seit
    08.2005
    Ort
    BW
    Beruf
    Dipl.Ing. NT
    Beiträge
    48,841
    Welcher Regler?
    Wie wurde der Sommerbetrieb aktiviert?

    Da gab es in der Regelung eine Funktion die im Sommerbetrieb ab und zu mal die Pumpen aktiviert hat. Ob das wöchentlich oder täglich war, keine Ahnung. Müsste ich jetzt nachlesen.
    Frostschutz ist es mit Sicherheit nicht, denn das würde auf einen defekten AT Fühler hinweisen.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  6. #5
    Themenstarter

    Registriert seit
    08.2012
    Ort
    Karlsruhe
    Beruf
    technischer MA
    Beiträge
    19
    [QUOTE=R.B.;1021714]Welcher Regler?
    Wie wurde der Sommerbetrieb aktiviert?

    Sommerbetrieb war jetzt mein Begriff, das Betriebsprogramm heisst - "Nur Trinkwassererwärmung - Der Brenner wird nur in Betrieb gesetzt, wenn der Speicher aufgeheizt werden muß (geschaltet von der Speichertemperaturregelung)"

    Name:  hz.jpg
Hits: 446
Größe:  38.7 KB
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  7. #6

    Registriert seit
    12.2010
    Ort
    Niedersachsen
    Beruf
    Software-Entwickler
    Beiträge
    3,936
    Wie oft wird denn Warmwasser erwärmt? Stimmen die Zeiten, zu denen die Heizkörper warm werden mit den Warmwasserzeiten überein?

    Ein Umstellventil kann nach 19 Jahren Betrieb schon mal defekt sein, das erscheint mir nicht ungewöhnlich. Wenn das Ventil nicht mehr richtig funktioniert, wird halt gleichzeitig Warmwasser erwärmt und die Heizung betrieben. Je nach Stellung wird das eine mehr, das andere weniger gemacht.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  8. Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7

    Registriert seit
    08.2005
    Ort
    BW
    Beruf
    Dipl.Ing. NT
    Beiträge
    48,841
    Da hängt doch vermutlich ein Mischer dran.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  10. #8

    Registriert seit
    05.2008
    Ort
    irgendwo in NRW
    Beruf
    Elektrofachmann
    Beiträge
    86
    Zitat Zitat von R.B. Beitrag anzeigen
    Da gab es in der Regelung eine Funktion die im Sommerbetrieb ab und zu mal die Pumpen aktiviert hat
    Ist ja auch richtig sonst könnte sich die Heizungspumpe festfressen. AFAIK wöchentlich.

    Lutz
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen