Ergebnis 1 bis 8 von 8

Malervlies oder Rollputz auf Gipskarton

Diskutiere Malervlies oder Rollputz auf Gipskarton im Forum Trockenbau auf Bauexpertenforum.de


  1. #1

    Registriert seit
    06.2015
    Ort
    walldrn
    Beruf
    beamter
    Beiträge
    47

    Malervlies oder Rollputz auf Gipskarton

    Wir sind auch unsicher bzgl. Wand und Deckenbelag an Rigips-Wänden/-Decken (Holzständerhaus). Wir wollen es in Eigenleistung durchführen. Entweder feiner Rollputz oder Malerflies und Streichen. Wände werden zuvor vom Hausbauer in Qualitätsstufe 2 verspachtelt.

    Was würdet Ihr empfehlen, Vlies oder Rollputz?
    Was ist teurer?
    Kann ich nach Q2-Verspachtelung direkt Rollputz aufbringen bzw. Tapezieren?
    Ist Acryl in den Ecken erforderlich?

    Was gibt's sonst zu beachten?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Malervlies oder Rollputz auf Gipskarton

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2

    Registriert seit
    10.2014
    Ort
    Trier
    Beruf
    Informatiker
    Beiträge
    302
    Rollputz auf Vlies zum Beispiel. Hat den Charme das man es eventuell ohne größeren Akt später wieder entfernen könnte. Acryl wird später meistens dafür verwendet das Vlies / Glasgewebetapete zu finalisieren. Sprich, das bei einer Glasgewebetapete sich keine Fäden aus den Schnittkanten ziehen.

    Nach dem Spachteln kommt meistens ein Tiefengrund zuerst bevor man ein Vlies etc. klebt.

    Aber am besten: Fachmann (Maler) fragen, die wissen das meistens :-).
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3
    carmaa
    Gast
    Wir haben den gleichen Fall und haben Vlies verarbeitet und danach gestrichen. Sind sehr zufrieden, schöne glatte Wände!
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  5. #4
    Themenstarter

    Registriert seit
    06.2015
    Ort
    walldrn
    Beruf
    beamter
    Beiträge
    47
    habt ihr auch Verspachteln lassen in q2? musstet ihr Nachspachteln?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  6. #5

    Registriert seit
    08.2013
    Ort
    Hamburg
    Beruf
    Ingenieur
    Beiträge
    566
    Wenn die Plattenstöße auftragen, wird Q2 nicht ausreichen - Vlies kaschiert nur bedingt.

    Später beim Streichen auf vernünftige Farbe setzen, die gibt's nicht im Baumarkt.

    Gutes Vlies gibt's bei Amazon, verlinken darf ich leider nicht.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  7. #6

    Registriert seit
    02.2010
    Ort
    Rösrath, NRW
    Beruf
    Vermessungstechniker
    Beiträge
    658
    Hi TE!

    Beschäftige Dich bitte mal mit den Qualitätsstufen ... Q2 ist schon ziemlich schlecht ...
    http://www.gips.de/wp-content/upload...er_mb_putz.pdf
    (ab Seite 5)

    Eventuell nehmt Ihr ja noch ein wenig Geld in die Hand und lasst Euch Q4 machen ...
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  8. Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7
    carmaa
    Gast
    Wir haben er ehrlich gesagt selbst gemacht - wir sind total unbegabt muss man dazu sagen. Wir brauchten einen halben Tag, dann hatte man den Dreh raus. Man braucht halt sher viel länger wenn mans selber macht aber es ist kein Hexenwerk.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  10. #8

    Registriert seit
    09.2010
    Ort
    Burgthann/Nürnberg
    Beruf
    Handwerker
    Beiträge
    2,551
    Zitat Zitat von carmaa Beitrag anzeigen
    Wir haben er ehrlich gesagt selbst gemacht - wir sind total unbegabt muss man dazu sagen. Wir brauchten einen halben Tag, dann hatte man den Dreh raus. Man braucht halt sher viel länger wenn mans selber macht aber es ist kein Hexenwerk.
    Ein Laie der es schafft oder glaubt geschafft zu haben Q4 zu machen, ist entweder leidensfähig (besonders in der Beurteilung der eigenen Leistung) oder sehr begabt.

    Die Zweiten sind eher selten.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen