Ergebnis 1 bis 7 von 7

Traufhöhe in Bezug auf Verkehrsfläche definiert - aber welche Verkehrsfläche?

Diskutiere Traufhöhe in Bezug auf Verkehrsfläche definiert - aber welche Verkehrsfläche? im Forum Baugesuch, Baugenehmigung auf Bauexpertenforum.de


  1. #1
    Gast34097
    Gast

    Traufhöhe in Bezug auf Verkehrsfläche definiert - aber welche Verkehrsfläche?

    Im B-Plan steht folgendes:

    Die Traufhöhe wird durch den vertikalen Abstand des Schnittpunktes der Außenfläche der Wand mit der Dachhaut und der Höhenlage der an das jeweilige Baugrundstück angrenzenden fertig ausgebauten Verkehrsfläche bestimmt.
    Nun ist es aber leicht hang-lagig (3-4 Prozent Steigung) und während andere B-Pläne etwa etwas von mittlerer Höhe der angrenzenden Verkehrsfläche schreiben, steht hier nichts genaueres da. Und wie ist das bei einem Eckgrundstück zu sehen? Beide Seiten müssen betrachtet werden oder nur die Straße zu welcher der Eingang/Einfahrt liegt?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Traufhöhe in Bezug auf Verkehrsfläche definiert - aber welche Verkehrsfläche?

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2

    Registriert seit
    01.2007
    Ort
    Berlin
    Beruf
    Architekt + Sachverst.
    Beiträge
    23,476
    du hast einen architekten beauftragt, der das klärt?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3
    Gast34097
    Gast
    Da wir uns noch nicht für eine Hausbaufirma entschieden haben, gibt es auch noch keinen bei der Firma angestellten Architekten der uns betreut, daher frage ich hier in dem Forum. Dafür ist ein Forum ja sicher da, oder?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  5. #4
    Gast34097
    Gast
    Also mir haben jetzt 2 Planer gesagt (einmal GÜ, einmal Fertighausfirma), dass es bei keiner weiteren, genaueren Spezifizierung auf die mittlere Höhe der gesamten angrenzenden Verkehrsfläche ankommt. Das wird dann im Rahmen der Erschließung für jedes Grundstück festgelegt. Sind auch sonst hier alle der Meinung, ja?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  6. #5

    Registriert seit
    10.2014
    Ort
    Bayern
    Beruf
    Rentner
    Beiträge
    958
    Zitat Zitat von BauGrym Beitrag anzeigen
    Also mir haben jetzt 2 Planer gesagt (einmal GÜ, einmal Fertighausfirma), dass es bei keiner weiteren, genaueren Spezifizierung auf die mittlere Höhe der gesamten angrenzenden Verkehrsfläche ankommt. Das wird dann im Rahmen der Erschließung für jedes Grundstück festgelegt. Sind auch sonst hier alle der Meinung, ja?
    das kann man so sehen, das würde der "gesunde Menschenverstand" wohl so sehen, aber das steht so nicht da.
    "Unklarheiten gehen zu Lasten des Verwenders"
    die zitierte Regel deckt es auch, wenn du den für dich günstigsten Punkt wählst
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  7. Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6
    ManfredH
    Gast
    Zitat Zitat von BauGrym Beitrag anzeigen
    ...daher frage ich hier in dem Forum. Dafür ist ein Forum ja sicher da, oder?
    Zitat Zitat von BauGrym Beitrag anzeigen
    Also mir haben jetzt 2 Planer gesagt ...Sind auch sonst hier alle der Meinung, ja?
    M.M.n. ist ein Forum da zum Informations-, Erfahrungs- und Meinungsaustausch. Aber eine verbindliche Auskunft zur Auslegung unklarer Bebauungsplan-Festsetzungen kann dir kein Forum geben, sondern nur die zuständige Genehmigungsbehörde. Da nützen noch so viele gleiche Meinungen von Planern und Formsmitgliedern überhaupt nichts.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  9. #7
    Gast34097
    Gast
    Naja aber so eine Info, dass wenn nichts genaueres da steht im Regelfall die mittlere Höhenlage genommen wird ist ja schon mal eine interessante Information. Jetzt kann es noch passieren, dass unser Baugebiet die Ausnahme von der Ausnahme wird, etc. pp.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen