Ergebnis 1 bis 2 von 2

Fußboden erhöhen

Diskutiere Fußboden erhöhen im Forum Sanierung konkret auf Bauexpertenforum.de


  1. #1

    Registriert seit
    07.2015
    Ort
    Berlin
    Beruf
    Ingenieur
    Beiträge
    2

    Fußboden erhöhen

    Hallo,
    ich saniere derzeit unser altes Familienhaus (Bj. 1930). In dem Zimmer, dass derzeit runderneuert wird, muss der Fußboden um 12mm erhöht werden, um eine Stolperkante zu den angrenzenden Räumen zu vermeiden. Derzeit ist der Fußboden wie folgt aufgebaut: Balkenlage (80cm abstand), dazwischen Schutt und auf den Balken sind 25er Dielen genagelt. Die Dielen sind nicht mehr so schön zum Aufbereiten, jedoch möchte ich sie ungern entfernen, da sie ihren tragenden Zweck erfüllen. Nun wollte ich auf diesen Dielen eine neue Lage aufarbeiten, um eben die 12mm hinzubekommen. Oben deauf soll am Ende ein hochwertiger Teppich, da es ein Kinderzimmer wird. Das einfachste wäre 12mm OSB platten zu nehmen, aber da habe ich irgendwie bedenken und möchte sie nur ungern im kinderzimmer verlegen. Rauspunddiemen wären super, ich finde aber keine mit 12mm. Was wäre da am günstigsten? Oder würden auch Fermacell Platten den Zweck erfüllen? Danke schon mal
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Fußboden erhöhen

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    Themenstarter

    Registriert seit
    07.2015
    Ort
    Berlin
    Beruf
    Ingenieur
    Beiträge
    2
    Weiß mir niemand weiterzuhelfen?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen