Werbepartner

Ergebnis 1 bis 9 von 9

GK-Platte erst fliesen und dann kleben ?!

Diskutiere GK-Platte erst fliesen und dann kleben ?! im Forum Trockenbau auf Bauexpertenforum.de


  1. #1

    Registriert seit
    06.2006
    Ort
    Stuttgart
    Beruf
    Dipl.Ing. (FH)
    Beiträge
    268

    GK-Platte erst fliesen und dann kleben ?!

    Hallo zusammen,
    wir sind derzeit an der Renovierung und dabei soll auch ein WC neu gemacht werden.
    Das Vorwandelement war bisher mit 2 lagig GK verkleidet (grün) und denn gefliest.

    Un dort sollen jetzt die Fliesen neu gemacht werden.

    Da alles im "Live"-Betrieb (also während der Bewohnung) passieren soll, ist es relativ ungünstig, wenn das WC während der Fliesenarbeiten nicht nutzbar ist (ist leider das einzige).

    Uns wurde nun vom Fliesenleger folgende Vorgehensweise vorgeschlagen:
    - WC abbauen
    - eine neue 12,5er GK Platte von den notwendigen Ausschnitten her zurichten
    - WC wieder dran
    - dann die neue GK Platte fliesen und fertig machen (also auch verfugen)
    - dann WC wieder ab und die neue GK Platte anstelle der bisherigen zweiten Lage nur verkleben


    Was ist von dieser Vorgehensweise zu halten ?
    Ist das eher Bastelwastel oder ist das ein gängiger Weg ?

    Gruß
    Sven
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. GK-Platte erst fliesen und dann kleben ?!

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2

    Registriert seit
    01.2007
    Ort
    Berlin
    Beruf
    Architekt + Sachverst.
    Beiträge
    23,476
    ähmmm - sicher, dass der fliesör nüchtern war, als er diese schnapsidee ausposaunte?

    die 2. lage gk gehört verschraubt und nicht geklebt oder möchtest du in einigen wochen, ein paar monaten eine große fliesenbeule anschauen?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3

    Registriert seit
    05.2008
    Ort
    Schwarzenbruck / Nürnberg
    Beruf
    Trockenbaumeister
    Beiträge
    7,921
    auf so einen Schwachsinn muss man erst mal kommen....

    die WC Wand als letzte fliesen, verfugen und WC wieder anbauen, ist in relativ kurzer Zeit realisierbar
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  5. #4

    Registriert seit
    06.2005
    Ort
    Hannover
    Beruf
    Architekt
    Beiträge
    34,325
    Oder mal für 2 Tage ein Dixi hinstellen! Mein Gott, früher sind die alle nachts über den Hof getapert.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  6. #5
    SteveMartok
    Gast
    Zitat Zitat von firefox_i Beitrag anzeigen
    ...vom Fliesenleger folgende Vorgehensweise vorgeschlagen:
    ..................................
    Was ist von dieser Vorgehensweise zu halten ?
    Ist das eher Bastelwastel oder ist das ein gängiger Weg ?
    Gaaaanz gängig, haben alle schon immer so gemacht, wieso soll das Bastelwastel sein???!!!
    Ich kauf immer schon ganze vorgeflieste Wände im Baumarkt um die Ecke, da ist das bad in einer halben Stunde gestellt, nur noch ein bisschen Silikon und Bau- oder Brunennschaum und schon steht alles!


    Man, man, man...das kann kein Fliesenleger sein!
    Man kann auch beim Nachbarn mal auf Klo gehen, ich hab noch nie erlebt, dass man da abgewiesen wird, wenn man nett fragt! Zur Not ein Duftspray mitnehmen, damit man auch ein zweites mal eingelassen wird!
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  7. #6

    Registriert seit
    02.2013
    Ort
    Bayern, ein Steinwurf von Tirol weg
    Beruf
    Bauunternehmer
    Benutzertitelzusatz
    Sanierer
    Beiträge
    463
    Ich mußte grinsen als ich das gelesen habe. Jo mei, könnte man so machen, abfallen wird die ganze Geschichte nicht, ist ja durch das Klo gehalten. Und oberhalb der Schüssel könnt man sogar wieder schrauben ;-)
    Wir machens einfach mit Schnellkleber. Der ist in einer Stunde so fest das man gleich verfugen und das WC wieder anschrauben kann, da braucht man nix zu basteln.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  8. #7
    Themenstarter

    Registriert seit
    06.2006
    Ort
    Stuttgart
    Beruf
    Dipl.Ing. (FH)
    Beiträge
    268
    Danke für die Einschätzungen.
    Der Typ war mir sowieso suspekt....naja hatte ich wohl den richtigen Riecher...

    Ich glaub die Idee mit dem Einsatz von Schnellkleber ist die beste die ich da gelesen habe.

    Dixie aufstellen find ich übertrieben ;-)
    Und die Option "Nachbar".....auch net schlecht.....

    Danke an alle
    S.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  9. Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8

    Registriert seit
    11.2013
    Ort
    BW
    Beruf
    Fliesenleger
    Beiträge
    261
    Zitat Zitat von firefox_i Beitrag anzeigen

    Dixie aufstellen find ich übertrieben ;-)
    Und die Option "Nachbar".....auch net schlecht.....

    Danke an alle
    S.
    Campingtoiletten sind auch nicht arg teuer
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  11. #9

    Registriert seit
    08.2007
    Ort
    Ravensburg
    Beruf
    Architekt
    Beiträge
    16,081
    dixi aufstellen finde ich jetzt auch etwas übertrieben, angesicht der bauaufgabe.
    aber natürlich, wenn die natur ruft, ist die k..... am dampfen, aber wohin damit im fall einer fälle? ich würde die option nachbar wählen, wenns denn sein muss....
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen