Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 29

Laminat schlecht verlegt

Diskutiere Laminat schlecht verlegt im Forum Baumurks in Wort und Bild auf Bauexpertenforum.de


  1. #1

    Registriert seit
    07.2015
    Ort
    MS
    Beruf
    Controller
    Beiträge
    7

    Laminat schlecht verlegt

    Hallo zusammen,

    In meiner Mietwohnung hat der Vermieter das Parker sehr schlecht verlegt. An den Zagen sind große Lücken zu sehen. Was kann man da noch tun? Sockelleisten schneiden? Weich PVC?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Laminat schlecht verlegt

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    feelfree
    Gast
    Send Pics!
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3
    Themenstarter

    Registriert seit
    07.2015
    Ort
    MS
    Beruf
    Controller
    Beiträge
    7
    Hoffe das hat geklappt
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken  
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  5. #4
    feelfree
    Gast
    Das ist doch schon gefüllt, vermutlich mit Acryl? Besser wird es sicher nicht, wenn Du daran rumbastelst. Also Finger weg, zumal es ja nicht dein Eigentum ist.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  6. #5

    Registriert seit
    01.2007
    Ort
    Berlin
    Beruf
    Architekt + Sachverst.
    Beiträge
    23,476
    wenn die fuge mit acryl gefüllt wurde, dann ist das der falsche füllstoff. spritzkork ist besser.

    die verlegung ist in ordnung, wenn im bestand türzargen oder türfutter und bekleidung im bodenaufbau einstehen.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  7. #6
    Themenstarter

    Registriert seit
    07.2015
    Ort
    MS
    Beruf
    Controller
    Beiträge
    7
    Vermieter ist mit verschoenerung einverstanden. Füllung müsste Silikon sein. Ist eben nen Staubfaenger. Was wäre denn moeglich?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  8. #7

    Registriert seit
    11.2009
    Ort
    Magdeburg
    Beruf
    Ing.
    Beiträge
    5,102
    Zitat Zitat von Stevoboy Beitrag anzeigen
    ... Was wäre denn moeglich?
    Nichts, was nicht noch viel schlimmer aussehen würde.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  9. #8

    Registriert seit
    10.2013
    Ort
    Recklinghausen
    Beruf
    Energieelktroniker
    Beiträge
    493
    Klick-System?

    Ao wie es auf dem Bild aussieht ist ja an der Stelle Schluss. Einfach das letzte Brett rausnehmen und ein neues - diesmal passend - zuschneiden.

    Nachtrag:
    Sieht doch so aus als Läge es 90 Grad gedreht zum Türdurchbruch. Dann ist Essig mit rausnehmen.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  10. #9

    Registriert seit
    10.2013
    Ort
    Recklinghausen
    Beruf
    Energieelktroniker
    Beiträge
    493
    Zitat Zitat von rolf a i b Beitrag anzeigen
    die verlegung ist in ordnung, wenn im bestand türzargen oder türfutter und bekleidung im bodenaufbau einstehen.
    Im Ernst jetzt? Das sind doch locker zwei Zentimeter Spalt.

    Wenn ich einem Handwerker dafür 30 Euro pro Stunden zahle, dann kommt der mir mit "Ist bei Bestand schon so i.O." nur ohne Geld aus der Bude.

    Ein paar mm ok. Aber so eine Arbeit empfinde ich persönlich als Frechheit.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  11. #10

    Registriert seit
    02.2014
    Ort
    Winnenden
    Beruf
    Industriemechaniker
    Beiträge
    195
    Da kannst nur weiter rum murksen.

    Hier eine Idee.Entferne erstmal den füllstoff.
    dann musst mal messen wieviel platz zwischen boden und zarge ist.passt da lamunat drunter.
    dann kommt es auf dein geschick an.Genau abmessen und ein stück laminat zurecht schneiden.
    Natürlich sollte es das selbe laminat sein von Pocco.

    So hast du wenigstens das gleiche material und es fällt nicht so auf.

    Natürlich muss hier sauber gearbeitet werden.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  12. #11

    Registriert seit
    11.2009
    Ort
    Magdeburg
    Beruf
    Ing.
    Beiträge
    5,102
    Zitat Zitat von zille1976 Beitrag anzeigen
    Im Ernst jetzt?...empfinde ich persönlich als Frechheit.
    Was soll das? Es geht nicht darum, dem TE zu empfehlen, die Abnahme einer Handwerkerleistung zu verweigern.

    Es hat bereits eine doppelte Abnahme stattgefunden: Der Vermieter hat die Leistung des Handwerkers abgenommen und der TE hat die Wohnung in diesem Zustand angemietet.
    Jetzt will der Mieter den Anschluss etwas verschlimmbessern.
    Wir haben ihm gesagt, lass es, wie es ist. Besser wird's nicht oder steht der Aufwand in keinem Verhältnis zum Nutzen.
    Außer Dackel Waldemar wird niemand den Fehler bemerken, wenn nicht jeder Besucher mit der Nase drauf gestoßen wird.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  13. #12
    Themenstarter

    Registriert seit
    07.2015
    Ort
    MS
    Beruf
    Controller
    Beiträge
    7
    Jetzt schlagt Euch nicht die Köpfe ein wegen meines Laminats.

    Das Laminat hat ein Vormieter ein Eigenregie verlegt. Kein Handwerker o.Ä.. Den Vermieter hat es nicht gestört... er macht relativ wenig an der Wohnung. Dafür haben wir die Vereinbarung, wenn ich etwas mache, zahlt er das Material.
    Von daher gerade noch tragbar.

    Ihr habt Recht, die Lücken sind bis zu 1,6 cm groß... ziemlich übel.

    1. Alternative: Da die Zargen auch noch gestuft sind, kann ich mir schwer vorstellen, Sockelleisten richtig zusägen zu können. So genau kriegt man das doch nicht hin oder?
    2. Alternative: Weich PVC Sockel... sieht aber auch nicht toll aus oder? Vor allen Dingen, wie komme ich um die Ecke... wird ja nach Außen gebogen.
    3. Alternative: Der hier genannte Vorschlag, neue Stücke vom Laminat einzusetzen. Problem: Welches Laminat ist das? Hersteller? Wie sehen die Übergänge aus?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  14. #13

    Registriert seit
    02.2014
    Ort
    Winnenden
    Beruf
    Industriemechaniker
    Beiträge
    195
    Das es hier in eigenregie gemacht wurde,ist mir klar.
    der Vermieter hat dem vormieter wohl gesagt mach mal du,ich zahl dir das material.
    schon handwerker kosten gespart.

    genauso verhält sich das nun mit dem neuen mieter.
    mach mal den murks und ich zahl das material.

    Hier darf sich jeder mieter als handwerker versuchen.

    hier geht es nur um optisch was zu verbessern und nicht nach der suche jemand vor das gericht zu ziehen.

    Mit laminat rein schnippeln hast wenigstens schonmal das selbe material und es fällt nicht so auf
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  15. Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14

    Registriert seit
    02.2014
    Ort
    Winnenden
    Beruf
    Industriemechaniker
    Beiträge
    195
    Welche Baumärkte liegen in der nähe von der wohnung.
    oder wo man sonst noch laminat her bekommt.

    schau mal auf dem dachboden oder keller.vieleicht liegt da noch was rum vom laminat
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  17. #15

    Registriert seit
    10.2010
    Ort
    Rottweil (BW)
    Beruf
    Rettungsassistent
    Beiträge
    244
    Zitat Zitat von ThomasMD Beitrag anzeigen
    Nichts, was nicht noch viel schlimmer aussehen würde.
    Sehe ich allerdings auch so, die Karre ist verfahren, alles andere wird nix. So wie es ist lassen und gut isses...
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen