Werbepartner

Ergebnis 1 bis 3 von 3

Schallschutz

Diskutiere Schallschutz im Forum Trockenbau auf Bauexpertenforum.de


  1. #1

    Registriert seit
    07.2015
    Ort
    Stuttgart
    Beruf
    Techniker
    Beiträge
    1

    Schallschutz

    Hallo zusammen,

    ich habe ein Wohnung gekauft, welche sich derzeit in der Planungsphase befindet.
    Die Zwischenwände innerhalb der Wohnung werden als Gipsdielen-/Gipskartonwand realisiert.
    Dabei kann ich die Wände als einfach (Schallschutz: 43 dB) oder - gegen Aufpreis - zweifach beplankt (Schallschutz: 50 dB) ausführen lassen.
    Nun wäre es natürlich interessant zu wissen, ob es sich vom Schallschutz her lohnt (höhere Traglast ist klar).

    Was sind eure Erfahrungswerte bzgl. diesen 7 dB?

    MfG.
    NoWo
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Schallschutz

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2

    Registriert seit
    02.2013
    Ort
    Bayern, ein Steinwurf von Tirol weg
    Beruf
    Bauunternehmer
    Benutzertitelzusatz
    Sanierer
    Beiträge
    463
    http://www.knauf.de/wmv/?id=3235

    Eine sehr schöne Übersicht auf Seite 3.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3

    Registriert seit
    10.2013
    Ort
    NRW
    Beruf
    Elektronik
    Beiträge
    633
    Und 10db sind je nach Frequenz ungefähr ziemlich genau doppelt so laut.

    Wow, echt beeindruckend, was so 2 Gipsplatten auf jeden Seite verrichten. Da kann man sich ja fast überlegen, dass Treppenhaus anstatt aus schweren KS damit zu bauen.
    Wobei ich mich wundere, beim KS Hersteller steht beim 2.0 oder 2.2. mit 175mm Dicke eine kleines bissel höheres Dämmmass. Wenn F Klasse auch stimmt und Statik passt, echt interessant, mal recherchieren.
    Danke für den Link.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen