Ergebnis 1 bis 3 von 3

Fliesenspiegel Nassbereich / Dusche

Diskutiere Fliesenspiegel Nassbereich / Dusche im Forum Ausbaugewerke auf Bauexpertenforum.de


  1. #1

    Registriert seit
    08.2011
    Ort
    HH
    Beruf
    Arbeitnehmer
    Beiträge
    59

    Fliesenspiegel Nassbereich / Dusche

    Hallo, ich habe durch meinen Vater das Bad fliesen lassen, der jedoch den Nassbereich in der Dusche nicht nach DIN abgedichtet hat.

    Aufbau, Porenbeton, Zementputz, elastische Fliesenkleber, Fliesenschild mit 3mm Fuge. Fliesenschild sitz einen cm mit Kleber über der Duschwanne. Fugen zur Wanne und Wand hin mit Silikon abgedichtet.

    Jetzt hatte ich mir gedacht, ohne lange groß das Fliesenschild entfernen zu müssen und auf lange Sicht auch bei undichten Silikonfugen ruhe zu haben, die Wand flächig mit einem Glas abzudichten.

    Was wäre denn die korrekte Glasmontage bei so einem Schild. Der Verkäufer meinte, dass das Glas flächig verspachtelt sein muss, damit sich hinter dem Glas keine Nässe bilden kann. Der Kollege, der das Aufmaß machte, meinte, dass so Glas nicht montiert würde, sondern wie bei Spiegeln mit senkrechten streifenförmig angebrachtem Spiegelsilikonkleber. Somit bleibt der Bereich hinter dem Glas offen und man lässt unten dann die Stoßfuge zur Wanne auch offen, damit die Nässe ablaufen kann.

    Somit ist die Idee mit der Wanne wieder dahin?!

    Wie kann man denn Glas sonst noch im Nassbereich montieren? Oder müsste ich mich mal nach Naturstein umsehen?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Fliesenspiegel Nassbereich / Dusche

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    MPI
    Gast
    Wasserdichten Naturstein? Um den dann auf die Fliesen zu kleben? Keine Abdichtung = Murks. Auf den Murks noch mehr Murks = keine Verbesserung.

    Runter mit dem Zeug, richtig abdichten, neue Fliesen, Naturstein, Glas or what ever und gut ist.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3

    Registriert seit
    10.2010
    Ort
    Bonn
    Beruf
    Elektroingenieur
    Benutzertitelzusatz
    Die Werbung ist nicht von mir!
    Beiträge
    3,761
    Der Aufmaßkollege hat recht so montiert man solche Glasscheiben. Aufkeinen Fall flächig.

    Eine Alternative ist auf die Fliesen die Abdichtung aufzubringen und diese mit Abdichtband an die Duschwanne anarbeiten, dann darauf neu fliesen. Aber das würde ich nur von jemanden machen lassen der weis was er tut und welche Abdichtung er auf die Fliesen anbringen kann.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen