Werbepartner

Seite 1 von 5 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 66
  1. #1

    Registriert seit
    07.2015
    Ort
    Lower Bavaria
    Beruf
    Chemielaborant
    Beiträge
    13

    Terassenplatten mit Split auf Betonfundament, Rand

    Guten Tag,

    hab da mal eine Frage wie man bei Terassenplatten mit Splitunterlage den Rand gestalten soll, wenn das Betonfundament 30 bis 40 hoch ist.
    Kann man da den Randstein auf das Betonfundament setzen und irgendwie fixieren, oder macht man das über die Stirnseite?
    Anbei noch ein Foto. Name:  Terasse.jpg
Hits: 734
Größe:  81.9 KB
    Danke für Eure Antworten.

    MfG
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Terassenplatten mit Split auf Betonfundament, Rand

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    Lebski
    Gast
    Wie ist die Entwässerung geplant?

    Und wie soll der Aufbau sein?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3
    Themenstarter

    Registriert seit
    07.2015
    Ort
    Lower Bavaria
    Beruf
    Chemielaborant
    Beiträge
    13
    Aufbau: Betonfundamet-Split-Terassenplatten
    Entwässerung: Eigentlich keine Ahnung, soll halt in die Wiese laufen oder so..
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  5. #4
    Lebski
    Gast
    In dem Fall kann man Stirnseitig ein Brett dranschrauben, da es eh Murks ist.

    Ohne Abdichtung wird das mal nix. Und dazu passender Entwässerung. Dazu braucht es eine Planung, die wird aber online in einem Forum keiner leisten.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  6. #5
    wasweissich
    Gast
    Eigentlich keine Ahnung, soll halt in die Wiese laufen oder so..
    da fängt es an , traurig zu werden .....


    wer hat dir dir unnützen 10 m³ beton verkauft und für wieviel ?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  7. #6
    Themenstarter

    Registriert seit
    07.2015
    Ort
    Lower Bavaria
    Beruf
    Chemielaborant
    Beiträge
    13
    Irgendeine Baufirma für ein paar Tausender.
    Mich interessiert aber eher wie ich Terassenplatten am Rand fixieren kann damit sie nicht runterrutschen?
    Und wo soll man dann noch die Terasse abdichten und entwässern? Ich bin in Terassenbauen scheinbar ein absoluter Depp.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  8. #7
    wasweissich
    Gast
    Irgendeine Baufirma für ein paar Tausender.
    und wessen idee war das ?

    wer macht sowas heute noch ? vor 50-60 jahren , als verdichtungsgeräte noch weitgehend unbekannt/nicht verfügbar waren war es eine option , ein absacken der terrasse hinauszuzögern ...


    Mich interessiert aber eher wie ich Terassenplatten am Rand fixieren kann damit sie nicht runterrutschen?
    hättest du das ding nicht , hättest du das problem nicht .

    ich weiss das hilft dir nicht wirklich , aber für dein problem gibt es keine wirklich vernünftige lösung , wenn du bei der splittbettung bleiben willst .

    das einzig vernünftige wäre , das ding abzureissen .

    und wenn nicht , eine aufgestelzte terrasse .....
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  9. #8

    Registriert seit
    11.2006
    Ort
    67685 weilerbach
    Beruf
    architekt/statiker
    Beiträge
    6,917
    hallo
    und spannend wirds wohl auch noch auf der hausseite, links vom mstuhl sieht man da noch einen zipfel.

    gruss aus de pfalz
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  10. #9
    Themenstarter

    Registriert seit
    07.2015
    Ort
    Lower Bavaria
    Beruf
    Chemielaborant
    Beiträge
    13
    das war die Idee von der Baufirma.
    Aber mit einer Stelzenterasse hab ich ja das gleiche Problem oder nicht?
    Am besten ich geh mal zum Pflasterer der hat vllt eine Idee...
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  11. #10
    wasweissich
    Gast
    wieviel haben die dir für das ding abgeknöpft ?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  12. #11
    Themenstarter

    Registriert seit
    07.2015
    Ort
    Lower Bavaria
    Beruf
    Chemielaborant
    Beiträge
    13
    drei Riesen
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  13. #12
    wasweissich
    Gast
    für das geld hätte es ja ne fertige terrasse gegeben .... mit einfassung .....
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  14. #13
    Themenstarter

    Registriert seit
    07.2015
    Ort
    Lower Bavaria
    Beruf
    Chemielaborant
    Beiträge
    13
    ja freilich, oder eben einen Haufen Beton
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  15. Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14

    Registriert seit
    10.2014
    Ort
    Bayern
    Beruf
    Rentner
    Beiträge
    958
    Betonoberfläche in der Waage oder mit Gefälle ??
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  17. #15
    Themenstarter

    Registriert seit
    07.2015
    Ort
    Lower Bavaria
    Beruf
    Chemielaborant
    Beiträge
    13
    Gefälle ca 2,5%
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen