Werbepartner

Ergebnis 1 bis 1 von 1
  1. #1

    Registriert seit
    02.2015
    Ort
    Rheinland-Pfalz
    Beruf
    Kinderkrankenpfleger
    Beiträge
    24

    Außenwand Poroton, Innenwand ?

    Hallo Bauexperten,

    gestern kam das Angebot für unsere Maurerarbeiten. Gerechnet wurde uns das Ganze mit verschiedenen Steinen, für uns stand vorher schon ein Poroton-Stein aus der Umgebung fest.
    Jetzt habe ich eben gesehen, dass für die Innenwände jedoch ein anderer Stein drin steht. Ich darf ihn aufgrund der Forenregeln nicht nennen, aber ich anonymisiere ihn mal.

    Da steht also:
    113 qm
    'Naturbims-Stein' EG und OG 11,5 cm
    Normalplan
    DIN V 106 Teil 1
    4 // II a
    8 DF d=11,5

    und eine Position weiter, bis auf folgende Änderungen das gleiche:
    43,2 qm
    12 // II a
    8 DF d=11,5


    Ist die Kombination mit Poroton Außenwand überhaupt möglich? Und was spricht gegen Poroton Innenwände, oder anders gefragt, welche Innenwand Steine kann ich benutzen
    (wegen verschiedenen Materialien/Eigenschaften/Sinn)?

    Wenn mehr Informationen benötigt werden, schreibe ich die gerne.
    Hätte gerne ein wenig Durchblick, bevor ich morgen unseren Architekten frage.

    Ich danke euch.
    Martin
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Außenwand Poroton, Innenwand ?

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren