Ergebnis 1 bis 1 von 1

Vollsanierung Mehrfamilienhaus bj1950

Diskutiere Vollsanierung Mehrfamilienhaus bj1950 im Forum Mein Hausbau auf Bauexpertenforum.de


  1. #1

    Registriert seit
    07.2015
    Ort
    cottbus
    Beruf
    Soldat
    Beiträge
    1

    Vollsanierung Mehrfamilienhaus bj1950

    Hallo ich habe ein ca 190m2 grosses Mehrfamilienhaus gekauft, welches circa 1950 gebaut wurde. Es ist teilunterkellert und hat im Erdgeschoss einen Beton sowie Dielenfussboden und im Dachgeschoss nur Dielenfussboden.
    Der Keller, welcher vermutlich ohne Streifenfundament gebaut wurde ist bis zur Sperrschicht am Erdgeschoss feucht, welches mehrere Ursachen hat, hier plane ich das haus mit einem befreundeten Tiefbauer und einem Minibagger und Menpower stückweise freizugraben und von Aussen mit Styrodur zu dämmen und mit einer Drainageschicht abzudichten, Das Mauerwerk im Erdgeschoss ist trocken ausser an zwei 2 Stellen im giebelbereich etwas feucht, dank defekter Regenrinne aber ansonsten gut. Alle Fenster im Keller Erdgeschoss und Dachgeschoss sind schon aus Kunststoff. Die komplette Eletrik im Haus muss neu verkabelt werden da noch alte Aluleitungen verlegt sind. Der Wasseranschluss der neu zum Haus im Keller verlegt wurde ist relativ neu aber die Leitungen zum Anschluss sind noch verzinkte Wasserleitungen und sollen getauscht werden. Ausserdem verfügt das Haus über 2 noch nutzbare Schornsteine welche im Erdgeschoss mit 2 Kachelöfen und im Dachgeschoss mit 2 Kachelöfen genutzt werden können. Das Dach vom Haus ist ein Kaltdach und schon ziemlich alt aber trocken die Balken scheinen bis auf einem in Ordnung zu sein.

    Bilder vom Objekt folgen.

    Derzeit ist das Haus in 4 kleine Wohnungen aufgeteilt 2 Wohnungen befinden sich im Erdgeschoss und 2 Wohnungen im Dachgeschoss.
    Ich habe vor das Haus in 2 Wohnungen aufzuteilen, die einfachste Variante wäre dort eine Dachgeschosswohnung und eine Erdgeschosswohnung.
    die teuere Variante wäre dabei das haus wie ein Reihenhaus zu trennen dafür wäre der Aufwand erheblich grösser da eine zweite Treppe verbaut werden würde, man einen Statiker benötigt und tragende Wände bzw Durchbrüche durch mehrere Stahlträger oder Stürze abgefangen werden müssten.

    Bilder von meinen Umbauentwürfen folgen
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Vollsanierung Mehrfamilienhaus bj1950

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren