Werbepartner

Ergebnis 1 bis 6 von 6

Bad Fliesen Knauff Universalgrundierung und Flächenglätter

Diskutiere Bad Fliesen Knauff Universalgrundierung und Flächenglätter im Forum Trockenbau auf Bauexpertenforum.de


  1. #1

    Registriert seit
    08.2015
    Ort
    Berlin
    Beruf
    IT
    Beiträge
    3

    Bad Fliesen Knauff Universalgrundierung und Flächenglätter

    Guten Tag Trockenbauexperten,

    Wir haben alte Fliesen im Bad die wir überstreichen wollen, vorher soll die Wand geglättet werden.

    Wir haben mit Knauff Universalgrundierung grundiert, Flächenglätter aufgetragen und 5 Stunden lang geschliffen. Nun sieht es aus wie im Anhang. Es sind noch zu viele "unglatte" Stellen. Die Wand ist nicht glatt.

    Was schlagt ihr vor:

    1. mit dicker Tapete überkleben. (nicht der dünne Malervlies)
    2. neu Spachteln (ich bin Anfänger und nicht gut darin)

    IMAG1148.jpg
    IMAG1147.jpg
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Bad Fliesen Knauff Universalgrundierung und Flächenglätter

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2

    Registriert seit
    04.2013
    Ort
    Rhein-Neckar
    Beruf
    Zahlenklauber
    Beiträge
    451
    Abschlagen?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3
    Themenstarter

    Registriert seit
    08.2015
    Ort
    Berlin
    Beruf
    IT
    Beiträge
    3
    Hi lastdrop.
    Wenn ich die Fliesen abschlage dann stehe ich ja vor dem gleichen Problem. Spachteln bis ich alt bin und es evtl. gerade ist oder über ungerade Wand tapezieren.
    Geht das denn, einfach über "schlecht" gespachtelte Wände drüber tapezieren?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  5. #4

    Registriert seit
    05.2013
    Ort
    nirgendwo
    Beruf
    Informatiker
    Beiträge
    778
    Lass einen Maler kommen, der das zweimal vollflächig verspachtelt. Kosten werden vermutlich im Bereich zwischen 10 und 20€ netto pro qm liegen.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  6. #5

    Registriert seit
    02.2013
    Ort
    Bayern, ein Steinwurf von Tirol weg
    Beruf
    Bauunternehmer
    Benutzertitelzusatz
    Sanierer
    Beiträge
    463
    Vollflächig spachteln, das ist hier angesagt. Vollflächig heißt das über allen Stellen Spachtelmaterial ist. Also eine Art "dünnes Verputzen".
    Oder auch gleich Verputzen (Filzputz, Strukturputz z.B.) ist möglich.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  7. #6
    Themenstarter

    Registriert seit
    08.2015
    Ort
    Berlin
    Beruf
    IT
    Beiträge
    3
    Alles klar. Vielen Dank dimitri und Fliesenfuzzi.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen