Ergebnis 1 bis 13 von 13

Wandfarbe ist_egal Weiss

Diskutiere Wandfarbe ist_egal Weiss im Forum Ausbaugewerke auf Bauexpertenforum.de


  1. #1

    Registriert seit
    10.2014
    Ort
    Duisburg
    Beruf
    Beamter
    Beiträge
    99

    Wandfarbe ist_egal Weiss

    Guten Morgen zusammen.

    Ich weiss hier sind keine Produktbesprechungen erlaubt und das soll hier eigentlich so direkt auch nicht passieren.
    Ich erhoffe mir ehr eine kleine Hilfe bzw Erklärung da ich mich sowieso schon festgelegt habe.

    Ich bekomme Ende September mein Haus übergeben mit Gipsputz in Q2 der aber sehr sehr ordentlich ist meiner Meinung nach und ich werde diesen "nur" streichen. Vorher eventuell noch das ein oder andere kleine Loch verputzen und vor dem streichen noch mit Tiefengrund grundieren.

    Als Wandfarbe hatte ich mich eigentlich schon längst für dieses ist_egal_egalweiss entscheiden. Quasi dieser Eimer mit den weissen Katze drauf. Kostenpunkt um die 4€ der Liter.
    Hab jetzt grad im TV zufällig Werbung von ...(billiges Möbelgeschäft wo ich eigentlich nie was kaufen würde) gesehen dort gibt es egal Farbe für 1,60€ den Liter allerdings nicht der Eimer mit der weissen Katze drauf sondern einfach egal Raumfarbe.

    Für mich ist jetzt einfach total unklar wo da überhaupt der Unterschied ist aus der Preis. Kann mir da jemand etwas zu berichten. Ich würde sonst in Erwägung ziehen bei diesem Angebot mit Farbe für mein haus zu kaufen aber ich will eine Farbe die sehr gut deckt und sich sehr gut verarbeiten lässt und das ist mir sicher auch Geld wert.

    Wenn das zu viel Produktbesprechung ist dann schon mal sorry und bitte das Thema schließen aber ein wenig Hilfe wär echt nett denn 4€ zu 1,60€ der Liter für über 500m2 ist ja schon bissel was.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Wandfarbe ist_egal Weiss

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2

    Registriert seit
    12.2005
    Ort
    Hückeswagen
    Beruf
    Baufachberater + Staatl. geprüfter Hochbau
    Benutzertitelzusatz
    Dachdecker+Hochbautechniker
    Beiträge
    11,917
    Vergiss einfach erst_recht_egal Weiss.
    Das ist Müll, schlicht und ergreifend völlig überteuertes Zeug.
    Geh in den Malerfachmarkt und kauf da die Hausmarke...
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3

    Registriert seit
    05.2008
    Ort
    Schwarzenbruck / Nürnberg
    Beruf
    Trockenbaumeister
    Beiträge
    7,997
    lies mal deine PN
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  5. #4

    Registriert seit
    06.2005
    Ort
    Hannover
    Beruf
    Architekt
    Beiträge
    34,325
    Warum ist das Zeugs - Herstellerunabhängig - billiger??

    Weil weniger Farbe und mehr Wasser drin ist. Deckt halt schlechter.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  6. #5

    Registriert seit
    12.2006
    Ort
    Bayern
    Beruf
    Maler/Lackierer
    Beiträge
    1,321
    mehr Füllstoffe, weniger gute Pigmente,weniger Deckkraft, weniger Lichtbeständig, schnellere Vergilbung
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  7. #6
    wasweissich
    Gast
    so ist es halt , wenn mehr geld in die werbung fliesst , als ins produkt , bleibt die werbung hängen und irgendwann glauben viele , das muss gut sein , was da so gut beworben wird .....

    ist so ähnlich , wie die eigentlich wertlose schwarze brause mit rotweissem schild , welches an 80% der deutschen gaststätten und restaurants hängt........
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  8. #7

    Registriert seit
    07.2011
    Ort
    Ruhrgebiet
    Beruf
    Organisatorin
    Beiträge
    149
    Wie erkennt man denn nun, wie gut die Farbe wirklich ist?

    Ich habe auch schon oft gelesen, dass die Farbe aus dem Fachhandel besser ist und beim Thema "Lack" kann ich das bislang auch bestätigen.

    Die Deckkraft bei Dispersionsfarben wird doch in verschiedene Stufen eingeteilt und da gibt es ja auch im Baumarkt jede Menge Produkte mit der Stufe 1.

    Was ist an dieser Farbe dann trotzdem anders? Ist die Farbe aus dem Baumarkt im Vergleich zum Fachhandel dann dickflüssiger, (was auch doof ist), um diese Deckkraft erreichen zu können?

    Ich hätte nämlich auch gerne eine Empfehlung für eine gute Wandfarbe (natürlich per PM).

    Im letzten Jahr hatte ich bereits eine Farbe aus dem Fachhandel, aber die gefiel mir leider nicht. Beim Streichen auf einer schon mal vor Jahren geweissten Wand, sah man, dass das "Weiß" deutlich dunkler, gelber, irgendwie schmutziger war, als der ursprüngliche Anstrich.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  9. #8

    Registriert seit
    10.2013
    Ort
    Recklinghausen
    Beruf
    Energieelktroniker
    Beiträge
    493
    Zitat Zitat von nana Beitrag anzeigen
    Wie erkennt man denn nun, wie gut die Farbe wirklich ist?

    Ich habe auch schon oft gelesen, dass die Farbe aus dem Fachhandel besser ist...
    Na schau. Frage und Antwort direkt hinterher

    Gute Informationsquelle sind z.B. Internetforen oder Bewertungssysteme (z.B. das vom großen Onlinebuchhandel).

    Bei mir z.B. kommt nur noch die Farbe mit dem bunten Rüsseltier auf die Tapete. Nur ein Arbeitsgang, Farbe auf der Wand und nicht im Gesicht usw.

    Ok, der Liter kostet dann halt 6,40 € aber irgendwie stresst es weniger.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  10. #9

    Registriert seit
    10.2010
    Ort
    Rottweil (BW)
    Beruf
    Rettungsassistent
    Beiträge
    244
    Mein Favorit ist der Hersteller mit dem hinteren x
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  11. #10

    Registriert seit
    08.2007
    Ort
    Ravensburg
    Beruf
    Architekt
    Beiträge
    16,081
    nimm einfach sto aus dem farbenfachhandel.
    kostet zwar fast 10€ der liter, aber da streicht du
    garantiert nur einmal.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  12. #11

    Registriert seit
    04.2015
    Ort
    Würzburg
    Beruf
    office
    Benutzertitelzusatz
    Im büro von einem Maler/ Verputzer Betrieb
    Beiträge
    65
    Ne gute Farbe von ST* kosten auch nur ab 4€ je Liter , Bril *** is da etwas teurer aber von der Qualität nehmen sie sich nix ,
    Das ganze Baumarkt Farben Zeugs is für die Tonne, das hat nichts mehr mit einer Richtigen Dispersion zu tun.
    Statt hochwertige Kunststoffanteile wird denen Billige Füllstoffe bei gemischt wie Kreide und Kalk , merkt man schön beim Streichen wenn die Farbe im Nassen richtig Grau ist und dann beim Trocknen auf einmal Strahlend weiß.
    Durch diese Billigen Füllstoffe ist natürlich auch die Haftung nicht besonders, bei mehrmaligen Überstreichen kommt es schnell zum Ab platzen der Farbe, wobei man bei Hochwertigen Dispersionen , bei entsprechender Grundierung , man 100 mal überstreichen kann ohne das da was ab platzt.

    Und das mit dem Einmal Streichen is nicht immer von vorteil, lieber zweimal und dafür die Farbe etwas verdünnen = Sauberes und leichteres Streichen, Glatterer Farbverlauf, weniger Probleme mit Ansätzen bei Streiflicht.
    mfg
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  13. Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. #12

    Registriert seit
    08.2013
    Ort
    Hamburg
    Beruf
    Ingenieur
    Beiträge
    566
    Im Baumarkt gibt's keine guten Farben, kauf im Fachhandel ein.
    Kann dir HerXXl Zeni.. empfehlen.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  15. #13

    Registriert seit
    09.2010
    Ort
    Burgthann/Nürnberg
    Beruf
    Handwerker
    Beiträge
    2,551
    Zitat Zitat von Baumal Beitrag anzeigen
    nimm einfach sto aus dem farbenfachhandel.
    kostet zwar fast 10€ der liter, aber da streicht du
    garantiert nur einmal.
    Man kann's auch übertreiben!

    Zwischen € 4,-- und € 7,-- kriegst Dur richtig gutes Zeug.

    Und ob's denn immer "auf einmal" geht, hängt nicht nur von der Farbe sondern auch von der Saugfähigkeit des Untergrundes ab.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen