Ergebnis 1 bis 7 von 7

Zwischenboden zum Anlehnen einer Leiter

Diskutiere Zwischenboden zum Anlehnen einer Leiter im Forum Holzrahmenbau / Holztafelbau auf Bauexpertenforum.de


  1. #1

    Registriert seit
    01.2009
    Ort
    Ruhrgebiet
    Beruf
    angestellter
    Beiträge
    436

    Zwischenboden zum Anlehnen einer Leiter

    Hallo,

    nach inzwischen mehreren Jahren wollen wir bei der Doppelgarage meines Schwagers endlich einen Zwischenboden einziehen. Vor 10 Jahren hat der Statiker auch schon eine Statik dazu gerechnet: 8/20er Balken im Abstand von 50 cm auf einer am Ringanker angebrachten Holzbohle aufgelegt.

    Anbei habe ich eine Skizze angefügt. Die Garage ist 7x7 m lang und der Zwischenboden soll etwa über die halbe Fläche gehen. Wir sind uns aber noch nicht sicher, wie wir den Zwischenboden bauen sollen, damit er nicht rechteckig ist, sondern L-förmig. Ich hoffe das kann man in der Skizze erkennen. Diese Form brauchen wir zum Anlehnen einer Leiter oder einer preiswerten Holztreppe.

    Im Unteren Bereich ist der Verlauf der Balken klar, aber wie bauen wir den Teil, an den die Leiter anlehnt? hat da jemand einen Tipp zum Balkenverlauf bzw. der -verbindung aller Balken untereinander? Eine Stütze in dem Bereich der Ecke ist nicht gewünscht und den äußeren Balken durchlaufen zu lassen (quasi über dem Wort Leiter) ebenfalls nicht.

    Danke,

    Bolanger
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken  
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Zwischenboden zum Anlehnen einer Leiter

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2

    Registriert seit
    04.2015
    Ort
    Lausitz
    Beruf
    Schreinermeister
    Beiträge
    368
    die Alternative zur Abstützung nach unten wäre- von der Decke abhängen.
    Evt. stöt es da ja weniger...
    Statikus fragen ob er einverstanden ist
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3

    Registriert seit
    10.2014
    Ort
    Bayern
    Beruf
    Rentner
    Beiträge
    958
    da muss man sich doch fragen, wenn einer schon einen Statiker etwas rechnen lässt, warum er dann nicht das rechnen lässt was er haben möchte sondern nur einen Teil davon , oder einfach "irgendwas"
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  5. #4

    Registriert seit
    01.2006
    Ort
    -
    Beruf
    Industriekaufmann
    Beiträge
    2,445
    und warum muss die Leiter seitlich angelehnt werden?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  6. #5

    Registriert seit
    11.2014
    Ort
    Oberösterreich
    Beruf
    Tragwerksplaner/Statiker
    Beiträge
    76
    Das hab ich mich auch grad gefragt.
    Also entweder nach unten abstützen, nach oben hängen, (für beides sollte gerechnet werden) oder den Balken durchlaufen lassen oder einfach die Leiter von vorn anstellen.
    Alternativ die ganze Konstruktion verkomplizieren und es genau so wie skizziert machen was das rechnen wieder mit einschließt.
    Grüße
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  7. Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6
    Themenstarter

    Registriert seit
    01.2009
    Ort
    Ruhrgebiet
    Beruf
    angestellter
    Beiträge
    436
    Hallo,

    wirklich nachvollziehen kann man die Statik heute leider nicht mehr. Dafür ist die ganze Planung zu lange her.

    Die Leiter soll eine fest installierte Raumspartreppe aus Holz werden. Aufgrund der geplanten Nutzung des Abstellraumes war damals wie heute der so geplante Zwischenboden optimal.

    Wahrscheinlich werden wir nun eine Stütze in der Außenecke setzen und damit alle Probleme beseitigen.

    Vielen Dank,

    Bolanger
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  9. #7

    Registriert seit
    06.2005
    Ort
    Hannover
    Beruf
    Architekt
    Beiträge
    34,325
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen