Ergebnis 1 bis 4 von 4
  1. #1

    Registriert seit
    08.2015
    Ort
    Brilon
    Beruf
    Automobilkaufmann
    Beiträge
    1

    Problem mit Sockelputz (abblättern) bei Garageneinfahrt

    Hallo erstmal,

    lese schon eine Weile hier mit und habe auch schon viele Tipps für mich mitnehmen können. Ein Problem habe ich aber wo ich noch nicht wirklich weitergekommen bin. Ich hoffe es kann mir jemand hier vlt. den passenden Hinweis geben.

    Ich habe letztes Jahr ein Haus gekauft. Die komplette Aussenanlage inkl. Einfahrt etc. war noch nicht fertig gestellt. Schon bei meinem Einzug habe ich Schäden an dem Sockel bei der Garageneinfahrt festgestellt. Ich dachte mir erstmal nichts weiter und dachte das ist mit Spachelt und neu Streichen zu erledigen. Im Herbst haben wir dann die Einfahrt gepflastert und im Winter wurde es an diesen Stellen dann richtig schlimm. Es sind Eisbeulen unter dem Putz entstanden und haben für ein "absprengen" des Putzes gesorgt. Das heisst ja, dass Wasser gezogen wird .... jedoch kann ich mir nicht erklären woher, denn ich habe in der Einfahrt ein Gefälle und auch unter dem Pflasterstein ist an dieser Stelle ca.40 Frostschutzschotter.

    Da aktuell bei uns gerade neue DSL Leitungen verlegt werden und der Pflasterstein an dieser Stelle sowieso wieder aufgemacht werden muss, dachte ich mir, dass man in dem Zuge evtl auch korrigieren kann. Leider weiss ich nicht wirklich wo genau das Problem liegt.

    Hier noch ein Paar Bilder. Ich hoffe man kann erkennen was das Problem ist:

    IMG_2998.jpg

    IMG_3001.jpg

    IMG_2997.jpg
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Problem mit Sockelputz (abblättern) bei Garageneinfahrt

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2

    Registriert seit
    11.2006
    Ort
    67685 weilerbach
    Beruf
    architekt/statiker
    Beiträge
    6,917
    hallo
    wurde hier im bef schon hunderte mal durchgekaut.

    gruss aus de pfalz
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3

    Registriert seit
    12.2005
    Ort
    Hückeswagen
    Beruf
    Baufachberater + Staatl. geprüfter Hochbau
    Benutzertitelzusatz
    Dachdecker+Hochbautechniker
    Beiträge
    11,917
    Falsch ausgeführte Abdichtung des Sockels... Such mal nach Eric, das ist der mit den wunden Fingern zu dem Thema...
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  5. #4
    wasweissich
    Gast
    das grösste problem dürfte die feuchtigkeit sein , die sich auf dem fundament unter der ersten steinreihe zwischen den pfeilern sammelt und unter/in das mauerwerk zieht . mit ziemlicher sicherheit ist es auch unter dem estrich feucht , die dunkle verfärbung hinter dem torauschnitt spricht dafür .
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen