Ergebnis 1 bis 9 von 9

Terrasse die nicht als bebaute Fläche gilt

Diskutiere Terrasse die nicht als bebaute Fläche gilt im Forum Außenanlagen auf Bauexpertenforum.de


  1. #1

    Registriert seit
    05.2014
    Ort
    Braunschweig
    Beruf
    Steuerungswerker
    Beiträge
    25

    Terrasse die nicht als bebaute Fläche gilt

    Hallo,

    ich habe eine Frage. Und zwar überlege ich mir meine Terrasse größer zu machen als es meine Fläche hergibt die ich noch bebauen darf.
    Gibt es Materialien für den Bau einer Terrasse die dann nicht als bebaute Fläche angesehen wird? Also irgendwelche Hölzer, bestimmte Pflastersteine etc.

    Über eine Antwort würde ich mich freuen.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Terrasse die nicht als bebaute Fläche gilt

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2

    Registriert seit
    02.2015
    Ort
    ehemals Südschweden
    Beruf
    Handwerksmeister
    Beiträge
    94
    Auf deine Frage wird dir niemand antworten ( können ) .
    Überlege vorher deine Fragestellung ( ob diese evtl. undurchdacht ist ).

    Stone
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3

    Registriert seit
    01.2007
    Ort
    Berlin
    Beruf
    Architekt + Sachverst.
    Beiträge
    23,476
    kies oder splitt. du darfst die fläche nicht als terrasse bezeichnen.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  5. #4
    wasweissich
    Gast
    Eine wassergebundene (dolomitsand)decke sollte einigermassen brauchbar sein und nicht unbedingt mit den vorschriften kolidieren . (ähnlich wie tennisplatz)
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  6. #5

    Registriert seit
    06.2005
    Ort
    Hannover
    Beruf
    Architekt
    Beiträge
    34,325
    Zitat Zitat von Steinsetzer Beitrag anzeigen
    Auf deine Frage wird dir niemand antworten ( können ) .
    Überlege vorher deine Fragestellung ( ob diese evtl. undurchdacht ist ).

    Stone
    Doch - kann man sehr sehr gut:

    Es gibt keine Lösung. Jedwedes Material, dass kein Rasen oder Beet ist, wird auf die GRZ angerechnet!

    Liebe Leute, die Ihr anderes mit Split & Co propagiert, schaut mal auf den Wohnort und erinnert Euch an den anderen Strang, der aus der Ecke kam!
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  7. #6

    Registriert seit
    06.2005
    Ort
    Hannover
    Beruf
    Architekt
    Beiträge
    34,325
    PS
    Definitionen
    Zitat Zitat von §2 NBauO
    Bauliche Anlagen sind mit dem Erdboden verbundene oder auf ihm ruhende, aus Bauprodukten hergestellte Anlagen. 2 Bauliche Anlagen sind auch

    ......
    4. Aufschüttungen, Abgrabungen und künstliche Hohlräume unterhalb der Erdoberfläche,
    ......
    8. Lagerplätze, Abstell- und Ausstellungsplätze,
    ....
    11. Spiel- und Sportplätze,
    Zitat Zitat von § 19 BauNVo
    (1) Die Grundflächenzahl gibt an, wieviel Quadratmeter Grundfläche je Quadratmeter Grundstücksfläche im Sinne des Absatzes 3 zulässig sind.
    (2) Zulässige Grundfläche ist der nach Absatz 1 errechnete Anteil des Baugrundstücks, der von baulichen Anlagen überdeckt werden darf.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  8. #7

    Registriert seit
    02.2015
    Ort
    ehemals Südschweden
    Beruf
    Handwerksmeister
    Beiträge
    94
    Ralf hat es schon gut eingegrenzt , bzgl. der Aussage / Anfrage des TO .
    Dieser schrieb :

    Gibt es Materialien für den Bau einer Terrasse die dann nicht als bebaute Fläche angesehen wird? Also irgendwelche Hölzer, bestimmte Pflastersteine etc.
    Stone
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  9. Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8

    Registriert seit
    11.2006
    Ort
    67685 weilerbach
    Beruf
    architekt/statiker
    Beiträge
    6,917
    hallo
    bebauungsplan ist aus welchem jahr, evtl. werden die flächen garnicht angerechnet.

    gruss aus de pfalz
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  11. #9
    Themenstarter

    Registriert seit
    05.2014
    Ort
    Braunschweig
    Beruf
    Steuerungswerker
    Beiträge
    25
    Vielen Dank dür eure Antworten. Das hat mir schon weitergeholfen....da bleibe ich wohl doch besser bei dem was ich darf und gut. Habe keine Lust auf Ärger.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen