Ergebnis 1 bis 4 von 4

Buntsteinputz grob entfernt......was nun?

Diskutiere Buntsteinputz grob entfernt......was nun? im Forum Außenwände / Fassaden auf Bauexpertenforum.de


  1. #1

    Registriert seit
    08.2015
    Ort
    Oberhausen
    Beruf
    Betriebselektriker Ruhestand
    Beiträge
    3

    Buntsteinputz grob entfernt......was nun?

    Hallo im Forum!
    Der Buntsteinputz an den Wänden unserer Tiefgarageneinfahrt war z.Teil lose und nach mehr als 40 Jahren auch abgebröckelt und nicht mehr schön anzusehen.
    Ich habe nun den alten Putz mit einem Abflammgerät und einem Spachtel grob entfernt. Da die gegossenen Betonwände uneben sind, befinden sich in den Vertiefungen noch Reste des Buntsteinputzes.
    Auch sonst sind noch Reste auf den Wänden. Diese mit einer Flex + Schleiftopf zu entfernen ist mehr als mühselig und Knochenarbeit.
    Meine Frage lautet:
    Kann man die alten Buntsteinputzreste auf der Wand belassen und darauf einen neuen Putz aufziehen? Wenn ja, welcher Putz ist dafür geeignet.
    Für hilfreiche Antworten bin ich sehr dankbar!

    Gruß
    Rolf
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Buntsteinputz grob entfernt......was nun?

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2

    Registriert seit
    03.2004
    Ort
    Franken
    Beruf
    Kabelaffe
    Benutzertitelzusatz
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    Beiträge
    23,213
    Können kann man viel. Ist halt die Frage, was dabei herauskommt...
    Welche Oberfläche soll denn erreicht werden?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3
    Themenstarter

    Registriert seit
    08.2015
    Ort
    Oberhausen
    Beruf
    Betriebselektriker Ruhestand
    Beiträge
    3
    Eine pflegeleichte, glatte Oberfläche, die man auch überstreichen kann.
    Von Buntsteinputz habe ich erst einmal genug!
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  5. #4

    Registriert seit
    09.2010
    Ort
    Burgthann/Nürnberg
    Beruf
    Handwerker
    Beiträge
    2,551
    Wir machen das mitunter mit Klebe-, Armier- bzw. Renoviermörtel.
    Der pappt auf nahezu allen Untergründen und ist je nach Material filz- oder strukturierbar und überstreichbar.
    Materialtipp gerne per PN
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen